• Business NetzwerkBusiness Netzwerk

    Vernetzen Sie sich mit Ihren KontaktenVernetzen Sie sich mit Ihren Kontakten

    Finden Sie Kunden und Geschäftspartner Finden Sie Kunden und Geschäftspartner

    Präsentieren Sie kostenfrei Ihr Unternehmen Präsentieren Sie kostenfrei Ihr Unternehmen

    Tauschen Sie sich in Fachgruppen aus Tauschen Sie sich in Fachgruppen aus

  1. Business Netzwerk Business Netzwerk
  2. Interne Kommunikation Interne Kommunikation
  3. Office Office
  4. Gründung Gründung
News für Gründer und junge Unternehmen - Existenzgründung, Businessplan, Geschäftsideen
01.08.2014

Höhle des Löwen - Eine Fernseh-Show für Existenzgründer

Ab 19.09.2014 strahlt VOX eine Casting-Show für Gründer und Jungunternehmer aus.

Der Fernsehsender VOX strahlt ab 19.08.2014 die Existenzgründer-Show "Höhle des Löwen aus". Gründer und Jungunternehmer stellen sich einer fünfköpfigen Jury, die sie von ihrer Geschäftsidee überzeugen müssen, um Investitionen zu erhalten. Publikum und natürlich auch angehende Existenzgründer erhalten auf unterhaltsame Weise Einblick in den Ablauf eines Pitchings.  weiterlesen

31.07.2014

Equity-based Crowdfunding: die Regierung plant strengere Regeln

Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf zum Schutz von Kleinanlegern erarbeitet, der auch Crowdfunding betrifft.

Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf zum Schutz von Kleinanlegern erarbeitet, durch den unter anderen Finanzierungsformen auch equity-based Crowdfunding reguliert werden soll. Wenn grundsätzlich die Absicht transparente Regelungen zu schaffen und Investoren zu schützen allgemein begrüsst wird, ist in ersten Reaktionen auch Skepsis wegen einiger bürokratischer und wenig an die konkreten Belange angepasster Lösungen spürbar.  weiterlesen

30.07.2014

Das Förderinstrument der EU für Kleine und Mittelständische Unternehmen

Die EU fördert mit 3 Milliarden Euro innovative kleine Unternehmen.

Die Politik entdeckt die Existenz kleiner und mittelständischer Unternehmen: die EU stellt KMU in ihrem Investitionsprogramm für Innovation und Forschung 3 Milliarden Euro an Fördergeldern bereit und das Bundeswirtschaftsministerium gibt eine Studie in Auftrag, welche die Belange vom kleinen Unternehmen erforschen soll, damit künftig Gesetze besser auf die Praxis abgestimmt werden. Ziel ist, dass mehr Geschäftsideen Realität werden.  weiterlesen

29.07.2014

Der Thüringer Gründungsideenwettbewerb sucht innovative Gründer

Bis zum 01.09. können sich Gründer mit ihrer Geschäftsidee noch bewerben.

Der Thüringer Gründungsideenwettbewerb verfolgt das Ziel Gründungswillige, die beabsichtigen, sich mit einer wissensbasierten oder technologieorientierten Geschäftsidee selbstständig zu machen, bei der systematischen Entwicklung ihrer Idee zum tragfähigen Unternehmenskonzept zu unterstützen. Den Teilnehmern winkt neben den Preisgeldern, Feedback und Hilfestellung bei der Ausarbeitung.  weiterlesen

27.07.2014

Querdenker-Award, Crowdfunding mit Bonaverde und der bffk e.v.

Die News der letzten Tage auf unternehmenswelt Woche 30/2014

Der Querdenker-Award zur Stärkung des Ideenklimas findet seit 2010 statt und hat sich zum Ziel gesetzt, besonders kreative Leistungen im Geschäftsleben auszuzeichnen, Bonaverde betreibt Crowdfunding für Kaffee direkt vom Bauern, Der Bundesverband der freien Kammern e.v. engagiert sich gegen die gesetzliche Pflicht zur Mitgliedschaft für Gewerbetreibende in einer IHk und für mehr Transparenz und Demokratie der Kammern.  weiterlesen

26.07.2014

Bergfürst, Facebook, Twitch, Quandoo und Uber

Die News aus der Online Welt Woche 30/2014

Das Unternehmen Bergfürst wendet sich vom Crowdfunding ab und ist in Zukunft eine "Neo-Invest"- Bank, Der Quartalsbericht von Facebook überrascht Analysten mit einer Umsatzsteigerung positiv, Google setzt mit dem Dienst Twitch auf Streaming von Online-Games, Quandoo bekommt eine Finanzierung über 25 Millionen US-Dollar, Uber kann in Hamburg unter Vorbehalt vorerst weitermachen.  weiterlesen

25.07.2014

Der Bundesverband der freien Kammern e.v. - eine Alternative zu den IHKs

Gegen den Kammerzwang und undurchsichtige Strukturen engagiert sich der bffk e.v.

In Deutschland sind Gewerbetreibende zur Mitgliedschaft in den IHKs gesetzlich verpflichtet. Doch undurchsichtige Strukturen, wenig demokratische Wahlordnungen und Ungerechtigkeiten bei der Erhebung der Beiträge, stellen die eigentliche Funktion der IHKs in Frage. Der Bundesverband der freien Kammern e.v. engagiert sich für die Abschaffung des Kammerzwangs und demokratischere Strukturen.  weiterlesen