Titelbild
26.07.2017

Enchilada Gruppe: 60 neue Standorte bis Ende 2018 geplant

Die Enchilada Gruppe ist einer der großen Player in der deutschen Systemgastronomie. Bereits 1990 wurde in München das erste Enchilada-Restaurant eröffnet. Im vergangenen Jahr brachte die Gruppe rund 40 neue Gastronomie-Betriebe an den Start. Jetzt kündigt der Franchisegeber bekannten Marken wie Wilma Wunder, Burgerheart und Dean&David an, das Wachstum weiter forcieren zu wollen.

2016 erzielte die Enchilada Gruppe einen Umsatz von mehr als 145 Millionen Euro und gehört damit zu den 20 größten Gastronomie-Unternehmen in Deutschland. Wie das Unternehmen mitteilt, soll die Zahl der Gastronomie-Standorte nun von aktuell etwa 170 auf 230 bis Ende 2018 erhöht werden. Wachstumstreiber werden dabei vor allem die Franchise-Konzepte Burgerheart, Wilma Wunder, Dean&David und Aposto sein.

Um das Wachstum voranzutreiben, setzt die Enchilada Gruppe auch auf neues Personal: Seit 1. Juli 2017 ist die 41-jährige Esma Günes mit an Bord und bildet gemeinsam mit Ralf Sander das Expansionsteam. Esma Günes war zuvor mehr als vier Jahre lang als Expansionsleiterin beim Burger-Franchise-System Hans im Glück tätig. Günes und Sander kümmern sich vor allem um die Gewinnung neuer Franchisenehmer und die Akquise geeigneter Mietobjekte. 

Sie wollen mehr über spannende Franchisesysteme erfahren? Lernen Sie interessante Franchisegeber doch in unseren umfangreichen Franchise-Checks kennen. Im Interview werfen wir einen Blick hinter die Kulissen ausgewählter Franchisesysteme und prüfen die Konzepte auf Herz und Nieren. 

Das könnte Sie auch interessieren

Businessplan erstellen

Businessplan

Der Businessplan legt den Grundstein für deine Gründung. Mit dem kostenfreien Businessplantool erstellst du deinen Businessplan einfach und sicher selbst. Schritt für Schritt begleiten wir dich auf den folgenden Seiten auf dem Weg zu deinem Businessplan.

Fördermittel

Kostenfreier Fördermittelcheck für Unternehmer

Das Angebot an Fördermitteln ist umfangreich und für viele Unternehmer kaum noch zu überblicken. Mit dem kostenfreien Fördermittelcheck von Unternehmenswelt haben Sie die Möglichkeit das passende Förderprogramm für Ihr Vorhaben zu finden - zugeschnitten auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens.

Über den Autor
Janine Friebel

Janine Friebel

Janine Friebel wurde 1983 geboren und studierte in Magdeburg Internationales Management. Als Key Account Managerin einer Leipziger Online Marketing Agentur hat sie über mehrere Jahre zahlreiche Kunden im Online Marketing betreut und beraten. Jetzt verantwortet sie das Marketing für die Zandura GmbH und kümmert sich um die Vermarktung der Inhalte auf unternehmenswelt.de.