30.05.2021

Kapitalkosten, Wirtschaftlichkeitshilfe, Datenschutz

Kapitalkosten optimieren mit diesen Tipps für mehr Kosteneffizienz. Bis zu 100.000 EUR Wirtschaftlichkeitshilfe für kulturelle Events. 3 Jahre DSGVO. Digitale Weiterbildungschancen für den Einzelhandel in der Google Zukunftswerkstatt. Überzeugende Verkaufsgespräche mit der SPIN-Selling-Strategie u.v.m. in den Unternehmernews der Woche.

Vollständiger Businessplan für Geschäftsvorhaben

Unsere Titel-Themen der Woche

3 Jahre DSGVO: EU-Datenschutzreform feiert Geburtstag

Regeln, Bußgelder & Bürokratie: Seit dem 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Unternehmer ziehen Bilanz mit gemischten Gefühlen. Überreguliert, unverständlich und die größte Hürde für den Einsatz neuer Technologien, viele Unternehmen sind auch nach drei Jahren DSGVO unsicher in der Anwendung. 3 Jahre DSGVO: Eine Bilanz zum Geburtstag der EU-Datenschutzreform

Strategische Finanzplanung: Kapitalkosten optimieren

Investitionen in die Wettbewerbsfähigkeit kleiner Unternehmen erhöhen gleichzeitig deine Kapitalkosten. Wir geben Tipps für mehr Kosteneffizienz. Welche Kapitalkosten gibt es? Was ist der Unterschied zwischen Eigen- und Fremdkapital? An diesen Stellschrauben musst du drehen, damit Kapitalkosten nachhaltig zum Unternehmenswachstum beitragen. Wir geben Tipps für die Optimierung von Kapitalkosten.

Digital Weiterbilden in der Google Zukunftswerkstatt

Projektmanagement, UX-Design, Datenanalyse & IT-Support: Handelsverband Deutschland und die Google Zukunftswerkstatt starten Qualifizierungsoffensive. Die gemeinsame Initiative will Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen. In weniger als sechs Monaten lernst du bedarfsgerecht in zertifizierten Online-Kursen und machst dein Unternehmen digital fit. Bewirb dich um ein Stipendium der Google Zukunftswerkstatt.

Sonderfonds für Kulturveranstaltungen startet

Kabinett beschließt 2,5 Mrd. EUR Wirtschaftlichkeitshilfe für kleine Veranstaltungen und Ausfallabsicherung für Großevents. Grund zur Freude unter Veranstalter*innen: Mit den Mitteln des Sonderfonds sollen Konzerte, Theateraufführungen, Kinovorstellungen und andere kulturelle Veranstaltungen wieder anlaufen können. Das sind die Konditionen im Sonderfonds für Kulturveranstaltungen.

SPIN-Selling: Vier Fragen, die Neukunden überzeugen

SPIN-Seller erobern Neukunden mit nur vier Fragen. Die richtige Frage zur richtigen Zeit: So überzeugst du noch Unentschlossene im Verkaufsgespräch. In 35.000 Verkaufsgesprächen in mehr als 20 Ländern hat sich die SPIN-Selling Strategie für erfolgreiche Verkaufsgespräche bewährt. SPIN-Selling: Vier Fragen, die Neukunden überzeugen

Newsticker: Was sonst noch passiert ist

Überbrückungshilfe: Tiefenprüfungen und steigende Ermittlungsverfahren / Corona-Schutzschirm

Die Betrugsfälle mit Identitätsklau bei Corona-Hilfen mehren sich. Berichten zufolge sind allein in Bayern seit Einführung der  Corona-Hilfen für Unternehmen über 1.400 Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Subventionsbetrugs eingeleitet worden. Bislang gab es während dieser Zeit trotzdem Abschlagszahlungen. Jetzt berichten immer mehr Steuerberaterinnen und -berater der bundesweit tätigen Steuerberatungsgesellschaft Ecovis, dass während der Prüfung kein Geld fließt. Für kleine Betriebe gehe es jetzt um die Existenz: "Seit den Betrugsfällen werden alle Anträge über 100.000 Euro ausgesteuert, gehen in die Tiefenprüfung und während dieser Zeit fließt kein Geld", schildert Steuerberaterin Luisa Damm die Situation gegenüber dem Handwerksblatt.

Neuerungen ab 2020 und 2022 bei Sachbezügen und der 44-Euro-Grenze / Recht und Steuern

Sachbezüge sind bis zur Grenze von 44 Euro im Monat (demnächst 50 Euro) steuerfrei. Seit 2020 gilt eine Neuregelung für Gutscheine, Geldkarten und zweckgebundene Geldleistungen. Die Regelung ist seit ihrem Inkrafttreten heftig umstritten. Die Verwaltung hat die Neuregelungen nun vorübergehend bis Ende 2021 teilweise ausgesetzt. Alle Hintergründe zu den Neuerungen bei Sachbezügen erklären die Steuerexperten von HAUFE.

Mehr Reichweite für Businesses: LinkedIn rollt Boost-Option aus / Employer Branding; B2B-Marketing

Business-Plattform LinkedIn launcht ein neues Boost Feature für Posts. Organische Page Updates können dadurch ganz einfach in Paid Ads verwandelt werden. Zusätzlich zu dem Boost Feature, verkündete LinkedIn, dass es zwei neue Tools für virtuelle Events auf der Plattform geben wird. Webinare, Produktvorstellungen und Co. können ab sofort mittels einer Event Ad beworben werden. Zum Zweiten ermöglicht das neue Event Analytics Tool die Erfolgsmessung einer digitalen Veranstaltung bzw. Einblicke in die Performance deiner Ads. Alle Einzelheiten dazu erfährst du im LinkedIn-Update von ONLINEMARKETING.DE.

Wie ein Blumenladen aus Hannover mit Instagram Reels über 40.000 Follower gewonnen hat / Social Media Marketing

Als kleines Unternehmen auf Instagram – bringt das wirklich spürbare Effekte? Beim Pflanzen- und Blumenhändler „Blumen Hoffmann“ aus Hannover ist die Antwort darauf klar. Das kleine Unternehmen hat in den vergangenen Wochen 40.000 Follower zugelegt. Wie er neben seinem Hauptjob den Kanal pusht, wie Instagram Reels zum Wachstum beitragen und was das am Ende wirklich für die Pflanzenverkäufe von Blumen Hoffmann bedeutet, erklärt Jan Hoffmann, der Mann hinter der Insta-Strategie im Gespräch mit den Online Marketing Rockstars.

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Kathleen schreibt seit 2018 im Magazin von Unternehmenswelt. Neue Ideen und Konzepte, disruptive Technologien und nachhaltiges Unternehmertum bilden ihre Interessenschwerpunkte. Zuvor war Kathleen als Redakteur für die Social Startup-Szene, verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen tätig.