Autohof

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Bei einem Autohof handelt es sich um einen Ort, an dem Autofahrer und Kraftfahrer abseits der Autobahn einen Zwischenstopp einlegen können. Ein Autohof kombiniert in der Regel Serviceangebote für die Kraftfahrer mit einem Gastronomiebetrieb. Im Gegensatz zu einer Raststätte verfügt ein Autohof über keine eigene und unmittelbare Zu- und Abfahrt zur Autobahn, sondern ist über eine Autobahn-Anschlussstelle zu erreichen.

Das Geschäftskonzept von einem Autohof sieht es meist vor, dass Kraftfahrer an dem Autohof eine Tankmöglichkeit vorfinden und auch Fachwerkstätten und Servicedienste für nötige Fahrzeugreparaturen vermittelt bekommen. Zudem bietet ein Autohof häufig einen integrierten Shop, in dem Zeitschriften, Nahrungsmittel und Snacks erworben werden können. Auch Zubehör für Autos wird in einem klassischen Autohof -Shop angeboten.

Die Betreiber von einem Autohof bieten im Rahmen eines Gastronomie-Konzeptes auch ein Angebot von Speisen und Getränken an. Ein Autohof wird hauptsächlich von Kraftfahrern angesteuert, welche die dort angebotenen sanitären Einrichtungen in Anspruch nehmen wollen. Beim Betrieb von Autohöfen und Raststätten hat sich mittlerweile auch das Franchising etabliert.

unternehmenswelt