30.11.2009

Die Mini-GmbH feiert Geburtstag

Die am 01.11.2008 neu eingeführte Rechtsform der Mini GmbH, offiziell Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) nimmt immer besser Fahrt auf und mittlerweile wurden über 20.000 Mini GmbH Gründungen in Deutschland vollzogen. Obwohl es anfangs viele Skeptiker gab, hat sich diese Rechtsformalternative aufgrund niedriger Gründungskosten, niedrigen Stammkapitals und aufgrund der schnellen Umsetzungsmöglichkeiten durchgesetzt.

Die am 01.11.2008 neu eingeführte Rechtsform der Mini GmbH, offiziell Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) nimmt immer besser Fahrt auf und mittlerweile wurden über 20.000 Mini GmbH Gründungen in Deutschland vollzogen. Obwohl es anfangs viele Skeptiker gab, hat sich diese Rechtsformalternative aufgrund niedriger Gründungskosten, niedrigen Stammkapitals und aufgrund der schnellen Umsetzungsmöglichkeiten durchgesetzt.

Auf unternehmenswelt.de finden Gründer bereits seit Einführung der Mini GmbH alle wichtigen Informationen und Vorlagen für die Gründung einer Unternehmergesellschaft. Der kostenfreie Zugang ist hier möglich: Mini GmbH

Im Jahr 2010 wird es interessant sein zu sehen, welche Rolle zukünftig die Europa GmbH spielen wird und ob diese das Wachstum der Mini GmbH Gründungen wieder ausbremst. Die Europa GmbH, offiziell Europäische Privatgesellschaft (ERP), soll ab dem 01.07.2010, ebenfalls mit wenig Bürokratie- und geringem Kosten- und Beratungsaufwand, gegründet werden können. Interessant sollte diese Rechtsform natürlich für alle Unternehmen sein, welche eine Internationalisierung planen, wobei dies aktuell nur auf einen geringen Bruchteil aller deutschen Gründer zutrifft.

Über den Autor
René Wendler

René Wendler

René hat die letzten 20 Jahre erfolgreich Geschäftsmodelle zur Betreuung von Gründern und Unternehmer aufgebaut. Damals wie heute adressiert er gemeinsam mit seinem Team Solo-Selbstständige und Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern, welche weder die mediale noch politische Aufmerksamkeit haben, obwohl sie 95% aller Unternehmen in Deutschland stellen und 60% aller Arbeitsplätze absichern. Daraus entstanden ist auch unternehmenswelt.de, die mittlerweile größte Anlaufstelle für Gründer und Unternehmer in der D/A/CH Region mit über 500.000 Mitgliedern.