Fördermittel

für Gründer und Unternehmer

Fördermittel

Förderung unternehmerischen Know-Hows

Pünktlich zum 01.01.2016 löste das neue Förderprogramm des BAFA „Förderung unternehmerischen Know-Hows“ die aus KfW-Mitteln finanzierten Programme „Gründercoaching Deutschland“, „Förderung unternehmerischen Know-Hows durch Unternehmensberatung“, Runder Tisch“ und „Turn-Around-Beratung“ ab. Wir geben Unternehmen und Beratern einen umfassenden Überblick.  weiterlesen

KfW-Unternehmerkredit

Die KfW bietet mit dem Unternehmerkredit einen passenden Kredit für die Realisierung langfristig angesetzter Projekte an. Wir stellen Ihnen den KfW-Unternehmerkredit im Fördermittelcheck vor. Wer und was wird gefördert? Wie und wo stellen Sie den Antrag? Wir liefern Ihnen die Antworten.  weiterlesen

Gründungszuschuss

Mit einer guten Geschäftsidee im Gepäck haben zukünftige Gründer die Möglichkeit mit Hilfe des Gründungszuschuss ihre Arbeitslosigkeit zu beenden. Was der Gründungszuschuss ist? Wer Anspruch auf die Fördermittel hat und welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen? Die Antworten und viele andere hilfreiche Tipps finden Sie hier.  weiterlesen

Einstiegsgeld

Um der eigenen Arbeitslosigkeit ein Ende zu setzen, stehen zukünftigen Gründern und Personen, die einen Wiedereinstieg ins Berufsleben planen, staatliche Zuschüsse zur Verfügung. Welche Zuschüsse das sind und welche Voraussetzungen dafür erfüllt werden müssen, erklären wir auf diesen Seiten.  weiterlesen

Mikromezzaninfonds-Deutschland

Aufgrund fehlender Sicherheiten finden viele Gründer und junge Unternehmer selten eine Bank, die Sie bei der Realisierung Ihrer Vorhaben unterstützt. Hier kommt der Mikromezzaninfonds ins Spiel. Der Fonds schafft die Möglichkeit die Eigenkapitalbasis Ihres Unternehmens zu erhöhen und unterstützt so eine nachhaltige Finanzierung. Wer gefördert wird und was Sie bei der Antragstellung beachten müssen, lesen Sie hier.  weiterlesen

High-Tech Gründerfonds

Seit Anfang 2016 wurde die Investmentgrenze des High-Tech-Gründerfonds aufgestockt. Mit initialen Investments von maximal 600.000 Euro unterstützt der Beteiligungsfonds technologiebasierte chancenreiche Unternehmen, bereits in der sehr frühen Seed-Phase. Für wen der Fonds in Frage kommt und welche Anforderungen für eine Bewilligung der Gelder erfüllt werden müssen, klären wir in unserem Fördermittelcheck.  weiterlesen

Gründercoaching Deutschland

Existenzgründer und junge Unternehmer brauchen insbesondere in der Anfangszeit kompetente Beratung, damit das Gründungsvorhaben zum Erfolg geführt wird. Aufbauend auf Erfahrungen der Vergangenheit hat sich diesbezüglich das sog. Coaching-Prinzip bewährt. Folgend geben wir Ihnen einen Überblick rund um das Gründercoaching Deutschland.  weiterlesen

KfW-Gründerkredit - StartGeld

Beim KfW-Startgeld handelt es sich um ein Darlehen, welches Existenzgründer bis zu 3 Jahre nach Existenzgründung zur Finanzierung von Investitionen und Betriebsmitteln nutzen können.  weiterlesen

KfW-Gründerkredit – Universell

Das KfW-Programm "KfW-Gründerkredit – Universellt" fördert Existenzgründer im Bereich der gewerblichen Wirtschaft und freien Berufe, wenn Investitionen  weiterlesen

ERP Startfonds

Die KfW geht im Rahmen des Programms ERP-Startfonds Beteiligungen an jungen, innovativen Technologieunternehmen (TU) ein.   weiterlesen

EXIST - Existenzgründung aus der Wissenschaft

EXIST - Existenzgründung aus der Wissenschaft ist ein Förderprogramm des BMWi und wird durch den Europäischen Sozialfonds kofinanziert. Es unterstützt das Gründungsklima an Universitäten und   weiterlesen