Heizungsinstallation

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Unternehmen, die auf die Heizungsinstallation spezialisiert sind, sorgen dafür, dass Gebäude aller Art mit Heizungsanlagen ausgestattet werden. Je nach Geschäftsidee bieten die Unternehmen den Einbau aller Arten von Heizsystemen an oder haben sich auf bestimmte Systeme spezialisiert. Heizungsinstallateure übernehmen dabei die Kundenberatung, die Auswahl der zu verwendenden Heizsysteme sowie die Planung der Installation und die Errichtung der Anlagen.

Bei der Auswahl der möglichen Heizungsanlagen beraten sie die Kunden bezüglich der verfügbaren Brennstoffe sowie der Anschaffungs- und Folgekosten. Da die Themen Umweltschutz und Energieeffizienz immer mehr an Bedeutung gewinnen, informieren sie auch über neue Heiztechnologien und den möglichen Einsatz von Solarkollektoren. Dabei ist es meist das Ziel, bei der Heizungsinstallation einen Wärmeverlust zu verhindern und somit für die Kunden eine Kostenersparnis zu erzielen.

Unternehmen in der Heizungsinstallation arbeiten mit Fußboden-, Wand- und Deckenheizungen. Flächenheizungen lassen sich auf verschiedene Weise in Gebäuden installieren und bieten eine gute Energieausnutzung. Beim Anlegen von Fußbodenheizungen verlegen Heizungsinstallateure zum Teil Kupferrohre in engen Schlangen auf die Trittschall- oder Wärmedämmung. Auch das Aufstellen von Radiatoren, Unterflur-Konvektoren oder Hallenlüftern fällt in den Tätigkeitsbereich von Heizungsinstallateuren.

unternehmenswelt