27.10.2015

Sterne des Handwerks 2016

Der Wettbewerb exklusiv für Handwerksbetriebe sucht die kreativste Fahrzeugbeschriftung

Das Portal für Gründer und Unternehmer

  • Kostenfreies Unternehmensprofil
  • Kontakt zu mehr als 500.000 Unternehmern & Gründern
  • Zugang zu zahlreichen kostenfreien Tools

Rund eine Million Betriebe machen das Handwerk zu einer treibenden Kraft der deutschen Wirtschaft. Der Wettbewerb STERNE DES HANDWERKS setzt die moderne und ideenreiche Seite des Handwerks in Szene. Jedes Jahr rücken die Veranstalter wechselnde Marketingthemen aus dem betrieblichen Alltag in den Mittelpunkt des Wettbewerbs. Gekürt wird dieses Jahr die kreativste Fahrzeugbeschriftung des deutschen Handwerks.

Rund eine Million Betriebe machen das Handwerk zu einer treibenden Kraft der deutschen Wirtschaft. Der Wettbewerb STERNE DES HANDWERKS setzt die moderne und ideenreiche Seite des Handwerks in Szene. Jedes Jahr rücken die Veranstalter wechselnde Marketingthemen aus dem betrieblichen Alltag in den Mittelpunkt des Wettbewerbs. Dieses Jahr geht es um die kreativste Fahrzeugbeschriftung im Handwerk.

Handwerksfahrzeuge prägen das Straßenbild unseres Landes und immer wieder gelingt es einigen Handwerksbetrieben sich mit Ihren Fahrzeugbeschriftungen aus dem Gesamtbild abzuheben. Innerhalb von Sekunden wird eine Beziehung zu den Kunden aufgebaut und das Image des Handwerks in der Öffentlichkeit nachhaltig geprägt.

Der Wettbewerb

Bereits zum 7. Mal startet der bundesweite Wettbewerb STERNE DES HANDWERKS. Bis zum 10. Dezember 2015 können sich alle eingetragenen Handwerksbetriebe auf der Website des Events zum Wettbewerb anmelden und Bilder ihrer gestalteten Firmenfahrzeuge einsenden. Unter der Schirmherrschaft des Aktion Modernes Handwerk e.V. (AMH) und des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland wird die Gestaltungsvielfalt der Handwerksfahrzeuge prämiert. Ziel des Wettbewerbs ist es, die Betriebe zu motivieren sich mit den Möglichkeiten des Marketings und ihrer Außenwirkung auseinanderzusetzen. Besonders innovativen Maßnahmen von Handwerksbetrieben soll so eine geeignete Bühne geboten werden.

Die Jury aus Handwerk, Marketing, Werbetechnik und Design bewertet das Konzept, die Gestaltung und Funktionalität, sowie die Umsetzung aller Beklebungen. Aus 10 Finalisten wird dann im Rahmen einer Jurysitzung im Januar 2016 der STERN DES HANDWERKS 2016 gekürt.

Hier noch einmal alle Voraussetzungen für eine Teilnahme am Wettbewerb im Überblick:

  • Teilnehmen können alle in Deutschland ansässigen Handwerksbetriebe,
  • die in die Handwerksrolle eingetragen sind.
  • Eingereicht werden können ausschließlich realisierte Fahrzeugbeschriftungen.
  • Eine Teilnahme mit Entwürfen ist nicht gestattet.
  • Gefordert werden Bilder Ihres Firmenfahrzeugs mit Ansichten von allen vier Seiten.
  • Optional können bis zu 2 weitere Bilder ausgewählt werden.
  • Benötigt werden außerdem Daten zu den beteiligten Betrieben für Gestaltung und Beklebung Ihres Fahrzeugs.

Zu gewinnen gibt es einen neuen Mercedes-Benz Vito inklusive Fahrzeugbeschriftung. Aber auch Platz 2 und 3 werden prämiert. Und auch auf die beteiligten Werbetechniker und Gestalter warten attraktive Sachpreise und Urkunden.

Wer jetzt noch schnell seine Fahrzeugentwürfe umsetzen will und Tipps für eine kreative Fahrzeugbeschriftung sucht, findet hier wertvolle Hinweise.

Das Team von unternehmenswelt.de wünscht viel Erfolg!

Über den Autor

Janine Friebel

Janine Friebel

Janine Friebel wurde 1983 geboren und studierte in Magdeburg Internationales Management. Als Key Account Managerin einer Leipziger Online Marketing Agentur hat sie über mehrere Jahre zahlreiche Kunden im Online Marketing betreut und beraten. Jetzt verantwortet sie das Marketing für die Zandura GmbH und kümmert sich um die Vermarktung der Inhalte auf unternehmenswelt.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Businessplan erstellen: Kostenfreie Vorlage inkl. Finanzplan
Businessplan erstellen: Kostenfreie Vorlage inkl. Finanzplan
Der Businessplan legt den Grundstein für Ihre Gründung. Mit dem kostenfreien Businessplantool erstellen Sie Ihren Businessplan einfach und sicher selbst. Schritt für Schritt begleiten wir Sie auf den folgenden Seiten auf dem Weg zu Ihrem Businessplan.
Kostenfreier Fördermittelcheck für Unternehmer
Kostenfreier Fördermittelcheck für Unternehmer
Das Angebot an Fördermitteln ist umfangreich und für viele Unternehmer kaum noch zu überblicken. Mit dem kostenfreien Fördermittelcheck von Unternehmenswelt haben Sie die Möglichkeit das passende Förderprogramm für Ihr Vorhaben zu finden - zugeschnitten auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens.
Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
25.07.2019

Mythos Hitzefrei

Müssen Arbeitgeber „Hitzefrei“ geben und wenn ja, unter welchen Umständen?

Mythos Hitzefrei

Deutschland ächzt aktuell unter Temperaturen bis zu 40° C in Teilen der Republik. In Zeiten geoklimatischer Veränderungen kann dies künftig ein Regelfall werden. Unternehmer, die über keine vollklimatisierten Räumlichkeiten verfügen, sollen und müssen in Deutschland entsprechende Fürsorgemaßnahmen für Ihre Mitarbeiter treffen. Welche dies konkret sind und ob „Hitzefrei“ tatsächlich dazu gehört, fassen wir für Sie zusammen.

23.07.2019

Mittelstand 4.0 - Kompetenzzentrum Handel

Neue Anlaufstellen unterstützen ab sofort KMUs in allen Fragen der digitalen Transformation

Mittelstand 4.0 - Kompetenzzentrum Handel

Zum 1. Juli 2019 haben der Handelsverband Deutschland (HDE) und ein starkes Partnernetzwerk ihre jüngste Digitaloffensive für den deutschen Mittelstand gestartet. In deutschlandweiten Kompetenzzentren für den Handel sollen neue Geschäftsmodelle, Absatzmärkte und damit Chancen durch die digitale Transformation für KMUs nutzbar gemacht werden. Wir stellen Ihnen Themen und Formate vor, die Sie für Ihre digitale Weiterbildung nutzen können.

03.11.2015

Die Gründer und Unternehmer News der letzten Woche - 44/2015

Sterne des Handwerks 2016, Finanzen für Selbständige, Gründerstory mit Robert Hoffmann von DUNNET uvm.

Die Gründer und Unternehmer News der letzten Woche - 44/2015

Eröffnet haben wir die letzte Woche mit dem Wettbewerb für Handwerker - Sterne des Handwerks. Aber auch andere Gründer- und Unternehmernews haben uns in der letzten Woche unterhalten. Mit dem Podcast "Finanzen für Selbständige" gab es was auf die Ohren und in der aktuellen Gründerstory von DUNNET Gründer Robert Hoffmann sprechen wir über die Träume eines 12-jährigen, Menschen mit Hilfe von PC's zu vernetzen.

unternehmenswelt