Titelbild

Vorlage Abtretung Kaufpreisforderung

Zugang zu den kostenlosen Vorlagen

Haben zwei Unternehmer einen Kaufvertrag geschlossen, kann der Käufer durch Abtretung einer Kaufpreisforderung aus einem anderen Vertrag die eigentliche Zahlungsplicht ersetzen. Das heißt: schuldet der Käufer dem Verkäufer den Kaufpreis ganz oder nur zum Teil, so kann der Käufer eine ihm zustehende Forderung aus einem anderen Vertrag an den Verkäufer abtreten. Der Verkäufer wird in diesem Fall als Zessionar und der Käufer als Zedent bezeichnet.

Die Abtretung einer Kaufpreisforderung erfolgt in der Regel schriftlich mittels eines eigenständigen Vertrages. Der Zedent tritt dann seine Kaufpreisforderung erfüllungshalber an den Zessionar ab. Die Abtretung der Kaufpreisforderung wirkt dann als Begleichung der Restschuld aus dem Kaufvertrag zwischen Käufer und Verkäufer.