Kostenfreies Gründerseminar in Hamburg

  • 3 volle Seminartage
  • Kostenfreies Teilnahmezertifikat
  • Ausführliche Seminarunterlagen

Sichern Sie sich einen Platz in unserem Existenzgründungs­­seminar. In diesem Seminar behandeln wir an 3 Tagen, jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr, ausführlich die Themen Businessplan, Fördermittel, Steuern, Recht, Absicherung und Marketing.

Anmeldung zum kostenfreien* Gründerseminar

Es stehen maximal 12 Plätze pro Seminar zur Verfügung, um individuell auf alle Teilnehmer eingehen zu können. Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat und ausführliche Seminarunterlagen. Melden Sie sich jetzt unverbindlich an und wir melden uns im Anschluss bei Ihnen kurzfristig mit allen notwendigen Details.

* Die Seminare veranstalten wir in Kooperation mit einem zertifizierten Bildungsträger. Ihre kostenfreie Teilnahme setzt voraus, dass Sie zum Zeitpunkt des Seminars Arbeitslosengeld (ALG1 oder ALG2) beziehen. Für alle anderen Teilnehmer (bspw. Arbeitnehmer, Studenten, Unternehmer) beträgt die Teilnahmegebühr gesamt 149 Euro, inkl. Umsatzsteuer.

Sie suchen in Ihrer Nähe passende Existenzgründerseminare zur Vorbereitung Ihrer Existenzgründung? Dann melden Sie sich hier unverbindlich für eines der nächsten Seminare in Ihrer Region an. Und so einfach gehts: Einfach die für Sie am besten passende Region wählen und einen freien Termin auswählen.

Inhalte der Existenzgründerseminare in Hamburg sind i. d. R.:

Selbstständigkeit
Welche Vorteile hat meine Existenzgründung in Hamburg? Soll ich tatsächlich gründen? Was sind Erfolgskriterien bei einer Selbstständigkeit? Warum machen sich Menschen Selbstständig? Was sind die Grundmotivationen? Über diese und weitere Fragestellungen, wird logischerweise bei einem Gründerseminar gesprochen.

Existenzgründung
Bei der Gründung gibt es vieles zu bedenken. Was sind die speziellen Faktoren in Hamburg für mich? Welche Anlaufstellen gibt es in meiner Stadt zur Betreuung meiner Gründung? Das Finanzamt, das Gewerbeamt und die fachkundige Stellen. Wo befinden sie sich in meiner Stadt? Was sind die einzelnen Schritte bei einer Selbstständigkeit? Diese wichtigen Angaben erfahre ich in der Regel im Rahmen der Existenzgründerseminare in meiner Region.

Geschäftsidee
Eine Idee für meine Selbstständigkeit zu entdecken, ist nicht immer simpel. In meiner Stadt gibt es dabei schon einige gute Geschäftsideen. Auch wenn es schon eine Vielzahl ähnliche Geschäfte gibt, heißt das aber nicht, dass nicht besonders Ihre Geschäftsidee zu einem großen Erfolg werden kann. Eine Idee für meine Selbstständigkeit muss ich dabei nicht besitzen. Zum Teil gibt es auch Existenzgründerseminare in Hamburg, in denen erst die wirkliche Geschäftsidee aufgespürt wird.

Businessplan
Ein Businessplan ist grundlegend. Wozu brauche ich allgemein einen guten Businessplan? Was gehört zu einem Businessplan? Bei meiner Erstellung eines Businessplanes - Wo kann ich Hilfe in Hamburg erhalten? Auch diese Fragen bzw. deren Beantwortung sind Teil der Seminare für Existenzgründer.

Gründungszuschuss
Staatliche Hilfen sind in Existenzgründerseminaren immer ein Thema. Dementsprechend sollten Förderprogramme, die lokal in meiner Stadt angesiedelt sind, Beachtung finden, weil sie über das Gelingen der eigenen Geschäftsidee entscheiden können. Lokale staatliche Zuschüsse können hierbei eine Rolle für mich spielen. Das könnte neben dem üblichen staatlichen Hilfen, wie dem Gründungszuschuss, eine bedeutende Alternative darstellen. Diese staatliche Hilfen sind ein typischer Bestandteil der Gründerseminare in meiner Region. Bei einem Existenzgründerseminare werden alle wichtigen Themen rund um die eigene Selbstständigkeit (Geschäftsidee, Businessplan, Existenzgründerseminare, Gründungszuschuss, …) besprochen. Da Existenzgründerseminare meist Kostenfrei sind oder von der Bundesagentur für Arbeit gefördert werden, lohnt sich die Teilnahme mit Sicherheit, auch wenn bisher keine voll durchdachte Idee vorhanden ist.

Wenn Sie an einem Existenzgründerseminar in Hamburg teilnehmen wollen, melden Sie sich unverbindlich hier an.

unternehmenswelt