Titelbild cc

Geschäftskonto der HypoVereinsbank

Die HypoVereinsbank hat für individuelle Bedarfssituationen das passende Geschäftskonto im Angebot. Ein Vielnutzer-Geschäftskonto mit zahlreichen Sonderleistungen, die klassische Variante mit "perfekt abgestimmtem Preis-Leistungsverhältnis" oder eine SmartVariante geeignet als Zweit- oder Verrechnungskonto. Wir erklären die Produktdetails, die du wissen musst.

Die HypoVereinsbank bietet Ihren Geschäftskunden 3 Geschäftskonten zur Auswahl, wobei die wesentlichen Unterschiede, wie bei allen anderen Banken zumeist auch, im Grundpreis, den Kosten für enthaltene Buchungsleistungen sowie im Vorhandensein etwaiger Zusatzfunktionen liegen.

Die kostengünstigste Variante bildet das HPV Konto4Business Smart, das bei weniger als 20 Buchungen pro Monat empfohlen wird und sich hier besonders als Zweit- oder Verrechnungskonto eignet. Für einen monatlichen Grundpreis von 7 EUR kommt das Angebot entsprechend schlank. Bedenken sollten Sie jedoch die prinzipiell höheren Kosten für beleglose Buchungen. Hier fällt ein stattlicher Preis von 0,35 EUR je Posten zu Buche.

Das HPV Konto4Business Classic bietet laut Anbieter das beste Preis-Leistungsverhältnis für Buchungsspielräume von 20-350 Buchungen pro Monat. Der Grundpreis, der hierfür aufgerufen wird, beläuft sich auf aktuell 12 EUR pro Monat mit einer prospektiven Erhöhung auf 15,95 EUR je Monat ab 1.4. 2020. Beleglose Buchungen sind hier bereits deutlich günstiger angesetzt mit lediglich 0,12 EUR je Posten.

Dritte im Bunde ist das HPV Konto4Business Komfort für deutliche Vielnutzer mit mehr als 350 Buchungen pro Monat. Der Grundpreis dieses Modells beträgt stattliche 40 EUR pro Monat, reduziert aber auch hier die Kosten für beleglose Buchungen noch einmal deutlich auf 0,04 EUR je Posten.