Familienhilfe

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Bei der Familienhilfe handelt es sich um einen sozialen Bereich, der in das Gebiet Erziehung einzuordnen ist. Einrichtungen, die sich auf Familienhilfe spezialisieren, haben in der Regel das Ziel, Familien bei der Lösung von Alltagsproblemen und Konfliktbewältigung zu unterstützen. Welche Maßnahmen die Familienhilfe dabei umfasst, ist von der Geschäftsidee abhängig und im Businessplan niederzuschreiben.

Die Familienhilfe kann ihre Leistungen in verschiedenen Formen und in verschiedenem Umfang anbieten. So kann die Familienhilfe zum Beispiel von Alleinerziehenden genutzt werden, die Hilfe bei der Kindererziehung benötigen oder von Familien, die Unterstützung bei der Organisation, Strukturierung und Versorgung ihres Haushalts benötigen. Auch die Kinderbetreuung während der Arbeitszeit oder sonstiger Abwesenheit der Eltern oder die Entlastung von pflegenden oder betreuenden Eltern kann im Rahmen der Familienhilfe angeboten werden.

Die Familienhilfe kann Ratsuchenden Hilfe und Unterstützung in Form von Gesprächen, Beratungen, Selbsthilfegruppen bieten oder auch Familien zeitweise in ihren eigenen Haushalten betreuen. Für Personen, die ihre Selbstständigkeit im Bereich der Familienhilfe aufbauen möchten, ist eine Ausbildung im psychologischen, sozialen oder pädagogischen Bereich von Vorteil.

unternehmenswelt