Hotel garni

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Der Begriff Hotel garni kommt aus dem Französischen und bezeichnet eine Herberge, die lediglich Frühstück anbietet. Diese Form des Verpflegungs- und Beherbergungsbetriebes führen keinen klassischen Restaurantbetrieb. Die Führung eines Hotel garni liegt meist in privater Hand und im Normalfall besitzen diese Unterkünfte eine geringere Anzahl von Zimmern, als in den großen Hotelketten.

Im Hotel garni herrscht zumeist eine familiäre Amtosphäre, was es jedoch nicht an Professionalität mangeln lässt. Der volle Gegensatz zum Hotel garni ist das All-inclusive-Hotel. Es bietet nahezu rund um die Uhr eine Verpflegung seiner Gäste mit Speisen und Getränken sowie anderen Leistungen, die vorher über einen Pauschalpreis bezahlt wurde. Es gibt weiterhin die Verpflegungsart der Vollpension (drei Mahlzeiten) und die der Halbpension (Frühstück und eine weitere Mahlzeit).

Das Hotel garni kann man in englischsprachigen Ländern mit dem Bed and Breakfast vergleichen. Dies ist ebenfalls eine Unterkunft bei Privatleuten, die meist ein Frühstück im Preis enthält. Eine deutsche Pension dagegen, kann man im englischsprachigen Raum mit dem Guest-House vergleichen. Das Frühstück ist dort aber anders als in Deutschland häufig nicht im Preis der Übernachtung inbegriffen.

unternehmenswelt