Titelbild
18.12.2013

unternehmenswelt Franchise-Check: Snak Appeal

Snak Appeal ist ein Franchise-Systeme, mit dem die Franchise-Partner Snack-Boxen in Unternehmen, Geschäfte und Hotels aufstellen. Mit einer relativ geringen Anfangsinvestition von 8.000 Euro kann gestartet werden. Dabei hebt sich Snak Appeal dadurch hervor, dass es einen Teil der Einnahmen an Wohltätigkeitsorganisationen spendet. Ein Grund mehr es im heutigen Franchise-Check genauer unter die Lupe zu nehmen.

Worin besteht die Geschäftsidee ihres Unternehmens? Beschreiben Sie kurz das Unternehmen und das Franchise-System.

Snak Appeal: Die Idee hinter Snak Appeal ist durch Franchising ein Netzwerk von unabhängigen Unternehmern einzurichten. Diese Franchise-Partner bieten einen Service für Unternehmen, Geschäfte, Hotels usw. Dieser Service umfasst die Platzierung einer Snack-Box, aus denen die Menschen Süßigkeiten kaufen können. Das Franchise hat mit mehreren Wohltätigkeitsorganisationen in Deutschland eine Partnerschaft geschlossen. Diese Wohltätigkeitsorganisationen sind auf unseren Boxen gemeldet. Ein Teil des Umsatzes wird an diese Wohltätigkeitsorganisationen gespendet.

Welche Voraussetzungen muss der zukünftige Standort haben?

Snak Appeal: Wir arbeiten nicht von einem einzigen Standort. Der Franchise-Partner bedient seine Kunden in der eigenen Region und ist oft unterwegs.

Wie hoch sind die Investitionssumme und das benötigte Eigenkapital?

Snak Appeal: Die Anfangs Investition ist ca. 8000 Euro. Dieser Betrag ist nicht ein Franchise-Gebühr, sondern eine Investition in Vorräte. Mit dieser kleinen Investition kann der Franchisenehmer sofort starten!

Welche Franchisegebühren fallen an? Wie hoch ist die Vertragslaufzeit?

Snak Appeal: Es gibt keine monatliche Franchise-Gebühr. Es gibt eine kleine Gebühr auf den Einkäufe, die Franchisenehmer tun. Der Vertrag ist auf unbestimmte Zeit. Und damit auch durch den Franchisenehmer zu beenden. Franchise-Partner sind nicht an einen jahrelangen Vertrag gebunden.

Welche Leistungen sieht das Franchise-Konzept vor?

Snak Appeal: Wir unterstützen die Franchise-Partner beim Start Ihres Unternehmens. Darüber hinaus gibt es eine ständige Begleitung, in der die Franchise-Partner immer Fragen stellen können, wenn sie möchten.

Welche Kenntnisse und Qualifikationen sollte der Franchisenehmer vorweisen können?

Snak Appeal:

  • Sozial und kommunikativ
  • Selbstbewusst
  • Freundliche angenehme Ausstrahlung
  • Organisationstalent, gewissenhaft und ehrlich

Zum Internetangebot von Snak Appeal

Über unternehmenswelt.de Franchise-Check:
Franchise-Konzepte werden für Gründer immer attraktiver, doch kennen sich noch immer nicht alle über diese Möglichkeit der Selbstständigkeit aus. Unternehmenswelt.de stellt für Gründungswillige ausgewählte Franchise-Konzepte vor und informiert über ihre Verbreitung, die Zielgruppe sowie über Details wie Vertragsdauer, nötiges Eigenkapital und Franchisegebühren.

Über den Autor

Sven Philipp