12.03.2018

Unternehmernews der Woche 9-10/2018

„Kältefrei“ bei niedrigen Temperaturen, Gründerwettbewerb „Start me up!“, Gründerinnen in Deutschland - Unsere News der Woche

In dieser Woche klären wir, ob Arbeitgeber „Kältefrei“ geben müssen, stellen den hoch dotierten Gründerwettbewerb „Start me up!“ vor und schauen anlässlich des internationalen Frauentags auf Gründerinnen in Deutschland. Welche Themen rund um Gründung & Unternehmertum und aus der Online-Welt Sie nicht verpassen sollten, lesen Sie hier.

Müssen Arbeitgeber „Kältefrei“ geben?

Wegen Hitze nicht arbeiten zu können, kann man sich in diesen kalten Tagen kaum vorstellen. Während es draußen friert und schneit, geht die Arbeit weiter wie gewöhnlich. Oder doch nicht? Die Heizung im Büro fällt aus? Die Temperatur in der Werkstatt sinkt und sinkt? Wir haben zusammengefasst an welche Regeln sich Arbeitgeber bei niedrigen Temperaturen halten müssen und ob es so etwas wie Kältefrei geben muss.

100.000 Euro beim Gründerwettbewerb „Start me up!“ gewinnen

Verschaffen Sie Ihrem Unternehmen eine gehörige Finanzspritze, mit der Sie Ihr Produkt schneller an den Markt bringen und ihr Unternehmen schneller entwickeln können. Seit 2016 vergibt das BILANZ Magazin den mit 100.000 dotierten „Start me up!“-Gründerpreis an Unternehmen aller Branchen. Jetzt bis zum 31. März 2018 bewerben.

Gründerinnen in Deutschland

Der Anteil der Frauen an Unternehmensgründungen ging zuletzt zurück, was vor allem an der günstigen Lage auf dem Arbeitsmarkt lag. Derweil setzt sich der Verband der deutschen Unternehmerinnen dafür ein, unternehmerisch tätige Frauen als Rollenbilder hervorzuheben und zu fördern.

Gründer- und Unternehmernews kurz & knapp

Unternehmertum

Die Schwierigkeit ist bekannt: Erfolgreichen Familienunternehmer müssen ihre Firma schließen, wenn sich keine Nachfolge findet. Erfahrene Unternehmer raten dazu, auf die mitarbeitenden Kinder keinen Nachfolgedruck aufzubauen, sondern stattdessen Leistung zu fordern. Doch selbst wenn Familienmitglieder oder Übernahmeinteressierte eine Nachfolge anstreben: Verhandlungen sind mitunter aufwendig, Übernahmekredite nicht leicht zu bekommen und die Bürokratie schreckt ab. Mehr dazu können sie hier bei deutschlandfunkkultur.de lesen und hören.

Handwerk

Nach dem Diesel-Urteil des Leipziger Bundesverwaltungsgerichts von Ende Februar 2018 sind die Bauhandwerker beunruhigt. Denn ihre Baumaschinen und Fahrzeuge laufen zum Großteil mit Diesel und viele Baustellen befinden sich in den Innenstädten. Die Bundesvereinigung Bauwirtschaft (BVB) fordert daher wenigstens bundesweit einheitliche Regeln. Fahrverbotszonen mit unterschiedlichen Auflagen in allen 66 Kommunen mit überschrittenen Schadstoffwerten wären für das Bauhandwerk untragbar. Auf deutsche-handwerks-zeitung.de erhalten Sie weitere Informationen zu dem Thema. 

Unternehmertum

Krankenkassenbeiträge zu zahlen ist für viele Selbständige und Existenzgründer mit geringem Einkommen eine echte Herausforderung. Auch wer nicht das fiktive Mindesteinkommen erwirtschaftet, das die Krankenkassen ansetzen, muss einen Mindestbeitrag zahlen. Die neu gebildete Große Koalition aus SPD und CDU/CSU will Unternehmer und Gründer hier entlasten. Allerdings kündigt sie auch an, dass die Altersvorsorge für Selbständige verpflichtend werden soll. Welche Änderungen anstehen können, lesen Sie auf versicherungsbote.de.

Online News

Ab sofort fassen wir für Sie wöchentlich die wichtigsten News aus E-Commerce, Online-Marketing und der Welt der Startups zusammen. Erfahren Sie mehr in den aktuellen Online News mehr über die gekippte Ebay-Bilderrichtlinie, KMUs im E-Commerce, CMS-Updates, Online-Marketing für die Generation Z, Investitionen in Food-Startups und die Sportscheck-Übernahme des Startups Fitfox.

Das könnte Sie auch interessieren

Businessplan erstellen: Kostenfreie Vorlage inkl. Finanzplan
Businessplan erstellen: Kostenfreie Vorlage inkl. Finanzplan
Der Businessplan legt den Grundstein für Ihre Gründung. Mit dem kostenfreien Businessplantool erstellen Sie Ihren Businessplan einfach und sicher selbst. Schritt für Schritt begleiten wir Sie auf den folgenden Seiten auf dem Weg zu Ihrem Businessplan.
Fördermittel für Existenzgründer & Unternehmer | unternehmenswelt.de
Fördermittel für Existenzgründer & Unternehmer | unternehmenswelt.de
Die Fördermittel-Landschaft in Deutschland bietet Existenzgründern und Unternehmern mit über 1.000 Förderprogrammen zahlreiche Möglichkeiten, um Ihre Vorhaben zu realisieren. Wir unterstützten Sie dabei den notwendigen Überblick nicht zu verlieren. Regelmäßig stellen wir dafür neue und ausgewählte Förderprogramme im Fördermittelcheck von unternehmenswelt.de vor und berichten über die wichtigsten Neuerungen in unseren Fördermittel-News

Über den Autor

Ulrike Schult

Ulrike Schult

Die Autorin ist als Redakteurin im Team von unternehmenswelt.de tätig. Zuvor beriet Ulrike Schult in Leipzig Studierende zum Einstieg ins Berufsleben und organisiert momentan unter anderem an der Fachhochschule ein überfachliches Qualifizierungsprogramm für Doktoranden aus den Ingenieurswissenschaften und anderen Bereichen.

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
13.01.2019

Unternehmernews der Woche 2/2019

Der ZEIT WISSEN-Preis 2019, Produktivitäts-Tools, Steueränderungen für Dienstwagen, boomender Einzelhandel - unsere News der Woche

Unternehmernews der Woche 2/2019

Einmal jährlich prämiert das ZEIT Wissen Magazin des Zeit Verlag junge Unternehmen mit innovativen Geschäftsmodellen, deren Fokus auf dem Thema Nachhaltigkeit liegt. Wir schauen uns die nominierten Projekten für den diesjährigen Preis genauer an. Diese und andere wichtige News, lesen Sie in unseren News der Woche.

06.01.2019

Unternehmernews der Woche 1/2019

Gesetzesänderungen und rechtliche Neuerungen für Unternehmer in 2019 - unsere News der Woche

Unternehmernews der Woche 1/2019

Mit dem Jahreswechsel ergeben sich für Gründer und Unternehmer jede Menge Gesetzesänderungen und rechtliche Neuerungen. Wir haben sie für Sie zusammengefasst. Welche anderen News Sie in dieser Woche nicht verpassen sollten, lesen Sie in unseren Unternehmernews der Woche.

29.12.2018

Wir wünschen einen guten Start ins neue Jahr

Zum Jahresende haben wir für Sie die beliebtesten Artikel des Jahres auf einen Blick zusammengestellt

Wir wünschen einen guten Start ins neue Jahr

Kennen Sie die folgenden Fragen? Wie komme ich an ein tolles Logo? Welche Förderung gibt es für meine Weiterbildung als Selbständiger? Worauf muss ich bei nebenberuflicher Selbständigkeit achten? Wie behalte ich alle meine Aufgaben im Blick? Und was ändert sich für mein Unternehmen mit dem neuen Jahr? Diese und weitere Fragen haben wir im Laufe des Jahres 2018 für Sie beantwortet.

unternehmenswelt