Mini GmbH | Handelsregisteranmeldung der Unternehmergesellschaft / 1 Euro GmbH

Die Handelsregisteranmeldung muss durch den Notar an das zuständige Amtsgericht (Registergericht) übersandt werden. Dabei muss die genaue Geschäftsanschrift der Mini GmbH benannt werden sowie die Vertretungsregelung erläutert werden: Ein Muster für die Handelsregisteranmeldung finden Sie iin unserem Mini GmbH Gründungsset.

Ausfüllhinweise für die Handelsregisteranmeldung einer Mini GmbH

Die Handelsregisteranmeldung muss u. a. die inländische Geschäftsanschrift der Gesellschaft, die Vor- und Zunamen der Gesellschafter, den Nennbetrag des von dem jeweiligen Gesellschafter übernommenen Geschäftsanteils, den Einzahlungsbetrag, Ort und Datum der Unterzeichnung der Anmeldung sowie die Unterschrift der Geschäftsführung. Die Unterschrift ist von einem Notar zu beglaubigen. Der Anmeldung zum Handelsregister ist die Legitimation des Geschäftsführers beizufügen.

unternehmenswelt