Coworking Erfurt

Die schnelle Mitte Deutschlands

Das Portal für Gründer und Unternehmer

  • Kontakt zu mehr als 500.000 Unternehmern
  • Unterstützung bei Ihrer Gründung & Finanzierung
  • Zugang zu kostenfreien Tools & Vorlagen

Erfurt ist mit fast 215.000 Einwohnern die größte Stadt Thüringens und außerdem Landeshauptstadt im Freistaat. Erfurt überzeugt sowohl durch seine zentrale Lage, eine gute infrastrukturelle Anbindung als auch durch die geringe Arbeitslosigkeit und ein hohes Fachkräftepotential.

Erfurt

Erfurt als Wirtschaftsstandort: Kluge Köpfe in der schnellen Mitte Deutschlands

Schwerpunktbranchen in Erfurt sind der Maschinen- und Anlagenbau, die Medien- und Kreativwirtschaft, der Gartenbau, die Nahrungsgüterindustrie, Erfurt als Technologiestandort für u.a. Mikrotechnologie, Sensorik und IT und der Bereich Logistik. Mitarbeiterstarke Unternehmen aus den genannten Bereichen sind u.a. Zalando, Siemens oder Deutsche Post DHL.

Der internationale Flughafen Erfurt-Weimar wirbt mit seiner Berechtigung zum 24-Stunden- und Allwetterflugbetrieb für Charter- und Frachtmaschinen. Der ICE-Knoten Erfurt oder synonym die “schnelle Mitte Deutschlands” wirbt mit dem Versprechen, (wenn alles rund läuft), München in 2:15 h und Berlin in 1:40 h zu erreichen.

Erfurt ist außerdem Verwaltungs-, Handels- und Dienstleistungszentrum des Freistaates Thüringen. Die größten Arbeitgeber der Stadt sind Landesbehörden und die Stadtverwaltung Erfurt.

Fachkräftemangel müssen Unternehmer in Erfurt nicht befürchten, denn branchendivers können diese rekrutiert werden aus der ortsansässigen Universität, der Fachhochschule Erfurt als "Hochschule der angewandten Wissenschaften" sowie der IUBH Duales Studium. Erfurt liegt außerdem im intellektuellen Dreieck aus Friedrich-Schiller-Universität Jena, der Bauhaus-Universität Weimar und der Technischen Universität Ilmenau.

Erfurt als Lebensmittelpunkt: Alte Synagoge, Zitadelle Petersberg und Steigerwald

Erfurt befindet sich inmitten einer wald- und seenreichen Umgebung. Vor den Toren der Stadt liegt der 1000 ha große Steigerwald, der sich hervorragend als Laufstrecke, für Spaziergänge oder Radtouren eignet. Erfurt ist ein ausgeprägter Dienstleistungsstandort mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, einer historischen Altstadt und international einzigartigen Kulturdenkmälern. Mit der “Alten Synagoge” befindet sich die älteste bis zum Dach erhaltene Synagoge Europas in Erfurt. Die Zitadelle Petersberg ist nicht weniger geschichtsträchtig, sondern die einzige weitgehend erhaltene barocke Stadtfestung Mitteleuropas. Sie galt als modernste Anlage ihrer Zeit und beherbergt heute ein militärhistorisches Museum. Ihren berühmtesten Studenten ehrt die Stadt jedes Jahr am 10. November. Dann findet das Martinsfest statt rund um Domplatz und Lutherdenkmal. Lange Wochenenden der Entspannung und/oder Ideenfindung kann man gut entlang der 168km des unweiten Rennsteigs verbringen.

Coworking Spaces in Erfurt

KrämerLoft
Die Macher des KrämerLoft haben nicht nur eine moderne Arbeitsatmosphäre für Selbständige Unternehmer, Freelancer und StartUps geschaffen, sie kümmern sich außerdem intensiv um deren Wohlbefinden in der Gemeinschaft des Erfurter Coworking Space. Direkt am ICE-Knoten in der schnellen Mitte Deutschlands gelegen, richtet sich das KrämerLoft an alle Flexworker aus dem Großraum Erfurt.
Kontor Erfurt
Die "Neue Heimat für Kreative", wie das Kontor Erfurt sich selbst bezeichnet, hat bereits eine bewegte Geschichte hinter sich. Der Coworking Space, der sich auf dem Areal einer ehemaligen Großhandelsgesellschaft der DDR befindet, hat deren ausgedehnte Räumlichkeiten als attraktive Arbeits- und Eventflächen für neue Nutzergruppen geöffnet.
unternehmenswelt