Bowlingcenter

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Bowling hat sich in Deutschland längst als Freizeitsport etabliert. Daher ist das Errichten von Bowlingcentern für viele Gründer attraktiv. Ein Bowlingcenter ist ein Ort, an dem Menschen Bowling spielen können. Bowlingcenter werden von Freizeitsportlern aber zum Teil auch von professionellen Bowling-Spielern genutzt.

Da Bowling jedoch immer häufiger als Veranstaltung im unterhaltendenden und weniger im rein sportlichen Sinne betrachtet wird, werden herkömmliche Bowlingcenter mit Gastronomie-Konzepten kombiniert. Betreiber von Bowlingcentern erweitern ihre Geschäftsidee daher meist um die Integration von Restaurants oder Bars, Spielautomaten oder auch Billardbereichen.

Bowlingcenter stellen somit meist Orte dar, an denen gegessen und getrunken wird und das Bowlingspiel in den Hintergrund tritt. Bowlingcenter bieten das Bowling meist auch unter der Nutzung diverser Event-Konzepte an, wie zum Beispiel Moonlight-Bowling oder Discobowling. So wird vor allem auch eine jüngere Zielgruppe angesprochen.

unternehmenswelt