03.09.2014

Unternehmerstory - Denis Dubowski "eComfirst"

"Das Internet ist ein Medium der Zukunft, auch wenn es uns inzwischen manchmal alt erscheint."

Das Portal für Gründer und Unternehmer

  • Kostenfreies Unternehmensprofil
  • Kontakt zu mehr als 500.000 Unternehmern & Gründern
  • Zugang zu zahlreichen kostenfreien Tools

Denis Dubowski betreibt eComfirst, eine Agentur für Webentwicklung im Raum Aschaffenburg. In der Unternehmerstory berichtet er von der Zusammenarbeit mit Gründern und Unternehmern im eCommerce und von den Anforderungen an Unternehmen, die sich im Internet präsentieren. Für ihn ist das Web immer noch ein Raum der Chancen: "Das Internet ist ein Medium der Zukunft, auch wenn es uns inzwischen manchmal alt erscheint."

Unternehmerstory - Denis Dubowski

Guten Tag Herr Dubowski, Sie sind der Inhaber des Unternehmens ecomfirst. Können Sie uns bitte kurz Ihr Unternehmen beschreiben?

Wir sind eine Agentur für Webentwicklung mit Spezialisierung im Bereich eCommerce. Unternehmenssitz ist Kleinostheim bei Aschaffenburg. Wir setzen auf Plentymarkets, Shopware & Magento, bieten aber auch weitere Dienstleistungen aus einer Hand: Webdesign, Grafikdesign, Printdesign, Mobile Entwicklung, Onlineshops mit allen gängigen Systemen, Content Management, Suchmaschinenoptimierung und Social Media.

An wen richtet sich Ihr Angebot?

Unsere Kunden sind Existenzgründer und Unternehmer, die für sich die Chancen des Internets nutzen wollen. Das Internet ist schließlich immer noch ein Medium der Zukunft, auch wenn es uns inzwischen manchmal alt erscheint. Und Elemente wie eCommerce, Webdesign, Programmierung werden deshalb immer wichtiger. Da sind wir für unsere Kunden ein Partner, der hilft, dass sie ihre selbstgesetzten Ziele am Ende auch erreichen. Worauf es dabei ankommt sind zielgerichtete Lösungen. Deshalb verkaufen wir unseren Kunden auch kein Paket an Leistungen, die sie am Ende eigentlich nicht brauchen.

Wie verläuft die Zusammenarbeit mit Ihren Kunden?

Wir bieten unseren Kunden umfangreiche Beratung. Gerade im eCommerce ist das einfach ein entscheidender Faktor. Durch unsere Erfahrung in den verschiedensten Branchen, wo man natürlich auch mit unterschiedlichsten Anforderungen konfrontiert wird, können wir für alle gängigen Systeme jeweils individuelle Lösungen bereitstellen, egal ob es sich um gängige OpenSource-Scripte handelt oder ob eine komplexe Lösung verlangt wird. Für den Fall, dass wir das System des Kunden nicht im Portfolio haben, arbeiten wir uns ein und erarbeiten zusammen mit den Kunden das perfekte Konzept für seinen Shop im Internet. Wir stehen, im Sinne eines erstklassigen Service, unseren Kunden auch noch lange nach einem Projekt mit Rat und Tat zur Seite und helfen bei der Umsetzung von neuen Projekten.

Worauf müssen Gründer oder Unternehmer, die sich im Netz präsentieren, besonders achten?

Design und das Marketing sind Bereiche, die man heutzutage einfach nicht vernachlässigen kann. Eine zeitgemäße und anspruchsvolle Präsentation des eigenen Unternehmens ist für Gründer und Unternehmer unerlässlich. Wir bieten natürlich nicht nur Dienstleistungen für E-Commerce an, wir helfen hier unseren Kunden auch, mit den jeweils aktuellsten und effizientesten Technologien im Netz ein Zeichen zu setzen.

Setzen Sie mit ecomfirst besondere Schwerpunkte, durch die sich sich von anderen Unternehmen ihrer Branche unterscheiden?

Wir setzen nicht auf Insellösungen. Stattdessen bieten wir das Produkt ganz nach den eigenen Wünschen aus einer Hand, mit dem Anspruch, die perfekte Lösung zu gewährleisten. Was ecomfirst als Partner für Projekte auszeichnet, ist unser starkes Netzwerk.

Vernetzung hat also für Ihr Unternehmen einen hohen Stellenwert?

Netzwerke sind für uns elementar wichtig, da viele unserer Neukunden auf Empfehlung von Bekannten kommen. In diesem Zusammenhang spielt Zusammenarbeit eine große Rolle, ob nun im Netz oder auch regional. Deshalb sind wir seit kurzem auch Teil eines regionalen Unternehmerteams - bei Onlineplattform 99unternehmer. Uns gefällt der Gedanke, Unternehmer die in nächster Nähe sitzen, zu denen man eigentlich keinen Kontakt hat, besser kennen zu lernen und sich gegenseitig zu unterstützen. Das passt gut zu unseren bisherigen Akquise.

Weitere Informationen zum Angebot von Denis Dubowski finden Sie auf der Website von ecomfirst

Die Unternehmerstories auf unternehmenswelt.de berichten regelmäßig über unternehmerische Erfahrungen. Voraussetzung für einen Bericht über ein Gründungsvorhaben ist die Mitgliedschaft auf unternehmenswelt.de (kostenfrei), dem Business-Netzwerk für Gründer und junge Unternehmen und die Bereitschaft, gemachte Erfahrungen mit anderen Unternehmern zu teilen. Sie möchten, dass auch Ihre Unternehmerstory veröffentlicht wird? Dann senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Unternehmerstory" an service@unternehmenswelt.de. Wir melden uns anschließend bei Ihnen!

Über den Autor

Stephan Leistner

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
03.10.2019

Praxistipp: Sind Sie ein Unternehmer?

Kompetenzen und Fertigkeiten für eine erfolgreiche Selbständigkeit aus der Sicht praxiserprobter Einzelunternehmer und KMU

Praxistipp: Sind Sie ein Unternehmer?

Regelmäßig stellen wir Ihnen auf unternehmenswelt.de Einzelunternehmer, Freiberufler und KMU vor, die Ihre Erfahrungen teilen, von Hindernissen berichten und einen Einblick in Ihre Motivation als Gründer geben. Was sind die wichtigsten Eigenschaften, über die ein Gründer verfügen sollte? Worüber sollten Sie sich zu Beginn Ihrer Selbständigkeit bereits klar sein? Und warum ist die Erstellung eines Businessplans so wichtig? Wir haben nachgefragt.

26.09.2019

Enlightening Your Health: Unternehmerstory mit Peter Saalmann von DERMASAAL®

“Nur wenn ich die Herangehensweise, die zum ungewollten Ergebnis geführt hat, ändere, kann ich auch ein anderes Ergebnis erreichen!”

Enlightening Your Health: Unternehmerstory mit Peter Saalmann von DERMASAAL®

Das Unternehmen DERMASAAL® vertreibt medizinische Geräte für die Phototherapie und ist Familienbetrieb seit mehr als 60 Jahren. Gerhard Saalmann gründete die Saalmann GmbH bereits 1957. 2005 übernahm sein Sohn, der Physiker Peter Saalmann, die Firmengeschicke. Nach schwerem Unfall und unternehmerischer Zwangspause gelang Peter Saalmann 2017 mit der geschützten Marke Dermasaal® dann der Neustart. Im Interview berichtet er von seiner unternehmerischen Motivation und wie es ihm gelang auch schwere Zeiten erfolgreich zu meistern.

21.08.2019

Unternehmerstory mit Sexberaterin Heike Niemeier

"Ein großer Vorteil der Selbständigkeit war für mich immer, dass meine Werte Priorität hatten."

Unternehmerstory mit Sexberaterin Heike Niemeier

Heike Niemeier ist Gründerin der Sexberatung Berlin. Im Interview erzählt sie uns ihre Unternehmerstory - wie sie nach 21 Jahren Berufserfahrung im klassischem Veranstaltungsmanagement von Events mit mehr als 200.000 Besuchern, heute mit ihrer Praxis ihren Kunden Lösungswege für neue Leichtigkeit in Sexualität, Beziehung und Beruf aufzeigt. Das ganze spannende Gespräch lesen Sie hier.

unternehmenswelt