15.06.2021

Energy & Mobility Connect Award: Deine Bewerbung

Das Projekt „Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg“ offeriert auch Existenzgründern aus den Bereichen Energie & Mobilität ein entsprechendes Netzwerk. Teil der Aktivitäten ist die Verleihung des Energy & Mobility Connect Awards. Bewerbungen können noch bis 30.06.2021 eingereicht werden.

Kostenfreier Businessplan für deine Unternehmensidee

Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen

Das bestimmte Rohstoffe auf unserem Planeten in einmaligen, äusserst langjährigen Prozessen entstanden sind und damit ihre industrielle Ausbeute begrenzt ist, bedarf keiner Studien mehr. 

Jedoch gestaltet sich der seit zwei Jahrhunderten forcierte Umgang mit diesen knappen Ressourcen als schwer änderbar. Zu groß scheinen die dadurch gewonnenen Bequemlichkeiten und Gewohnheiten.

Das der egoistische und rein gewinnorientierte Umgang mit diesen Ressourcen Konsequenzen hat, ist ebenso bekannt.

Die Generationen mühen sich um Änderung

Die Generationen der "Boomer" bis "Y" sind noch voll industriell aufgewachsen. Beim Ändern ihrer Gewohnheiten haben sie deshalb das grösste Handicap.

Anders verhält es sich bei den "Zoomern". Die Generation "Z" ist trotz ihres Rufes als "Smombies" äusserst gesellschaftsorientiert. Sie forciert ein Umdenken bei Technologien bis Unternehmenszielen und orientiert sich auch als Verbraucher daran.

In den Startlöchern steht schliesslich die Generation "Alpha".

Für die letztendlich auch politisch ausgerufenen Klimaziele muss nun schnellstmöglich eine hohe Nachhaltigkeit im Umgang mit Ressourcen entstehen. Dafür sind neue Technologien, Srukturen, Abläufe in allen gesellschaftlichen Bereichen willkommen.

Deshalb werden gern von staatlichen und halbstaatlichen Strukturen Anreize für das neue Handeln gesetzt. Wettbewerbe, besonders in ressourcenintensiven Bereichen, sind dabei eine beliebte Massnahme.

Der Energy & Mobility Connect Award

Die Investitionsbank Berlin zusammen mit der Investitionsbank des Landes Brandenburg sowie der Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg e.V. haben mit Förderung durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe des Landes Berlin und des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds das Projekt „Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg“ ins Leben gerufen.

Im Rahmen dieses Projektes gibt es von Oktober bis Juli ein umfangreiches Unterstützungsprogramm für Existenzgründer in Berlin und Brandenburg. Diese können dann ihren Businessplan zu einem mit insgesamt 50.000 Euro dotierten Gründerwettbewerb einreichen.

Als zusätzlichen Wettbewerb hat der "Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg" den "Energy & Mobility Connect Awards" ausgerufen. Alle Unternehmenskonzepte aus den Bereichen "Energie, Mobilität und Transport inkl. Lösungen im Kontext Smart City, Smart Building und Smart Home“ können sich dafür vorstellen.

Bewerbungen für den EMC-Award

Existenzgründungen aus dem Energie- und Mobilitätsbereich können ihr Unternehmenskonzept zusammen mit dem Bewerbungsformular bis 30.06.2021 per E-Mail einreichen.

Aus den eingereichten Bewerbungen wählt eine dem Energie- und Mobilitätsbereich entstammende Fachjury drei Finalisten aus. Diese ausgewählten Teams präsentieren bei der finalen Award-Veranstaltung am 02.09.2021 ihre Geschäftsidee vor einer Expertenjury plus Publikum.

Preis für die Gewinner

Die Sieger des Energy & Mobility Connect Award nehmen an einem speziellen Business Bootcamp bei InnoEnergy auf dem Euref-Campus teil. Ein Netzwerk aus erfahrenen Unternehmern, Investoren und Fachexperten arbeiten vier Wochen lang zusammen mit den Existenzgründern an ihrem Geschäftskonzept.

Damit soll den Awardgewinnern ein erfolgreicher Markteinstieg gelingen.

Wettbewerbe & Events 2021: Neues Jahr, neue Visionen

Digitale Innovationen, Soziales Unternehmertum, E-Commerce und Internationalisierung: Fünf spannende Events für Gründer und Unternehmer in Q1 2021. Du willst im neuen Jahr mit deiner Geschäftsidee durchstarten? Finde Netzwerkmöglichkeiten und Fördermittel für Visionäre, Startups und mittelständische Unternehmen.

Zwei Chancen für Unternehmertum in 2021

Was sind unternehmerische Chancen in 2021? Wir zeigen dir aussichtsreiche Märkte und Möglichkeiten, damit du und dein Business weiter wachsen können. Nach einem beispiellosen Krisenjahr ist es Zeit nach vorn zu schauen. Wir unterstützen dich mit dem richtigen Know-how und Werkzeugen für deine unternehmerische Entwicklung.

Einzelunternehmen gründen: Das musst du beachten

Du willst kostengünstig ein Einzelunternehmen gründen? Rechtsanwalt Kilian Springer gibt praktische Tipps für den optimalen Start in dein Business. Kein Mindestkapital und unbürokratische Anmeldung, das Einzelunternehmen gehört zu den beliebtesten Gründungsformen. Doch die Wahl des Einzelunternehmens für den Start in deine Selbstständigkeit birgt auch Nachteile.

UG (haftungsbeschränkt) gründen: Checkliste

Die UG (haftungsbeschränkt) ist eine beliebte Rechtsform für Gründer mit wenig Startkapital. Gründe in 7 einfachen Schritten mit dieser Checkliste. Bereits ab 1 Euro kannst du die UG (haftungsbeschränkt) gründen. Die kleine Schwester der GmbH firmiert als Einpersonen- und Mehrpersonengesellschaft.

Über den Autor
René Wendler

René Wendler

René hat die letzten 20 Jahre erfolgreich Geschäftsmodelle zur Betreuung von Gründern und Unternehmer aufgebaut. Damals wie heute adressiert er gemeinsam mit seinem Team Solo-Selbstständige und Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern, welche weder die mediale noch politische Aufmerksamkeit haben, obwohl sie 95% aller Unternehmen in Deutschland stellen und 60% aller Arbeitsplätze absichern. Daraus entstanden ist auch unternehmenswelt.de, die mittlerweile größte Anlaufstelle für Gründer und Unternehmer in der D/A/CH Region mit über 500.000 Mitgliedern.

Bild-Urheber:
iStock.com/Georgijevic