Titelbild

Vorlage Urlaubsgenehmigung

Zugang zu den kostenlosen Vorlagen

Dem Arbeitnehmer stehen nach dem Bundesurlaubsgesetz eine bestimmte Anzahl an Urlaubstagen zu. Der Arbeitnehmer kann den Urlaub jedoch nicht einfach irgendwann nehmen, sondern muss die Zeit des Urlaubs mit seinem Arbeitgeber abstimmen. Der Arbeitgeber sollte den Urlaub schriftlich genehmigen und den Arbeitnehmer darauf hinweisen, dass im Krankheitsfall während der Urlaubszeit der Urlaub als unterbrochen gilt und der Resturlaub einer gesonderten Urlaubsgenehmigung bedarf.

Die Vorlage beinhaltet ein Musterbeispiel für eine Urlaubsgenehmigung, die der Arbeitgeber nutzen kann, um die Urlaubsplanung in seinem Unternehmen zu koordinieren.