Titelbild

deGut Gründertage vom 18. - 19. Oktober 2019

Vom 18. bis 19. Oktober 2019 finden zum bereits 35. Mal die Deutschen Gründer und Unternehmertage in Berlin statt. Neben einem umfangreichen kostenfreien Seminar- und Workshopprogramm haben Sie hier die Möglichkeit zu individueller Beratung rund um alle gründungslevanten Themen sowie ausreichend Gelegenheit für Networking. Im Rahmen der größten Gründermesse Deutschlands werden alljährlich außerdem die Preisträger im Wettbewerb KfW Award Gründen gekürt. Was sind die diesjährigen Themenschwerpunkte? Wo gibt es Tickets? Alle Informationen zur deGUT 2019 im Überblick.

Die größte Messe für Existenzgründung und Unternehmertum in Deutschland bietet Information, Beratung und Inspiration für den Start in die Selbstständigkeit und das Führen des eigenen Unternehmens. Im Ausstellerbereich, im Beraterforum und im kostenfreien Seminar- und Workshop-Programm stehen gründungs- und managementrelevante Themen wie Finanzierung und Förderung, Recht und Steuern, Marketing und Vertrieb im Vordergrund. Die Messe ist ideal, um Kontakte zu Förderern, Mentoren und Gleichgesinnten zu knüpfen.

Rund 130 Aussteller und Berater sowie ein kostenloses Seminar- und Workshopprogramm bieten Gründern und KMU fundiertes Wissen und Beratung.

Veranstaltet wird die deGUT von der Investitionsbank Berlin (IBB) und der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB). Die deGUT wird gefördert von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe in Berlin und dem Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg, aus Mitteln der Länder und des Europäischen Sozialfonds. Schirmherr ist der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier.

  • Seminare und Workshops auf mehreren Bühnen zu Existenzgründung, Unternehmensführung, Kundengewinnung und Vermarktung, Recht und Steuern
  • Im Messebereich präsentieren sich etwa 130 Aussteller und Berater. Ohne Voranmeldung bieten die Experten im Beraterforum individuelle Einzelgespräche an.
  • Im beliebten Format "GESCHEITER[T] – Von Misserfolgen lernen" berichten Unternehmer von Stolpersteinen auf dem Weg in die Selbständigkeit
  • Neu auf der deGUT: die Franchise ARENA am Samstagnachmittag zwischen 14 und 18 Uhr zur Vernetzung von Franchisegebern mit interessierten Franchisepartnern
  • Verleihung des KfW Award Gründen 2019 am Vorabend der deGUT im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Anwesenheit des Bundeswirtschaftsministers, Peter Altmaier

Der KfW Award Gründen 2019

iStock-845878050

KfW Award Gründen 2019

Seit mehr als 20 Jahren honoriert die KfW Bankengruppe alljährlich herausragende Gründer und Unternehmensnachfolger mit dem KfW Award Gründen. Noch bis zum 1. August können StartUps ihre innovativen Geschäftsideen für die Bewerbung einreichen und auf insgesamt 35.000 EUR Preisgelder hoffen. Welche Voraussetzungen müssen für eine Teilnahme erfüllt sein? Wie gestaltet sich der Ablauf des Verfahrens? Alle Informationen rund um eine erfolgreiche Bewerbung für Gründer und StartUps.

Am Freitag, den 18. Oktober findet zudem die zentrale Auftaktveranstaltung für den Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW) 2020 auf der deGUT statt. 

Von der Idee zum Konzept können Sie Ihr Geschäftskonzept in drei Phasen zur Bewertung einreichen und ein Feedback von den Jurorinnen/Juroren des BPW erhalten. Anhand der Ausführungen können Sie dann Ihr Konzept Schritt für Schritt optimieren.

Bewerbungen für Phase 1 können aktuell noch bis zum 26.11.2019 eingereicht werden. Prinzipiell ist eine Teilnahme möglich, wenn die folgenden Kriterien erfüllt sind:

  • die Gründung Ihres Unternehmens ist in Berlin-Brandenburg geplant oder hier bereits erfolgt
  • bei bestehenden Unternehmen gilt: die Gründung ist nicht vor Oktober 2018 erfolgt
  • bei bestehenden Unternehmen mit Gründung vor 2018 gilt: Sie bauen aktuell ein neues Geschäftsfeld auf oder haben das Unternehmen im Rahmen einer zeitlich adäquaten Nachfolge übernommen
  • das eingereichte Konzept muss originär sein und darf nicht auf externer Beratungsleistung aufbauen (z.B. in Zusammenarbeit mit einem Unternehmensberater)

(Weitere Informationen zu Teilnahmevoraussetzungen und Fristen finden Sie auf der Homepage von BPW. Persönliche Anfragen können Sie telefonisch an +49 30 212 521 21 oder via E-Mail an info@b-p-w.de adressieren.)

Am Samstag, den 19. Oktober veranstaltet der Business Angels Club Berlin-Brandenburg e.V. (BACB) sein traditionelles SpeedDating auf der deGUT. Fünf ausgewählte Kandidaten dürfen den Business Angels und vor dem Messepublikum in fünf Minuten ihr Konzept vorstellen. Die überzeugendsten Ideen erhalten anschließend ein Coaching zur Weiterentwicklung ihres Unternehmens.

Was?

deGUT 2019

Wann?

18.+19. Oktober 2019, Freitag und Samstag, jeweils 10.00–18.00 Uhr

Wo?

ARENA Berlin (Treptow)

Eichenstr. 4, 12435 Berlin

Wie?

Tickets sind online wahlweise als 2-Tages- / bzw. 1-Tages-Variante erhältlich.

Wieviel?

  • 2-Tages-Ticket regulär 30 EUR** (ermäßigt 20 EUR)
  • 1-Tages-Ticket regulär 20 EUR** (ermäßigt 10 EUR)

*Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr

**Nur bis zum 17.10.2019: Sparen Sie aktuell bis zu 33% auf den regulären Ticketpreis!

Rückblick deGUT 2018: Eröffnung und Preisverleihung KfW Award Gründen

Das könnte Sie außerdem interessieren

iStock-845878050

KfW Award Gründen 2019

Seit mehr als 20 Jahren honoriert die KfW Bankengruppe alljährlich herausragende Gründer und Unternehmensnachfolger mit dem KfW Award Gründen. Noch bis zum 1. August können StartUps ihre innovativen Geschäftsideen für die Bewerbung einreichen und auf insgesamt 35.000 EUR Preisgelder hoffen. Welche Voraussetzungen müssen für eine Teilnahme erfüllt sein? Wie gestaltet sich der Ablauf des Verfahrens? Alle Informationen rund um eine erfolgreiche Bewerbung für Gründer und StartUps.

degut17-andre-wagenzik

deGUT 2018: Deutsche Gründer- und Unternehmertage am 12. und 13. Oktober

Auf den Deutschen Gründer- und Unternehmertagen am 12. und 13. Oktober in Berlin (Treptow) finden Existenzgründer Inspiration und das notwendige Know-How, um in die Selbständigkeit zu starten. Information und Beratung bieten die etwa 140 Aussteller an Messeständen, in Workshops, Seminaren, Vorträgen und Gesprächen.

Businessplan erstellen

Businessplan

Der Businessplan legt den Grundstein für deine Gründung. Mit dem kostenfreien Businessplantool erstellst du deinen Businessplan einfach und sicher selbst. Schritt für Schritt begleiten wir dich auf den folgenden Seiten auf dem Weg zu deinem Businessplan.

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Kathleen schreibt seit 2018 im Magazin von Unternehmenswelt. Neue Ideen und Konzepte, disruptive Technologien und nachhaltiges Unternehmertum bilden ihre Interessenschwerpunkte. Zuvor war Kathleen als Content Creator für die Social StartUp-Szene, verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen tätig. Seit 2019 recherchiert die studierte Kulturwissenschaftlerin für dich alle Fakten und Zusammenhänge, die du in deinem Tagesgeschäft brauchst.