23.05.2017

Förderprogramm unternehmensWert:Mensch wird verlängert

Beliebtes Beratungsprogramm wird für zwei weitere Jahre fortgesetzt

Das Förderprogramm unternehmensWert:Mensch wird auch in den nächsten zwei Jahren kleine und mittlere Unternehmen auf dem Weg zu einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur unterstützen. Alle Infos dazu finden Sie in diesem Beitrag.

Team von Mitarbeitern zeigt mit gemeinsamen Handabschlag Zusammenhalt im Team

Bereits seit Oktober 2015 steht das Beratungsangebot mittelständischen Unternehmen bundesweit zur Verfügung. Nun wird das Förderprogramm, das durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert wird, um zwei Jahre verlängert.

"Wir freuen uns sehr darauf, die erfolgreiche Arbeit von unternehmensWert:Mensch auch in Zukunft fortzusetzen. Die Bindung von Fachkräften ist eine branchenübergreifende Herausforderung. Mittelständischen Unternehmen fehlen jedoch oft die Ressourcen, um diese Herausforderungen anzugehen. Hier setzt das Beratungsprogramm unternehmensWert:Mensch an. Mit passgenauen Beratungsdienstleistungen unterstützt es kleine und mittlere Unternehmen bei der Entwicklung moderner, mitarbeiterorientierter Personalstrategien.", so Dr. Gabriele Feulner vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

Umfassende Beratung mit individuellen Lösungen für KMU

Das Programm unternehmensWert:Mensch hat bislang mehr als 2.300 Unternehmen erreicht. Mit 100 Erstberatungsstellen und rund 2.000 autorisierten Prozessberaterinnen und Prozessberatern aus ganz Deutschland, bietet das Programm eine umfassende Beratung, die mit Kenntnissen des regionalen Arbeitsmarktes und individuellen Lösungen für KMU überzeugt.

unternehmensWert:Mensch im Kurzporträt

Das Programm

Das Programm spricht kleine und mittelständische Unternehmen an, die vorausschauende und mitarbeiterorientierte Personalstrategien entwickeln möchten. 

Die Förderung

Das Förderprogramm bezuschusst die Kosten der Beratung je nach Unternehmensgröße zu 50 oder 80 Prozent. Die Restkosten tragen die Unternehmen selbst. Die Beratung direkt im Unternehmen kann max. zehn Tage dauern und max. 1.000 Euro pro Beratungstag kosten.

Weitere Informationen zum Programm und der Antragstellung erhalten Sie hier: unternehmensWert:Mensch

Kostenfreie Fördermittel-Recherche

Sie sind auf der Suche nach passenden Fördermitteln für Ihr nächsten Vorhaben? Nutzen Sie den kostenlosen Fördermittelcheck von Unternehmenswelt und prüfen Sie in nur wenigen Schritten Ihre Chancen auf Fördermittel für Ihr nächstes Projekt.

Über den Autor

Janine Friebel

Janine Friebel

Das könnte Sie auch interessieren

Businessplan erstellen: Kostenfreie Vorlage inkl. Finanzplan
Businessplan erstellen: Kostenfreie Vorlage inkl. Finanzplan
Der Businessplan legt den Grundstein für Ihre Gründung. Mit dem kostenfreien Businessplantool erstellen Sie Ihren Businessplan einfach und sicher selbst. Schritt für Schritt begleiten wir Sie auf den folgenden Seiten auf dem Weg zu Ihrem Businessplan.
Kostenfreier Fördermittelcheck für Unternehmer
Kostenfreier Fördermittelcheck für Unternehmer
Das Angebot an Fördermitteln ist umfangreich und für viele Unternehmer kaum noch zu überblicken. Mit dem kostenfreien Fördermittelcheck von Unternehmenswelt haben Sie die Möglichkeit das passende Förderprogramm für Ihr Vorhaben zu finden - zugeschnitten auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens.
Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
08.11.2018

Gründungszuschuss: Minijob erlaubt!

Minijob in der Startphase der geförderten Selbständigkeit als Zusatzeinkommen möglich

Gründungszuschuss: Minijob erlaubt!

Mit dem Gründungszuschuss unterstützt die Agentur für Arbeit ALG I-Empfänger, die in die Selbständigkeit starten. Wer den Zuschuss erhält, muss mindestens 15 Stunden Arbeit in der Woche in die selbständige Tätigkeit investieren. Wer mit einem Minijob etwas dazu verdienen muss, kann das unter bestimmten Bedingungen tun.

03.05.2018

Förderprogramme der Bundesländer und des Bundes zur Digitalisierung

Ein Überblick zu Fördermitteln für KMU, ihrer Höhe und Konditionen

Förderprogramme der Bundesländer und des Bundes zur Digitalisierung

Die Fördermittel zur Digitalisierung im Mittelstand sind vielfältig. Nur das richtige Förderinstrument zu finden, ist im Förderdschungel nicht so einfach. Wir haben für Sie im Überblick Förderprogramme von Bund und Ländern zusammengestellt, die Sie für Digitalisierungsvorhaben in Ihrem Unternehmen beantragen können.

25.10.2017

Innovationsgutscheine für KMU

Antragsteller für EU-Initiative "Horizont 2020" werden jetzt unterstützt

Innovationsgutscheine für KMU

Wie wir kürzlich unserem Artikel über ungenutzte Förderprogramme zur Digitalisierung berichteten, unterstützt die EU-Initiative "Horizont 2020" mit 80 Mrd. Euro unter anderem auch KMU-Innnovationsprojekte - und zwar in in allen Phasen der Realisierung. Durch Innovationsgutscheine für KMU wird den Antragstellern für "Horizont 2020" jetzt geholfen!

unternehmenswelt