02.04.2019

Urban Soulfood an der Donau - Neuer Swing Kitchen Standort in Wien

Vegane Burger via Bike Drive-In

Bislang bereits vier Standorte in Wien, eine Filiale in Graz und zwei Restaurants in Berlin betreibt das 2015 gegründete Gastronomie-Franchise Swing Kitchen. Am vergangenen Samstag eröffnete nun das 8. Restaurant der veganen Burgerkette im Eingangsbereich des 4* Hotels Capricorno am Wiener Schwedenplatz mit eigenem Bike Drive-In. Wir haben geklingelt!

Bis zum Sommer 2019 sind weitere Filialeröffnungen in der Schweiz geplant. Wer Interesse hat an einem Swing Kitchen-Geschäftsaufbau als Franchise-Nehmer, findet die wichtigsten Zahlen und Fakten zum 100% nachhaltigen Gastronomiekonzept in unserem Franchise-Check.

Fast ist hier nur der Service! Ethical Fast Food via Bike Drive-In

Unter dem Credo „Ethical Fast Food“ begeistert das Team im familiengeführten Unternehmen der Eheleute Schillinger seine Kundschaft durch 100% pflanzliche Burger ohne Zusatzstoffe und ein breites Spektrum veganer Kreationen, die auch bei Fleischessern sehr beliebt sind. Mehr als 2/3 der Swing Kitchen Kundschaft sind keine Veganer. Auch die mit dem Begriff Fast Food einhergehende Assoziation horrender Verpackungen kann bei Swing Kitchen getrost ausgeklammert werden. Einziger ´Fast´-Faktor der zu 100% plastikfreien Burgerkette ist ihr Quickservice. Angesichts heraufziehender Frühlings- und Sommertage darf sich die Rad fahrende Bevölkerung Wiens nun auf ein weiteres Quickservice – Feature freuen. Am neuen Standort Schwedenplatz steht ihnen künftig der erste Bike Drive-In zur Verfügung. Dies ist laut Inhaber Karl Schillinger nur logische Konsequenz, denn „gefühlt die Hälfte unserer Kunden ist täglich nachhaltig am Radl in der City unterwegs. Wir wollen die Möglichkeit bieten – jenseits von lästiger Parkplatzsuche mit dem Auto – direkt vom Fahrrad aus easy zu bestellen, ohne es dabei auch nur abstellen oder absperren zu müssen.”

Vegane Oase am Donaukanal – An guadn!

Die ersten Wochen sollen nun zeigen, wie dieses Angebot seitens der Swinging Burger – Community genutzt wird und welche logistischen Herausforderungen u.U. im Zusammenspiel mit den örtlichen Behörden noch zu bewältigen sind. Bei positivem Feedback plant Schillinger bereits die Erstellung einer Swing Kitchen-App für Vorbestellungen. Rund um das Capricorno-Hotel in bester Donau-Lage könnte so schon bald eine neue städtische Oase entstehen, an der Einheimischen, Touristen und dem Grätzl-Grantler gleichermaßen die Mittagssone auf die glücklichen Gesichter scheint. - An guadn!

Sie wollen Ihr Franchise auf unternehmenswelt.de präsentieren?

Franchise-Systeme werden für Gründer immer attraktiver, doch kennen sich noch immer nicht alle über diese Alternative zur klassischen Gründung aus. Unternehmenswelt.de stellt regelmäßig ausgewählte Franchise-Systeme vor. Sie haben Interesse, dass auch Ihr Franchise vorgestellt wird? Dann senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Franchise-Interview" an service@unternehmenswelt.de. Wir melden uns anschließend bei Ihnen!

Das könnte Sie auch interessieren

Franchise-Check: Franchise-Systeme im Interview
Franchise-Check: Franchise-Systeme im Interview
Regelmäßig nehmen wir die neuesten und interessantesten Franchise-Systeme unter die Lupe und laden die Franchisegeber zum Interview ein. Im Gespräch stellen wir alle Fragen, die Franchisenehmer brennend interessieren. Wir nehmen für Sie die Franchise-Konzepte ins Visier und erleichtern die Suche nach dem perfekten Partner.
Franchise-News: Die Franchise-Branche im Fokus
Franchise-News: Die Franchise-Branche im Fokus
Immer mehr Unternehmer entscheiden sich für die Gründung eines Franchise. Wir bieten Ihnen alle Informationen rund um die Gründungsalternative. Von den grundlegenden Voraussetzungen für eine Gründung, über den Weg, um das passende Franchise-System zu finden, bis zur Finanzierung Ihres Unternehmens.
Unternehmerstories: Geschichten erfolgreicher Unternehmer
Unternehmerstories: Geschichten erfolgreicher Unternehmer
Regelmäßig stellen wir Ihnen ausgewählte und interessante Unternehmen vor und wagen einen Blick hinter die Kulissen. Im Interview erfahren wir von den Gründern die Geschichte hinter dem Unternehmen und decken für Sie die Geheimnisse erfolgreicher Unternehmen auf.

Über den Autor

Kathleen Händel

Kathleen Händel

Die studierte Kulturwissenschaftlerin arbeitet seit ihrem Master als Redakteur u.a. in den Bereichen Tourismus, für verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen. Die Themen responsible tourism, innovative Entwicklungskonzepte und eine nachhaltige economy 4.0 bildeten ihre bisherigen redaktionellen Schwerpunkte. Im unternehmenswelt.de Team schreibt sie seit 2018 u.a. über die digitale Evolution durch Bitcoin, Blockchain und deren gesellschaftliche Bedeutungen. Seit 2019 verantwortet Kathleen Händel den Content-Bereich auf unternehmenswelt.de.

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
28.09.2017

Franchise-Interview mit Swing Kitchen

Fast Food neu gedacht - das Swing Kitchen Franchisesystem

Franchise-Interview mit Swing Kitchen

Mit Swing Kitchen bieten Karl Schillinger und seine Frau zukünftigen Franchisepartnern ein neu durchdachtes Quickservice Burgerrestaurantkonzept. Wir haben uns mit Elmar Völkl, Ansprechpartner für das Thema Franchise getroffen. Im Interview werfen wir einen Blick hinter die Kulissen von Swing Kitchen.

22.07.2019

7 essenzielle Tipps für Ihre Franchise-Gründung

„Geht nicht, gibt´s nicht. Es geht so nicht. Das gibt´s."

7 essenzielle Tipps für Ihre Franchise-Gründung

Franchising ist ein Erfolgsmodell, wenn ein Franchise-System funktioniert. Ein erprobtes Geschäftsmodell, die nachweisliche Qualität von Produkt oder Dienstleistung, ein bekannter Markenname und die professionelle Unterstützung beim Geschäftsaufbau durch den Franchisegeber erhöhen die Erfolgsaussichten einer Franchise-Gründung gegenüber der klassischen Selbständigkeit. Wir geben Ihnen 7 hilfreiche Tipps für eine gelungene Franchise-Gründung von der Idee bis zum ersten Umsatz.

15.07.2019

Franchise-Interview mit wineBANK: Der Private Members’ Club für Weinbegeisterte

»Ein Club. Eine Community. Eine Leidenschaft. Wein!«

Franchise-Interview mit wineBANK: Der Private Members’ Club für Weinbegeisterte

wineBANK als Franchise-Konzept richtet sich insbesondere an Gastronomen, Hoteliers, Winzer und Immobilienentwickler, da es relativ günstige Kellerflächen rentabilisiert und darüber hinaus ein kaufkräftiges Publikum anzieht. Wir haben mit Steven Buttlar gesprochen, Gesellschafter und Director of Sales & Marketing bei wineBANK. Im Interview erklärt er die wesentlichen Elemente einer gewinnbringenden wineBANK-Franchisepartnerschaft.

unternehmenswelt