18.06.2019

Kommt bald die DIN-Norm für StartUps?

Gründe, Ziele, Vor- und Nachteile von „DIN SPEC 91354"

Das Portal für Gründer und Unternehmer

  • Unterstützung bei Ihrer Gründung
  • Kostenfreies Businessplan-Tool & Fördermittelcheck
  • Kontakt zu mehr als 500.000 anderen Unternehmern

Das Deutsche Institut für Normung (DIN) hat eine DIN-Spec für StartUps veröffentlicht.Die namentliche DIN-Spec 91354 soll mit Willen der Autoren bei sachgerechter Bearbeitung die Überlebenswahrscheinlichkeit eines StartUps erhöhen. Branchenexperten kritisieren das avisierte Regelwerk der Initiative jedoch bereits als „kontraproduktiv“. Was genau verbirgt sich hinter DIN SPEC 91354? Ist sie tatsächlich probates Mittel für einen langfristigen Geschäftserfolg?

Erstellen Sie Ihren Businessplan auf unternehmenswelt.de

Businessplan erstellen: Kostenfreie Vorlage inkl. Finanzplan
Businessplan erstellen: Kostenfreie Vorlage inkl. Finanzplan
Der Businessplan legt den Grundstein für Ihre Gründung. Mit dem kostenfreien Businessplantool erstellen Sie Ihren Businessplan einfach und sicher selbst. Schritt für Schritt begleiten wir Sie auf den folgenden Seiten auf dem Weg zu Ihrem Businessplan.

Das könnte Sie auch interessieren

Fördermittel für Existenzgründer & Unternehmer
Fördermittel für Existenzgründer & Unternehmer
Die Fördermittel-Landschaft in Deutschland bietet Gründern und Unternehmern mit über 1.000 Förderprogrammen zahlreiche Möglichkeiten, um Ihre Vorhaben zu realisieren. Wir unterstützten Sie dabei den notwendigen Überblick nicht zu verlieren. Regelmäßig stellen wir neue und ausgewählte Förderprogramme im Fördermittelcheck vor und berichten über die wichtigsten Neuerungen in unseren Fördermittel-News.
Existenzgründung - News, Insights & hilfreiche Tipps
Existenzgründung - News, Insights & hilfreiche Tipps
Hier finden Sie alle News zum Thema Existenzgründung | Fördermittel, Rechtsformen, Gründerseminare, Gründungsberatung, Selbstständigkeit
News zu Fördermitteln für Existenzgründer und Unternehmer
News zu Fördermitteln für Existenzgründer und Unternehmer
Die Fördermittel-Landschaft in Deutschland bietet Existenzgründern und Unternehmern mit über 1.000 Förderprogrammen zahlreiche Möglichkeiten, um Ihre Vorhaben zu realisieren. Wir unterstützten Sie dabei den notwendigen Überblick nicht zu verlieren. Regelmäßig stellen wir dafür neue und ausgewählte Förderprogramme im Fördermittelcheck von unternehmenswelt.de vor und berichten hier darüber.

Über den Autor

Kathleen Händel

Kathleen Händel

Die studierte Kulturwissenschaftlerin arbeitet seit ihrem Master als Redakteur u.a. in den Bereichen Tourismus, für verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen. Die Themen responsible tourism, innovative Entwicklungskonzepte und eine nachhaltige economy 4.0 bildeten ihre bisherigen redaktionellen Schwerpunkte. Im unternehmenswelt.de Team schreibt sie seit 2018 u.a. über die digitale Evolution durch Bitcoin, Blockchain und deren gesellschaftliche Bedeutungen. Seit 2019 verantwortet Kathleen Händel den Content-Bereich auf unternehmenswelt.de.

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
06.11.2019

StartUp Monitor 2019: Das fordert die deutsche StartUp-Branche

mehr Nachhaltigkeit, mehr Wachstum, mehr Kapital

StartUp Monitor 2019: Das fordert die deutsche StartUp-Branche

In seinem kürzlich veröffentlichten alljährlichen Zustandsbericht zur deutschen StartUp-Branche zieht der Bundesverband deutsche StartUps e.V. ein gemischtes Fazit. Neben einem positiv zu bewertenden Anstieg weiblicher Gründer im Vergleich zum Vorjahr, zeigen sich die Mehrheit der befragten knapp 2000 Unternehmer besorgt über zu wenig Kapital oder zu hohe bürokratische Hürden. Wir geben Ihnen einen Überblick zu den zehn Kernaussagen der repräsentativen Umfrage.

23.09.2019

Checkliste: So klappt die Eröffnung Ihres Fitnesstudios

“Ich habe keine Angst vor dem, der einmal 10.000 Kicks geübt hat, aber vor dem, der einen Kick 10.000 mal geübt hat.” - Bruce Lee

Checkliste: So klappt die Eröffnung Ihres Fitnesstudios

Weltweit wurden im Jahr 2018 etwa 94 Milliarden USD Umsatz in der Fitness-Industrie erzielt. Der im Ländervergleich mit Abstand höchste Erlös wurde in den USA verzeichnet, gefolgt von Deutschland und dem Vereinigten Königreich. Laut statista trainieren hierzulande etwa 4,3 Millionen Mitglieder mehrmals wöchentlich in fast 10.000 Studios. Wer sich in diesem motivierten Umfeld als Fitness- oder Yogatrainer selbständig machen möchte, muss sich unter teils aggressiven Mitbewerbern behaupten. Mit der Checkliste zur Gründung Ihres eigenen Fitnesstudios sind Sie bestens vorbereitet für einen erfolgreichen Kick-off.

11.06.2019

Gründung der GmbH im Online-Verfahren

Die Änderung der EU-Richtlinie 2017/1132 und ihre geplanten Erleichterungen für Unternehmer

Gründung der GmbH im Online-Verfahren

Bereits am 18. April hat das Europäische Parlament seine empfohlenen Formulierungen für die geplante Änderung der EU-Richtlinie 2017/1132 über Aspekte des Gesellschaftsrechts an den Europäischen Rat übermittelt. Die entsprechende Bestätigung könnte noch in 2019 erfolgen. Durch den namentlichen „Einsatz digitaler Werkzeuge und Verfahren“ wäre die Gründung einer GmbH in Deutschland via Online-Verfahren dann schon bald möglich. Bei uns erfahren Sie, was Sie als Gründer und KMU über die Änderungsrichtlinie wissen müssen.

unternehmenswelt