Ihr Kostenfreies UnternehmensprofilIhr Kostenfreies Unternehmensprofil

Finden Sie Kunden und Geschäftspartner Finden Sie Kunden und Geschäftspartner

Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste

Exklusiv für Gründer und Unternehmer Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Die häufigsten Fragen zum Thema Gruppen und Moderation

Gründer und Unternehmer fragen - Wir antworten!

News vom 26. Mai 2010
die-haeufigsten-fragen-zum-thema-gruppen-und-moderation

Was macht ein Moderator und welche Rechte hat er?
Als Gruppenmoderator sind Sie für die Verwaltung der Gruppe zuständig, das heißt Sie können das Gruppenbild, die Gruppenbeschreibung und die aktuellen Informationen ändern. Außerdem können Sie Mitgliedsanfragen bearbeiten, weitere Moderatoren ernennen und Kommentare anderer Mitglieder sowie ganze Themen löschen. Wenn bestimmte Mitglieder unangenehm auffallen, haben Sie als Moderator die Möglichkeit, diese permanent aus Ihrer Gruppe auszuschließen. Außerdem wird vom Moderator festgelegt, für wen die einzelnen Foren der Gruppe sichtbar sind. Generell ist es Aufgabe eines Moderators, die Diskussionen in den Foren zu überwachen, anzuregen, neue Themen anzustoßen – kurz: zu moderieren!

Wie wird man Co-Moderator und was ist seine Aufgabe?
Zum Co-Moderator einer Gruppe kann Sie nur der Moderator, das heißt der Gründer der Gruppe ernennen. Schreiben Sie ihm also am besten eine Nachricht, in der Sie Ihren Wunsch äußern und begründen. Als Co-Moderator unterstützen Sie den Moderator bei der Forenüberwachung und bei der Anregung neuer Themen. Außerdem können Sie Beiträge anderer Mitglieder sowie ganze Themen löschen.

Wie kann ich andere Mitglieder in eine Gruppe einladen?
Um ein anderes Mitglied in eine Gruppe einzuladen, müssen Sie entweder (Co-)Moderator oder Mitglied dieser Gruppe sein. Gehen Sie auf die Profilseite der Person, die Sie einladen möchten und klicken Sie im oberen rechten Bereich auf „In Gruppe einladen“. Auf der Folgeseite können Sie auswählen, in welche Ihrer Gruppen Sie das Mitglied einladen möchten und, wenn nötig, noch den Einladungstext individuell anpassen.

Kann ich Beiträge wieder löschen?
Nein, das Löschen von Beiträgen kann nur durch den (Co-)Moderator der Gruppe erfolgen. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihre eigenen Beiträge direkt nach Erstellung zu überarbeiten.

Verwandte News
30.12.2014

Der Ideenwettbewerb IQ Mitteldeutschland

Die Bewerbung für den Innovationswettbewerb der mitteldeutschen Cluster ist nun möglich.

Der Ideenwettbewerb IQ Mitteldeutschland findet 2015 bereits zum elften Mal statt. Er richtet sich an Gründer, junge Unternehmer und Wissenschaftler, die ihre Geschäftsideen schon bis zur Marktreife gebracht haben. Im Mittelpunkt steht dabei das Innovationspotential für die mitteldeutschen Cluster und der Bezug zur Region. Den Teilnehmern winken Preise von insgesamt 70.000 Euro.  weiterlesen

28.12.2014

Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz und das Jahr 2014 für Gründer

Die News der letzten Tage auf unternehmenswelt.de: Woche 52/2014

Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz sucht noch bis zum 28. Februar 2015 nach neuartigen Geschäftsideen von Schülern, Studierenden und Gründern in Rheinland-Pfalz und unternehmenswelt.de wirft einen Blick auf das vergangene Jahr 2014 und gibt einen Überblick zu Tendenzen im Gründungsgeschehen und zur Entwicklung bei den Fördermitteln und der staatlichen Förderpolitik.  weiterlesen

27.12.2014

Xiaomi, Metrigo, Zanox, T-Online und RPX

Die News aus der Onlinewelt: Woche 52/2014

Der chinesische Smartphone-Anbieter Xiaomi erhält eine Investition über eine Milliarde US-Dollar, Der Werbedienstleister Metrigo und Zanox gehen getrennte Wege, laut Medienberichten will die Telekom T-Online an Springer verkaufen und das Rockstar-Konsortium, zu dem auch Apple und Microsoft gehören, verkauft Technologiepatente an das Unternehmen RPX.  weiterlesen

24.12.2014

Das Jahr 2014 - So war es für Gründer

Ein Rückblick auf die Entwicklung des Gründungsgeschehens und die Förderpolitik.

Das Jahresende ist eine gute Gelegenheit zurück zu blicken und Bilanz zu ziehen - auch darauf, was das Jahr für Gründer brachte. Wir greifen einige Trends und Änderungen auf, die sich im Jahr 2014 abzeichneten, werfen einen Blick auf die Entwicklungen bei den Fördermitteln und versuchen eine kleine Analyse der Grundlinien der aktuellen Förderpolitik.  weiterlesen

23.12.2014

Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz

Die Bewerbungsphase für den Gründerwettbewerb der Uni Koblenz ist angelaufen.

Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz sucht Geschäftsideen für neuartige Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen, die bestenfalls zu Gründungen neuer Unternehmen führen. Dazu erhalten die Teilnehmer durch kostenlose Beratungsangebote Hilfe bei der Ausarbeitung ihrer Ideen. Veranstalter des Wettbewerbs ist seit 2009 die Universität Koblenz. Noch bis zum 28. Februar 2015 ist die Bewerbung möglich.  weiterlesen

zum Businessplan
unternehmenswelt.de auf Facebook
Neueste Beiträge
Der Ideenwettbewerb IQ Mitteldeutschland
Die Bewerbung für den Innovationswettbewerb der mitteldeutschen Cluster ist nun möglich.
Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz und das Jahr 2014 für Gründer
Die News der letzten Tage auf unternehmenswelt.de: Woche 52/2014
Xiaomi, Metrigo, Zanox, T-Online und RPX
Die News aus der Onlinewelt: Woche 52/2014
Das Jahr 2014 - So war es für Gründer
Ein Rückblick auf die Entwicklung des Gründungsgeschehens und die Förderpolitik.
Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz
Die Bewerbungsphase für den Gründerwettbewerb der Uni Koblenz ist angelaufen.