Titelbild
14.09.2014

Promotion Nordhessen, Unternehmerstory, Crowdfunding: Lending Club und eine Umfrage zum Marketing

Der Businessplanwettbewerb promotion Nordhessen geht in die zweite Runde, die Unternemerstory stellt Andreas Rasch und sein Unternehmen IT Unicus vor, dass sich auf Suchmaschinenoptimierung spezialisiert hat, Crowdfunding: das Peer-to-Peer-Portal Lending Club geht an die Börse, Marketing: Unternehmen der Technologiebranche erhöhen ihre Ausgaben.

promotion Nordhessen geht in die zweite Runde.

Promotion Nordhessen ist einer der ältesten Existenzgründerwettbewerbe in Deutschland. Gründer aus allen Bereichen können sich mit ihren Geschäftsideen bewerben und bekommen im Laufe des Wettbewerbs umfassende Beratung. Für die Teilnehmer bietet sich die Möglichkeit, im Rahmen von Workshops, Gründerstammtischen und anderen Veranstaltungen die den Wettbewerb begleiten, zielgerichtet an ihrer individuellen Unternehmensstrategie zu arbeiten. Besonderes Augenmerk legt dieser Wettbewerb auf die Bedeutung einer soliden Strukturierung des Businessplans für die Unternehmensstrategie. Noch bis 10.Oktober ist die Anmeldung möglich. Mehr dazu finden Sie im Artikel: promotion Nordhessen geht in die zweite Runde.

Unternehmerstory Andreas Rasch - "IT Unicus".

Andreas Rasch ist Gründer und Inhaber des Unternehmen IT Unicus. Mit seiner Zwei-Mann-Firma bietet er Dienstleistungen rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung an. Für viele Existenzgründer, für die ihre Website die Haupteinnahmequelle ist, ein großes Thema. "Ohne ein gezieltes Marketing werden Existenzgründer im Internet keine Chance haben, sich am Markt zu festigen" ist seine Einschätzung der Bedeutung einer gut optimierten Website. Grund genug für uns über seine Erfahrungen in einer Unternehmerstory zu berichten. Mehr dazu erfahren Sie im Artikel: Unternehmerstory Andreas Rasch - "IT Unicus".

Crowdfunding: das Peer-to-Peer-Portal Lending Club geht an die Börse.

Wer als Existenzgründer oder Freiberufler einen Kredit braucht, stößt bei den Banken manchmal auf Schwierigkeiten. Gerade kleinere Kredite, sind, wenn man zum Beispiel eine etwas ungewöhnlichere Geschäftsidee hat oder als Selbstständiger unregelmäßige Einkünfte, nicht immer leicht zu bekommen. In den USA ist deshalb das Geschäftsmodell der Peer-to-Peer-Kredite sehr erfolgreich, bei denen Privatpersonen ohne Beteiligung von Banken Kredite bei anderen Privatpersonen aufnehmen können. Der Marktführer in den USA, Lending Club, geht nun an die Börse. Mehr dazu lesen Sie im Artikel: Crowdfunding: das Peer-to-Peer-Portal Lending Club geht an die Börse.

Marketing: Unternehmen der Technologiebranche erhöhen ihre Ausgaben.

Die BITKOM, der Branchenverband der deutschen Informations- und Technologieunternehmen hat unter Werbeverantwortlichen eine Umfrage zu Marketingmaßnahmen der Unternehmen durchgeführt. Demnach steigt das Marketingbudget von 2013 zu 2014 an. Besonders große Aufwendungen in Sachen Marketing machen kleine und mittlere Unternehmen. Ein Trend, der sich abzeichnet, ist die wachsende Bedeutung von Onlinemarketing, während immer weniger für Printwerbung ausgegeben wird. Mehr zur Umfrage erfahren Sie im Artikel: Marketing: Unternehmen der Technologiebranche erhöhen ihre Ausgaben

Über den Autor

Stephan Leistner