09.09.2014

promotion Nordhessen geht in die zweite Runde

Bis zum 10.Oktober ist die Anmeldung mit einem detaillierten Businessplan noch möglich.

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Promotion Nordhessen ist einer der ältesten Existenzgründerwettbewerbe in Deutschland. Gründer aus allen Bereichen können sich mit ihren Geschäftsideen bewerben und bekommen im Laufe des Wettbewerbs umfassende Beratung. Besonderes Augenmerk liegt auf der Bedeutung einer soliden Strukturierung des Businessplans für die Unternehmensstrategie. Noch bis 10.Oktober ist die Anmeldung möglich.

Der Businessplanwettbewerb promotion Nordhessen wird bereits seit 1999 veranstaltet. 2014 läuft also bereits die fünfzehnte Runde. Damit ist er einer der schon am längsten bestehenden Wettbewerbe für Gründer in Deutschland. Ziel ist, Existenzgründern und Jungunternehmern umfassende und zugleich individuelle Unterstützung bei der Entwicklung ihrer Geschäftsidee zu geben. Anders, als der Name vielleicht vermuten ließe, handelt es sich bei promotion Nordhessen um einen bundesweiten Wettbewerb. Bis zum 10.10.2014 ist es noch möglich sich mit einem vollständigen Businessplan für promotion Nordhessen anzumelden.

Für die Teilnehmer bietet sich die Möglichkeit während der gesamten Dauer des Wettbewerbs zielgerichtet an einer umfassenden Unternehmensstrategie zu arbeiten. Fachleute stehen den Gründern mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung zur Seite und beraten kostenfrei zu Themen wie Personalwesen und Finanzierung. Das Hauptaugenmerk des Wettbewerbs liegt aber bei der Ausarbeitung eines fundierten Businessplans. Workshops, Gründerstammtische und andere Veranstaltungen im Rahmen des Wettbewerbs sollen dafür sorgen, dass die Existenzgründer mit jeder Stufe des Wettbewerbs fitter im Erstellen eines Businessplans werden.

Voraussetzung für die Teilnahme an der zweiten Runde ist deshalb das Einreichen einen detaillierten Businessplans, in dem alle betriebswirtschaftlichen Aspekte, die für eine erfolgreiche Gründung grundlegend sind, berücksichtigt sein sollten.

Dabei müssen die Wettbewerbsteilnehmer sich bei der inhaltlichen Strukturierung ihres Businessplans an die Vorgaben aus dem Teilnehmerhandbuch von promotion Nordhessen halten. Diese Anforderung besteht, weil die Bewertung der Pläne durch ein standardisiertes Verfahren erfolgt. Deshalb sollte man sich vor Erstellen des Businessplans mit den formalen Voraussetzungen beschäftigen, ohne deren Einhaltung eine vergleichende Bewertung nicht möglich ist. Das Teilnehmerhandbuch ist online verfügbar und steht zum Download bereit.

Vergeben werden Preise in zwei Kategorien sowie drei Sonderpreise. Beim Preis für innovative Gründungen werden die besten fünf Businesspläne gekürt. Hier bekommt der Sieger 10.000 Euro, der fünfte noch 3.000 Euro. Beim Preis für einfache Gründungen werden die ersten drei Plätze prämiert. Der Sieger erhält hier 2.000 Euro. Zu den Preisgeldern ist anzumerken, dass die Hälfte des Betrages erst bei der Ansiedlung der gegründeten Unternehmens im Raum Nordhessen fällig wird.

Darüber hinaus gibt es noch den Sonderpreis für dezentrale Energie, welcher mit 10.000 Euro dotiert ist sowie den mit der gleichen Summe ausgezeichneten Innovationspreis Mobilität. Damit werden innovative Geschäftsideen aus der Fahrzeugtechnik bedacht. Für die besten Businesspläne im Bereich der Umwelttechnologie wurde der mit 2.000 Euro dotierte Umweltpreis ausgelobt.

Teilnehmen dürfen Gründer oder Unternehmer aller Branchen aus dem gesamten Bundesgebiet, vorausgesetzt das Datum der Existenzgründung liegt nach dem 01.01.2013. Ausgeschlossen vom Wettbewerb sind Gründer, die bereits bei anderen Businessplanwettbewerben ausgezeichnet wurden. Wer hingegen bei einem Ideenwettbewerb mit einer Ideenskizze erfolgreich war, darf sich mit einem ausgearbeiteten Businessplan bewerben. Die Teilnahme am Wettbewerb ist noch bis 10.Oktober 2014 möglich.

Detaillierte Informationen finden Sie auf der offiziellen Website des Businesspanwettbewerbs promotion Nordhessen.

Hier finden sie eine Liste der Businessplanwettbewerbe 2014

Über den Autor

Stephan Leistner

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
15.04.2014

Businessplanwettbewerb promotion Nordhessen 2014

Von der Ideenphase bis zum vollwertigen Businessplan

Businessplanwettbewerb promotion Nordhessen 2014

Ein Businessplan zeigt dem Gründer selbst nicht nur auf, an welches Aspekt seines Vorhabens noch nachjustiert werden muss, er dient auch als wichtigstes Entscheidungskriterium für Investoren und Kapitalgeber. Und doch haben viele Gründer Probleme ihre Idee in einen schriftlichen Businessplan zu verwandeln. Um dem entgegen zu wirken, gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Businessplanwettbewerbe.

unternehmenswelt