Titelbild

Vorlage Handelsvertretervertrag unbefristet

Zugang zu den kostenlosen Vorlagen

Schließen der Unternehmer und der Handelsvertreter einen Handelsvertretervertrag kann dieser befristet oder unbefristet vereinbart werden. In einem Handelsvertretervertrag, der unbefristet geschlossen wird, ist kein Beendigungszeitraum vereinbart. In der Regel werden jedoch im Handelsvertretervertrag gesonderte Bestimmungen zum Kündigungsrecht getroffen.

In der Regel steht das Kündigungsrecht beiden Vertragsparteien zu. Zu beachten gilt, dass das Recht zur außerordentlichen Kündigung in einem Handelsvertretervertrag ( unbefristet ) nicht ausgeschlossen werden darf. Demnach kann sowohl der Unternehmer als auch der Handelsvertreter außerordentlich kündigen, sofern ausreichende Gründe hierfür vorliegen. Es spielt dabei keine Rolle, ob der Handelsvertretervertrag befristet oder unbefristet geschlossen wurde.