18.08.2010

Businessplan auf unternehmenswelt.de erstellen: Alles rund um die Freischaltung

Wie die Qualität Ihres Geschäftsplans gewährleistet wird

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Auf unternehmenswelt.de können sich Existenzgründer kostenlos einen qualitativ hochwertigen Businessplan erstellen. Dieser kann nach der automatischen Erstellung selbstverständlich inhaltlich an das eigene Unternehmen angepasst und individualisiert werden. Doch wie erfolgt die Freischaltung des Geschäftsplans und wie kann man hier auch eine fachkundige Stellungnahme anfordern?

Kann ich mehr als einen Businessplan erstellen lassen?
Nein, pro Unternehmen können Sie nur einen Geschäftsplan erstellen. Direkt nach Freischaltung des Plans haben Sie die Möglichkeit, den Text- und Zahlenteil zu überprüfen und Angaben problemlos nachzutragen oder zu ändern.

Wann wird der Businessplan freigeschaltet?
Die Freischaltung Ihres Businessplans erfolgt i. d. R. innerhalb von maximal drei Werktagen. Bei Fragen zum Status Ihres Plans wenden Sie sich bitte per E-Mail an service@unternehmenswelt.de

Warum dauert die automatische Erstellung des Businessplans 2-3 Tage?
Ihr Plan erstellt sich zwar automatisch, wird aber vor Freischaltung nochmals von unserem Serviceteam überprüft. Wir schalten ausschließlich Pläne frei, die sinnvolle Angaben enthalten. Als Marktführer im Gründungsbereich legen wir großen Wert auf Qualität und setzen somit auf die manuelle Überprüfung des Geschäftsplans.

Kann ich auf unternehmenswelt.de auch eine fachkundige Stellungnahme anfordern?
Wir selbst stellen keine fachkundigen Stellungnahmen aus. Sie können bei Bedarf jedoch einen Berater (z. B. Steuerberater oder Gründungsberater) anfordern, der diese Dokumente für Sie anfertigt. Einen Berater aus Ihrer Region können Sie im eingeloggten Zustand hier anfordern.

Über den Autor

Kristin Lux

unternehmenswelt