20.08.2014

Unternehmerstory - Steffen Jung "gravima GmbH"

"Vor dem Nehmen kommt das Geben"

Das Portal für Gründer und Unternehmer

  • Kostenfreies Unternehmensprofil
  • Kontakt zu mehr als 500.000 Unternehmern & Gründern
  • Zugang zu zahlreichen kostenfreien Tools

Steffen Jung, Gründer der Agentur für Gravitationsmarketing "gravima" sprach mit uns im Rahmen der Unternehmerstories von den Vorteilen, als Dienstleister im Bereich Internet-Marketing von einer Kleinstadt aus zu arbeiten und über seine Begeisterung im Bereich Internet und Technik mit seinen Kunden zu arbeiten. Auch die Notwendigkeit von regionaler Zusammenarbeit kam zur Sprache, sein Fazit: "Vor dem Nehmen kommt das Geben".

Unternehmerstory - Steffen Jung

Guten Tag Herr Jung, Sie sind Gründer und Geschäftsführer der gravima GmbH. Können Sie uns bitte Ihr Unternehmen kurz beschreiben?

Als gravima GmbH sind wir eine Internetagentur für Gravitationsmarketing. Wir existieren bereits seit 2009. Nachdem ich über 10 Jahre in leitenden Positionen in der IT-Branche tätig war, in denen ich umfassende Erfahrungen sammeln konnte, habe ich aus den Erfahrungen in den Bereichen Software- und Internettechnik, Vertrieb und Marketing heraus gravima gegründet.

Wir sind darauf spezialisiert, unseren Kunden bei der Realisierung kreativer Internetmarketing-Strategien und dem Erstellen einzigartiger, gut konvertierender Webseiten und Online Shops zu helfen. Dabei begleiten wir unsere Kunden von der Strategie bis zur operativen Umsetzung im Bereich Internet Marketing. Unser Sitz ist Bönnigheim, das ist ein beschauliches Städtchen im Kreis Ludwigsburg zwischen Stuttgart und Heilbronn.

Weil man beim Thema Online-Marketing und digitaler Arbeit sich gemeinhin vielleicht eher ein großstädtisches Umfeld vorstellt: warum sitzt Gravima ausgerechnet in Bönnigheim?

Hier ist die Welt, wie man so schön sagt, noch in Ordnung - ein gutes Klima für kreative Ideen, in dem man die notwendige Konzentration aufbringt, Internet-Werbestrategien zu entwickeln, die sich von anderen unterscheiden. Daher muss es nicht immer eine Großstadt wie Stuttgart sein.

Welche Rolle spielt in diesem Umfeld regionale Zusammenarbeit?

Wir sind über ganz verschiedene Ansätze schon länger aktiv am Netzwerken. So haben wir zum Beispiel das IT-Netzwerk connect.IT für die Region Heilbronn-Franken mit aufgebaut. Hier geht es uns darum für die Region etwas zu bewegen wie zum Beispiel spannende Events und Möglichkeiten für Innovationen zu initiieren. Auch sind wir aktiv an verschiedenen Xing-Gruppen beteiligt und nehmen an Online-Ausschreibungsplattformen teil. So sind wir seit neuestem auch im Unternehmerteam Heilbronn der 99Unternehmer. Grundsätzlich wissen wir aus eigener Erfahrung, dass solche Unternehmerteams gut funktionieren können. Natürlich liegt dies auch immer an den Mitgliedern selbst und an einer guten Organisation des Netzwerkes. Die Devise sollte sein: Vor dem Nehmen kommt das Geben.

Was ist ihre persönliche Motivation als Unternehmer in Sachen Internet-Marketing?

Ich begleite die Entwicklung des Internets täglich seit den Anfängen in Deutschland. Ich bin immer wieder aufs Neue fasziniert von den unternehmerischen und technischen Möglichkeiten der Onlinewelt. Dabei rede und diskutiere ich mit meinen Kunden auch gerne über die neuesten Trends und Entwicklungen rund um Internet Marketing & Technik. Als kreativer Kopf und technik-begeisterter Geek begeistert es mich, gemeinsam mit meinem Team Internetprojekte zu entwicklen und betreuen.

Welche Dienstleistung bietet die Gravima GmbH an und welche Vorteile können Ihre Kunden von Ihrem Angebot erwarten?

Gravitationsmarketing ist bei uns ein individuelles, ganzheitliches Maßnahmenpaket. Dazu gehört die Realisierung von Webseiten und Online Shops. Die Kunden profitieren von der Gravitation durch mehr Bekanntheit und Erfolg im Internet. Wir beraten unsere Kunden und übernehmen auch die Umsetzung bei Internet Marketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Content Marketing. Auch bei der Gestaltung von Blogs, der Produktion von Videos und im Bereich Presse & Public Relation können wir auf unsere umfangreichen Erfahrungen mit Kunden zurückgreifen, ob nun regional oder international.

Nutzen Sie Social Media-Kanäle, um sich und ihr Unternehmen zu vernetzen?

Social-Media-Marketing ist ja eines unserer Leistungsangebote. Dementsprechend sind wir auch in allen gängigen Kanälen vertreten. Regelmäßig stellen wir jedoch fest, dass wir unsere eigenen Kanäle immer wieder vernachlässigen. Die Kundenprojekte kreativ und engagiert zu betreuen, stehen bei uns natürlich im Fokus. Dann fallen einfach manchmal interne Aufgaben in der Prioritätenliste hinten runter. Aber wir sind ein junges, dynamisches Team und arbeiten kontinuierlich daran uns in allen Belangen zu verbessern.

Weitere Informationen zum Angebot von Steffen Jung finden Sie auf der Website von gravima.

Die Unternehmerstories auf unternehmenswelt.de berichten regelmäßig über unternehmerische Erfahrungen. Voraussetzung für einen Bericht über ein Gründungsvorhaben ist die Mitgliedschaft auf unternehmenswelt.de (kostenfrei), dem Business-Netzwerk für Gründer und junge Unternehmen und die Bereitschaft, gemachte Erfahrungen mit anderen Unternehmern zu teilen. Sie möchten, dass auch Ihre Unternehmerstory veröffentlicht wird? Dann senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Unternehmerstory" an service@unternehmenswelt.de. Wir melden uns anschließend bei Ihnen!

Über den Autor

Stephan Leistner

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
03.10.2019

Praxistipp: Sind Sie ein Unternehmer?

Kompetenzen und Fertigkeiten für eine erfolgreiche Selbständigkeit aus der Sicht praxiserprobter Einzelunternehmer und KMU

Praxistipp: Sind Sie ein Unternehmer?

Regelmäßig stellen wir Ihnen auf unternehmenswelt.de Einzelunternehmer, Freiberufler und KMU vor, die Ihre Erfahrungen teilen, von Hindernissen berichten und einen Einblick in Ihre Motivation als Gründer geben. Was sind die wichtigsten Eigenschaften, über die ein Gründer verfügen sollte? Worüber sollten Sie sich zu Beginn Ihrer Selbständigkeit bereits klar sein? Und warum ist die Erstellung eines Businessplans so wichtig? Wir haben nachgefragt.

26.09.2019

Enlightening Your Health: Unternehmerstory mit Peter Saalmann von DERMASAAL®

“Nur wenn ich die Herangehensweise, die zum ungewollten Ergebnis geführt hat, ändere, kann ich auch ein anderes Ergebnis erreichen!”

Enlightening Your Health: Unternehmerstory mit Peter Saalmann von DERMASAAL®

Das Unternehmen DERMASAAL® vertreibt medizinische Geräte für die Phototherapie und ist Familienbetrieb seit mehr als 60 Jahren. Gerhard Saalmann gründete die Saalmann GmbH bereits 1957. 2005 übernahm sein Sohn, der Physiker Peter Saalmann, die Firmengeschicke. Nach schwerem Unfall und unternehmerischer Zwangspause gelang Peter Saalmann 2017 mit der geschützten Marke Dermasaal® dann der Neustart. Im Interview berichtet er von seiner unternehmerischen Motivation und wie es ihm gelang auch schwere Zeiten erfolgreich zu meistern.

21.08.2019

Unternehmerstory mit Sexberaterin Heike Niemeier

"Ein großer Vorteil der Selbständigkeit war für mich immer, dass meine Werte Priorität hatten."

Unternehmerstory mit Sexberaterin Heike Niemeier

Heike Niemeier ist Gründerin der Sexberatung Berlin. Im Interview erzählt sie uns ihre Unternehmerstory - wie sie nach 21 Jahren Berufserfahrung im klassischem Veranstaltungsmanagement von Events mit mehr als 200.000 Besuchern, heute mit ihrer Praxis ihren Kunden Lösungswege für neue Leichtigkeit in Sexualität, Beziehung und Beruf aufzeigt. Das ganze spannende Gespräch lesen Sie hier.

unternehmenswelt