Titelbild

yooweedoo Ideenwettbewerb

Der yooweedoo Ideenwettbewerb fördert jedes Jahr die besten nachhaltigen Geschäftsideen junger Gründer. Wenn Sie eine innovative Idee aus den Bereichen Klimaschutz, Umwelt, Bildung, Gesellschaft, Nachhaltiger Konsum, Kultur oder Ernährung zum Geschäftserfolg führen wollen, dann ist eine Teilnahme am yooweedoo Ideenwettbewerb Ihr erster Proof-of-Concept.

  • “Empowerment für eine nachhaltige Entwicklung” ist das übergeordnete Ziel des yooweedoo Ideenwettbewerbs.
  • Gegründet 2010 an der Universität Kiel im Jahr 2010 ist die Initiative schnell über die Grenzen Kiels und Schleswig-Holsteins hinaus gewachsen und wird seit 2013 außerdem als bundesweites Coaching-Programm für Studierende an allen deutschen Hochschulen angeboten.
  • Seit 2010 hat yooweedoo mehr als 180 Projekte und Startups gefördert.

Das Projekt "yooweedoo. die zukunftsmacher" wird ausgerichtet von der School of Sustainability der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Zusammenarbeit mit der Zukunftsmacher Akademie gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt). Unterstützt wird die Bildungs- und Coaching-Initiative durch den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, die Deutsche Bundesstiftung Umwelt, das Bundesministerium für Bildung und Forschung, die Landesregierung Schleswig-Holstein, die Stadt Kiel und weitere Partner.

Junge Sozialunternehmer, deren Geschäftsidee zu einer nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft beiträgt, können am yooweedoo Ideenwettbewerb teilnehmen.

Der yooweedoo Ideenwettbewerb fördert

  1. nachhaltige und sozialunternehmerische Projekte und Gründungen, 
  2. die  zum Zeitpunkt der Teilnahme nicht älter als zwei Jahre sind und
  3. von den Teams eigenverantwortlich durchgeführt werden.

Vorhaben, die im Rahmen einer größeren Organisation durchgeführt werden sollen, sind nicht förderfähig.

Neben Zuschüssen für die besten 30 Projekte erhalten die Teilnehmer ein umfangreiches Coaching und Netzwerkangebot:

  • Zuschuss zu den Projektkosten bis zu einer Höhe von 2.000 Euro.
  • Teilnahme am yooweedoo Summer Camp
  • Beratung und intensives Coaching für die besten Projektideen
  • Kontakt zum yooweedoo Netzwerk mit über 200 geförderten Projekten

Die alljährliche Ausschreibung wird rechtzeitig online auf der yooweedoo Homepage bekannt gegeben.