Innenausbau

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Unternehmen, die mit dem Innenausbau von Gebäuden beauftragt werden, führen alle Arbeiten durch, die mit Ausbauarbeiten von Bauwerken zu tun haben. Dazu gehören alle Tätigkeiten, die an Fußböden, Wänden und Decken ausgeführt werden müssen. Das Schlüsselgewerk im Innenausbau von Gebäuden ist der Trockenbau. Im Innenausbau ist die Existenzgründung sehr verbreitet.

Der Innenausbau umfasst Arbeiten, die die Deckenbekleidungen oder Unterdecken, also abgehängte Decken, Wandbekleidungen, Montagewände, Bodensysteme oder Einbauarbeiten betreffen. Auch werden Dämm- und Isolierarbeiten dem Innenausbau zugeordnet. Je nach Businessplan und Geschäftsidee erledigen Unternehmen des Innenausbaus Arbeiten im Treppenbau, Maler- und Lackierarbeiten, Schlosser- und Spenglerarbeiten, den Innenputz oder die Fliesenlegung.

Zum Innenausbau gehört eine Vielzahl verschiedener Gewerke, deren Grenzen zum Teil auch verschwimmen können. Daher ist es im Innenausbau besonders wichtig, die Planung und Ausführung aller anfallenden Arbeiten sorgfältig zu koordinieren, damit sich einzelne Gewerke nicht behindern, egal welchem Handwerk sie entstammen. Das Ziel ist es immer, die Arbeiten termingerecht auszuführen.

unternehmenswelt