Graveur

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Ein Graveur (manchmal auch als Gravierer bezeichnet) ist im Bereich des Kunsthandwerks tätig. Je nach Spezialisierung, Geschäftsidee und Auftragsumfang ist er meist damit beschäftigt, vertiefte Motive in harte Materialien einzuarbeiten. Ein Graveur ist handwerklich tätig und wird in der Regel damit beauftragt, Gegenstände oder Schmuck mit Schrift, Ornamenten oder Verzierungen zu versehen. Dies dient meist zu Verschönerungs- oder Dekorationszwecken.

Die Oberflächen, die der Graveur dabei bearbeitet, bestehen meist aus Metall, jedoch können sie auch aus Kunststoff oder Porzellan bestehen. Um seine Gravurarbeiten verrichten zu können, benutzt der Graveur unterschiedliche Werkzeuge. Dazu gehören unter anderem die traditionellen Werkzeuge Hammer, Meißel und die Sichel. Seit einigen Jahren arbeitet der Graveur jedoch auch mit Hilfe von CNC-Techniken.

Je nachdem worauf sich der Graveur spezialisiert hat, kann er in handwerklichen Gravierbetrieben oder auch bei der industriellen Fertigung tätig sein. Zum Teil erhalten Graveure auch Aufträge für den Sofortservice von Gravierarbeiten, zum Beispiel bei der Erstellung von Beschilderungen. Sein Leistungsangebot kann der Graveur auch bereits bei Gründung im Businessplan vermerken.

unternehmenswelt