Kostenfreies Gründerseminar in der Nähe von Trier

  • 3 volle Seminartage
  • Kostenfreies Teilnahmezertifikat
  • Ausführliche Seminarunterlagen

Sichern Sie sich einen Platz in unserem Existenzgründungs­­seminar. In diesem Seminar behandeln wir an 3 Tagen, jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr, ausführlich die Themen Businessplan, Fördermittel, Steuern, Recht, Absicherung und Marketing.

Anmeldung zum kostenfreien* Gründerseminar

Es stehen maximal 12 Plätze pro Seminar zur Verfügung, um individuell auf alle Teilnehmer eingehen zu können. Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat und ausführliche Seminarunterlagen. Melden Sie sich jetzt unverbindlich an und wir melden uns im Anschluss bei Ihnen kurzfristig mit allen notwendigen Details.

* Die Seminare veranstalten wir in Kooperation mit einem zertifizierten Bildungsträger. Ihre kostenfreie Teilnahme setzt voraus, dass Sie zum Zeitpunkt des Seminars Arbeitslosengeld (ALG1 oder ALG2) beziehen. Für alle anderen Teilnehmer (bspw. Arbeitnehmer, Studenten, Unternehmer) beträgt die Teilnahmegebühr gesamt 149 Euro, inkl. Umsatzsteuer.

Sie suchen in Ihrer Nähe passende Existenzgründerseminare zur Vorbereitung Ihrer Existenzgründung? Dann melden Sie sich hier unverbindlich für eines der nächsten Seminare in Ihrer Region an.

Inhalte der Existenzgründerseminare in Trier sind i. d. R.:

Gründungszuschuss
Das Themengebiet staatliche Hilfen spielt bei jedem Existenzgründerseminar, nicht nur in Ihrer Stadt, eine Rolle, wobei Sie bedenken sollten, dass es sicher in Ihrer Stadt auch abweichende staatliche Hilfen gibt. Förderprogramme sind bei einer Existenzgründung vielmals substanziell. So ist es wahrscheinlich, dass die Arbeitsvermittlungsagentur in Ihrer Stadt neben den gebräuchlichen Fördermittel, wie Gründungszuschuss und Einstiegsgeld, zusätzlich noch weitere staatliche Hilfen für eine Gründung in Ihrer Region im Portfolio hat. Staatliche Hilfen sind ein grundlegendes Element der Existenzgründerseminare in Ihrer Stadt.

Geschäftsidee
Eine Geschäftsidee zu entdecken, ist nicht immer mühelos. In Ihrer Region gibt es schon eine menge gute Ideen. Vom Wettbewerb sollten Sie sich dabei nicht abschrecken lassen. Eine Idee müssen Sie hierbei nicht besitzen. Neben den normalen Seminaren für Gründer, gibt es zudem besondere Seminare. In diesen Seminaren wird gesondert dafür gekümmert, dass Existenzgründer ohne eine Idee für ihre Selbstständigkeit, genau diese finden.

Existenzgründung
Sie wollen sich Selbstständig machen? Was müssen Sie dabei bedenken? Welchen Gründungsablauf müssen Sie einhalten? Was müssen Sie dabei bedenken und welche Anlaufstellen gibt es? Wo befinden sich in Trier fachkundige Stellen, wo das Finanzamt und wo das Gewerbeamt? In Trier, wie auch in jeder anderen Stadt, bekommen Sie diese Angaben i. d. R. in einem Existenzgründerseminar.

Businessplan
Ohne Businessplan wird es mühevoll, das ist genau wie im sonstigen Land. Was gehört zu einem Businesspplan und in welcher Abfolge? Wozu brauchen Sie allgemein einen Businessplan? Kann Ihnen jemand bei der Erstellung Ihres Businessplanes helfen? Gibt es eine zentrale Anlaufstelle für die Businessplanerstellung? Auch diese Fragen bzw. deren Beantwortung sind Teil der Existenzgründerseminare in Ihrer Region.

Selbstständigkeit
Welche Entwicklungsmöglichkeiten hat Ihre Existenzgründung in Ihrer Stadt? Sollten Sie tatsächlich ein Unternehmen gründen oder sich doch besser als Angestellter versuchen? Weiter wird in Existenzgründerseminaren zur Motivation der Selbstständigkeit referiert. In einem Gründerseminare werden die wirklich wichtien Themengebiete rund um eine Existenzgründung (Existenzgründerseminare, Gründungszuschuss, Businessplan, Geschäftsidee, …) durchgesprochen. Weil diese Seminare im Regelfall von der Agentur für Arbeit gefördert werden und Kostenfrei sind, lohnt sich der Besuch mit Sicherheit, selbst wenn noch keine konkrete Geschäftsidee gegeben ist.

Wenn Sie an einem Existenzgründerseminar in Trier teilnehmen wollen, melden Sie sich unverbindlich hier an.

unternehmenswelt