19.02.2011

Familienunternehmen: Finanzierung durch Eigenkapital bevorzugt

Zugang zum Kapitalmarkt ist nur schwer möglich

Das Portal für Gründer und Unternehmer

  • Kostenfreies Unternehmensprofil
  • Kontakt zu mehr als 500.000 Unternehmern & Gründern
  • Zugang zu zahlreichen kostenfreien Tools

Bei jeder Unternehmensgründung oder -übernahme sowie der Führung eines Unternehmens ist Kapital nötig. Wenn das Unternehmen über genügend eigene Mittel verfügt, dann funktioniert die Finanzierung über Eigenkapital. In vielen Fällen ist jedoch Fremdkapital notwendig. Eine Studie zeigt jetzt, dass besonders deutsche Familienunternehmen die Selbstfinanzierung vor der Fremdfinanzierung bevorzugen.

Bei jeder Unternehmensgründung oder -übernahme sowie der Führung eines Unternehmens ist Kapital nötig. Wenn das Unternehmen über genügend eigene Mittel verfügt, dann funktioniert die Finanzierung über Eigenkapital. In vielen Fällen ist jedoch Fremdkapital notwendig. Eine Studie zeigt jetzt, dass besonders deutsche Familienunternehmen die Selbstfinanzierung vor der Fremdfinanzierung bevorzugen.

Eine aktuelle Studie des Beratungsunternehmens Auxilion zeigt, dass deutsche Familienunternehmen stärker auf finanzielle Eigenständigkeit durch Eigenkapital setzen als Publikumsgesellschaften. 86 % der Befragten gaben an, dass sich Familienunternehmen bevorzugt aus eigenen Gewinnen finanzieren, 74 % setzen auf Bankkredite, 62 % auf Gesellschafterdarlehen und 44 % auf Einlagen- und Beteiligungsfinanzierung. Die Macher der Studie wissen aus Erfahrung, dass Familienunternehmen die Abhängigkeit von Fremdkapitalgebern besonders scheuen, weil dies nicht mit ihrem generationenübergreifenden Denken vereinbar ist.

Ihr Ziel ist meist die langfristige Sicherung der Unternehmensexistenz und die sicherheitsorientierte Steigerung des Unternehmenswertes - und zwar unabhängig von kurzfristig orientierten Investoren oder den Meinungen von Analysten. Im Gegensatz dazu sehen Publikumsgesellschaften, ganz nach dem Shareholder Value Ansatz, die Gewinnmaximierung als oberste Priorität, so die Einschätzung des Beratungsunternehmens. Setzen Familienunternehmen jedoch auf Fremdkapital, so weht ihnen in vielen Fällen ein eisiger Wind entgegen. Im Gegensatz zu Großkonzernen fällt es ihnen schwer, Fremdkapital zu generieren. 67 % der Befragten gaben an, dass Familienunternehmen einen schlechteren Zugang zum Kapitalmarkt haben, als Publikumsgesellschaften.

Über den Autor

Verena Freese

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
19.10.2019

Neufund: Die Blockchain-Plattform für KMU Crowdfunding

Neue Finanzierungsformen für kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland

Neufund: Die Blockchain-Plattform für KMU Crowdfunding

Die erste externe Finanzierungsrunde des Berliner Blockchain StartUps Neufund ist jüngst erfolgreich gestartet und hat den Machern von Neufund bereits ein internationales Presseecho beschert. Die Plattform versteht sich als Marktplatz, auf dem Unternehmen und Investoren zusammenfinden sollen. Dabei geht es nicht in erster Linie darum das nächste Unicorn zu finden, sondern kleinen und mittleren Unternehmen einen Zugang zu internationalen Investoren zu ermöglichen, der Ihnen ohne Neufund verschlossen bliebe. Die Plattform genießt u.a. das Vertrauen von Business Angel Frank Thelen, der selbst in Neufund investiert hat. Wir zeigen Ihnen, wie Blockchain Funding mit Neufund funktioniert.

18.10.2019

Lean Entrepreneurship: So gründen Sie erfolgreich mit wenig Kapital

Lean Management-Prinzipien und Bootstrapping-Methoden

Lean Entrepreneurship: So gründen Sie erfolgreich mit wenig Kapital

Zu perfektionistische Vorstellungen von der eigenen Geschäftsidee verzögern oft den Markteintritt junger Unternehmen. Ist die Produktplatzierung dann erfolgt, stellt sich häufig nicht sofort die gewünschte Kundenrezeption ein. Interne Verbesserungen kosten dann viel Zeit und Geld. Lean Entrepreneurs hingegen gründen schlank und schnell, um ihr Geschäftsmodell dynamisch an den tatsächlichen Kundenbedürfnissen zu entwickeln. Wir stellen Ihnen einige Lean Management Methoden vor, die Sie ressourcenschonend nutzen können.

08.10.2019

Finanzierung ohne Sicherheiten: So gelingt Ihr Bürgschaftsantrag

Erfolgreich gründen mit der Unterstützung starker Partner

Finanzierung ohne Sicherheiten: So gelingt Ihr Bürgschaftsantrag

Die insgesamt 17 bundesdeutschen Bürgschaftsbanken und Beteiligungsgarantiegesellschaften sicherten im Jahr 2018 fast 6.000 Finanzierungsvorhaben ab. Das hierbei übernommene Bürgschafts- und Garantievolumen lag bei über 1,1 Mrd. EUR. Bürgschaften sind ein erfolgreiches Instrument einer Kombination aus Selbsthilfe und Staatshilfe, dass insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen zugute kommen soll. Dennoch scheitern viele Unternehmer immer noch bereits im Vorfeld der Verhandlungen. Wir zeigen Ihnen die häufigsten Fehler im Zuge der Antragstellung und wie Sie diese vermeiden können.

unternehmenswelt