01.09.2021

Existenzgründerseminare: Inhalte, Termine in deiner Nähe

Du möchtest dich innerhalb der nächsten 6 Monate selbständig machen und suchst in deiner Nähe passende Existenzgründerseminare zur Vorbereitung deiner Existenzgründung? Wir arbeiten mit erfahrenen und zertifizierten Seminaranbietern zusammen. Melde dich hier unverbindlich für eines der nächsten Seminare in deiner Region an.

Du suchst Businessplan Vorlagen und Muster?

Existenzgründerseminare in deiner Nähe

Teilnehmen kannst du als Existenzgründer, wenn du dich innerhalb der nächsten 6 Monate im Haupterwerb selbstständig machen möchtest. Die Teilnehmerzahl pro Existenzgründerseminar ist auf 15 begrenzt. Die Gründerseminare finden meist über 3 Tage mit jeweils 6h statt. Die Teilnahme am Existenzgründerseminar kann für dich entsprechend kostenfrei* sein, inkl. ausführlicher Seminarunterlagen und einem kostenfreiem Teilnehmerzertifikat. Die Existenzgründerseminare sind für die Förderprogramme der Agentur für Arbeit, Gründungszuschuss und Einstiegsgeld, anerkannt.

Anmeldung zum kostenfreien* Gründerseminar

Es stehen maximal 12 Plätze pro Seminar zur Verfügung, um individuell auf alle Teilnehmer eingehen zu können. Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat und ausführliche Seminarunterlagen. Melden Sie sich jetzt unverbindlich an und wir melden uns im Anschluss bei Ihnen kurzfristig mit allen notwendigen Details.

Datenschutz.
* Die Seminare veranstalten wir in Kooperation mit einem zertifizierten Bildungsträger. Ihre kostenfreie Teilnahme setzt voraus, dass Sie zum Zeitpunkt des Seminars Arbeitslosengeld (ALG1 oder ALG2) beziehen. Für alle anderen Teilnehmer (bspw. Arbeitnehmer, Studenten, Unternehmer) beträgt die Teilnahmegebühr gesamt 149 Euro, inkl. Umsatzsteuer.

Was ist ein Existenzgründerseminar?

Wenn du eine Geschäftsidee verfolgst und dich damit selbständig machen möchtest, solltest du dich gut vorbereiten. Was dich bei einer Existenzgründung erwartet, erfährst du kompakt auch in einem Existenzgründerseminar.

Ein Existenzgründerseminar wird deshalb im allgemeinen folgende Themen beinhalten:

  • Selbstständigkeit
  • Existenzgründung
  • Geschäftsidee 
  • Businessplan
  • Fördermittel

Wichtig beim Besuch eines Existenzgründerseminars sind die Referenten. Diese sollten selbst einen Hintergrund als Unternehmer haben, um dir das Thema auch realitätsnah mit einem Mehrwert vermitteln zu können.

Weiteres zur Existenzgründung:

Existenzgründung: dein Leitfaden in die Selbständigkeit

Die Existenzgründung ist dein Start in eine selbstständige Tätigkeit im Haupt- oder Nebenerwerb, wobei die Anforderungen an dich je nach Gründungsvorhaben sehr unterschiedlich anspruchsvoll sein können. Deshalb haben wir für dich mit unseren Erfahrungen einen Leitfaden zur Orientierung bei deiner Existenzgründung zusammengestellt.

Gründungsberatung: Angebote und Kosten im Überblick

In einer Gründungsberatung erhältst du als Existenzgründer umfassende Hilfe zu verschiedenen Themen, die deine individuelle Existenzgründung betreffen. Dein Gründercoach hilft dir in beratender Form allgemeine Fragen rund um deine Existenzgründung und Unternehmensführung zu klären. Was dich dabei erwartet, haben wir für dich zusammengefasst.

Geschäftskonto für Gründer und Unternehmer

Mit einem Geschäftskonto behältst du Einnahmen und Ausgaben als Gründer und Unternehmer im Überblick, wodurch du auch eine saubere Buchhaltung gewährleistest. Wir geben dir als Gründer sowie jungem Unternehmer einen detaillierten Überblick zu relevanten Geschäftskonten öffentlich-rechtlicher sowie privater Banken und Finanzdienstleister.

Bild-Urheber:
iStock.com/skynesher