Titelbild

Unternehmernews der Woche 40/2017

Diese Woche schauen wir uns die Übernahme des bekannten Franchise BackWerk an und schauen hinter die Kulissen des jungen Fast-Food Franchise Swing Kitchen. Außerdem stellen wir Ihnen das Programm "Willkommenslotsen" des BMWi vor. Welche Themen Sie außerdem nicht verpassen sollten, lesen Sie hier.

Gründer- und Unternehmernews kurz & knapp

Wichtige Nachrichten für Unternehmer und Gründer in Deutschland

Unternehmertum

Insolvenz-Dokumente für Unternehmen: Wenn Ihrem Unternehmen die Insolvenz droht, kann schnelles und vor allen Dingen richtiges Handeln Gold wert sein. Hier erhalten Sie viele nützliche Informationen sowie die passenden Rechtsdokumente, die Sie im Falle einer bevorstehenden Unternehmensinsolvenz benötigen.

Effizienz beim Forderungsmanagement: Viele Handwerksunternehmer reagieren mit zu viel Geduld, wenn Kunden ihre Rechnungen nicht pünktlich bezahlen. Das schadet der Liquidität des Betriebs nachhaltig. Wichtige Tipps für mehr Effizienz beim Forderungsmanagement.

DSGVO - Bitkom warnt vor Bußgeldern bei Verstößen: In wenigen Monaten tritt die DSGVO in Kraft. Unternehmen sollten dringend handeln, rät der Bitkom und warnt vor Bußgeldern, die bis zu vier Prozent des Jahresumsatzes ausmachen können.

Unternehmernews der letzten Woche: Freie Berufe wachsen, Fluthilfe muss versteuert werden, Wettbewerbsverbot im Arbeitsvertrag uvm.

Existenzgründung

Selbstständigkeit im Handwerk für Ältere: Während mancher Handwerker mit Anfang 60 dem Ruhestand entgegenfiebert, hat Sven Pfeiffer nochmal ganz neu angefangen. Als Führungskraft mit langjähriger Erfahrung in der Baubranche wollte er endlich sein eigener Chef sein und ein Unternehmen gründen. Sein finanzielles Risiko hat er durch den Eintritt ins Franchise abgemildert.

GmbH-Gründung - was sie kostet und wie Sie dabei sparen können: Die Rechtsform der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist die in der Praxis beliebteste Gesellschaftsform. Die Gesellschaft wird durch die notarielle Beurkundung des Gesellschaftsvertrags und Eintragung ins Handelsregister gegründet. In diesem Zusammenhang entstehen Notar- und Gerichtskosten. Hier erfahren Sie, welche es sind und wie sie reduziert werden können.

Jeder 5. Firmengründer ist Einwanderer: Migranten leisten der deutschen Wirtschaft einen wichtigen Beitrag: Sie gründen häufiger Firmen, arbeiten länger und beschäftigen mehr Angestellte. Das geht aus einer aktuellen Untersuchung des Kreditanstalts für Wiederaufbau (KfW) hervor.

Personal

Anspruch auf tarifliche Leistungen: Tarifverträge werden in Deutschland zwischen Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden oder einzelnen Arbeitgebern geschlossen. Die Verträge regeln die wichtigsten Arbeits- und Einkommensbedingungen. Wir haben die wichtigsten Fragen geklärt.

Willkommenslotsen helfen bei der Besetzung von Stellen

Das Programm "Willkommenslotsen" vom Bundeswirtschaftsministerium hilft bei der Besetzung von offenen Arbeits- und Ausbildungsstellen in KMU mit Flüchtlingen. Seit seinem Start im März 2016 gab es über 7.700 Vermittlungen. Nun werden auch Großunternehmen von Willkommenslotsen beraten.

Schweizer Verkehrsgastronomie-Riese Valora übernimmt BackWerk

Claim und Logo des Franchise BackWerk

Valora führt bereits ein Netzwerk von rund 2500 Convenience- und Food-Service-Verkaufsstellen an hochfrequenten Hotspots in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Luxemburg und Frankreich. Nun kommen die mehr als 300 Filialen von BackWerk für einen Übernahmepreis von 190 Mio. Euro hinzu.

Fast Food neu gedacht - das Franchise-Interview mit Swing Kitchen

Gründer des Franchise Swing Kitchen

Regelmäßig stellen wir interessante und ausgewählte Franchise-Systeme im Rahmen eines persönlichen Interviews vor - stellen Fragen die zukünftige Franchise-Gründer brennend interessieren. Mit Swing Kitchen bieten Karl Schillinger und seine Frau zukünftigen Franchisepartnern ein neu durchdachtes Quickservice Burgerrestaurantkonzept. Wir haben uns mit Elmar Völkl, Ansprechpartner für das Thema Franchise getroffen. Im Interview werfen wir einen Blick hinter die Kulissen von Swing Kitchen.

AKAD Forum "Digitale Transformation = Soziale Revolution?"

Das AKAD Forum Wissenschaft trifft Praxis ruft Experten und Interessierte zusammen. Am 07.10. treffen dann 24 Top Speaker auf 10 Talk-Bühnen aufeinander. Top-Thema: "Digitale Transformation = Soziale Revolution?". Mit dabei: Entscheider und Trendsetter, Manager und Wissenschaftler sowie Talente und Experte verschiedener Industrien und Branchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Businessplan erstellen

Businessplan

Der Businessplan legt den Grundstein für deine Gründung. Mit dem kostenfreien Businessplantool erstellst du deinen Businessplan einfach und sicher selbst. Schritt für Schritt begleiten wir dich auf den folgenden Seiten auf dem Weg zu deinem Businessplan.

Fördermittel

Kostenfreier Fördermittelcheck für Unternehmer

Das Angebot an Fördermitteln ist umfangreich und für viele Unternehmer kaum noch zu überblicken. Mit dem kostenfreien Fördermittelcheck von Unternehmenswelt haben Sie die Möglichkeit das passende Förderprogramm für Ihr Vorhaben zu finden - zugeschnitten auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens.

Über den Autor
Janine Friebel

Janine Friebel

Janine Friebel wurde 1983 geboren und studierte in Magdeburg Internationales Management. Als Key Account Managerin einer Leipziger Online Marketing Agentur hat sie über mehrere Jahre zahlreiche Kunden im Online Marketing betreut und beraten. Jetzt verantwortet sie das Marketing für die Zandura GmbH und kümmert sich um die Vermarktung der Inhalte auf unternehmenswelt.de.