Titelbild

Vorlage Auftragsbestätigung

Zugang zu den kostenlosen Vorlagen

Mit der Auftragsbestätigung erklärt der Auftraggeber gegenüber dem Anbieter das der Auftrag zu den vereinbarten Konditionen zustande kommt. Sofern die Auftragsbestätigung vom ursprünglich ausgehandelten Auftrag abweicht, handelt es sich nicht mehr um eine Auftragsbestätigung, sondern vielmehr um ein neues Angebot, das wiederum der Annahme bedarf.

Um Missverständnisse zu vermeiden sollte die Auftragsbestätigung nochmals genau die bestellte Ware oder die auszuführende Dienstleistung beschreiben und die ausgehandelten Vertragsbedingungen bezeichnen. Die Auftragsbestätigung bedarf nicht zwingend der Schriftform, ist aber sinnvoll um Klarheit für alle Parteien zu schaffen.