Titelbild lc
28.12.2014

Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz und das Jahr 2014 für Gründer

Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz sucht noch bis zum 28. Februar 2015 nach neuartigen Geschäftsideen von Schülern, Studierenden und Gründern in Rheinland-Pfalz und unternehmenswelt.de wirft einen Blick auf das vergangene Jahr 2014 und gibt einen Überblick zu Tendenzen im Gründungsgeschehen und zur Entwicklung bei den Fördermitteln und der staatlichen Förderpolitik.

Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz

Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz sucht Geschäftsideen für neuartige Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen, die bestenfalls zu Gründungen neuer Unternehmen führen. Er wird seit 2009 von der Universität Koblenz-Landau veranstaltet. Er richtet sich an Schüler, Studierende und junge Unternehmer, die im Rahmen des Wettbewerbs durch kostenlose Beratungen und Workshopangebote Hilfe bei der Ausarbeitung ihrer Ideen erhalten. Noch bis zum 28. Februar 2015 ist die Bewerbung möglich. Mehr dazu erfahren Sie im Artikel: Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz

Das Jahr 2014 - So war es für Gründer

Das Jahresende ist immer eine gute Gelegenheit mit etwas Distanz auf die Entwicklungen zurückzuschauen, die das Jahr gebracht hat. Auch unternehmenswelt.de nutzt die Gelegenheit aktuelle Trends bei der Entwicklung des Gründungsgeschehens zu analysieren, einen Blick auf die Entwicklung bei den Fördermitteln zu werfen und die Grundlinien staatlicher Förderpolitik zu analysieren. Mehr dazu erfahren Sie im Artikel: Das Jahr 2014 - So war es für Gründer

Über den Autor

Stephan Leistner