Titelbild cc

Crowdfinanzierung

27.11.2012

Berlin Crowd - Erstes Crowdfunding erfolgreich

Gründerleitfaden
Das erste Projekt auf Berlin Crowd - die Spätschicht X-MAS Party - hat das Fundinglimit von 35.000 Euro überschritten und geht aufgrund des Erfolges für weitere 2 Wochen in die Verlängerung. Weiterhin führt der einzige Weg an Tickets nur über die Sponsoren, welche ihre Sponsorenpakete auf Berlin Crowd buchen. Die Sponsoren spielen also den Weihnachtsmann und verlosen oder verschenken ihre Tickets.
23.11.2012

Fianc.me – Das eDarling für Eigenkapital

Gründerleitfaden
Im Gegensatz zu modernen Crowdfunding-Ansätzen bietet fianc eine diskrete und anonyme Vermittlung von Investoren an Unternehmern. Die Online-Plattform ermöglicht es, aus der Vielzahl an potentiellen Vertragspartnern genau den Passenden zu finden. Während beim Crowdfunding viele Investoren die benötigte Investitionshöhe erreichen, werden auf fianc nur wenige, anonyme Kapitalgeber vermittelt.
18.11.2012

Berlin Crowd - Crowdfunding in Berlin

Gründerleitfaden
Die Crowdfunding Plattform Berlin Crowd ist vor wenigen Tagen gestartet. Berlin Crowd ermöglicht es, Berliner Vorhaben (bspw. Startupfinanzierungen) finanziell zu unterstützen, und dafür als Unterstützer Anteile und/oder sonstige Gegenleistungen zu erhalten. Das Kapital, welches über Berlin Crowd aufgenommen werden kann, liegt vorerst zwischen 25.000 und 150.000 Euro.