02.06.2019

Unternehmernews der Woche 22/2019

Ein Jahr DSGVO, Franchise-Interview mit WENCKSTERN, der Green Alley Award 2019, Änderungen beim Zollrecht, SEO-Studie 2019 uvm.

Rückblick auf ein Jahr DSGVO, das Franchise-Interview mit Hot Rod Fun Franchise-Gründer WENCKSTERN, Gründungen im Bereich Nachhaltigkeit mit dem Green Alley Award 2019, Einblicke in die nationale und internationale Crypto-Szene, ein neues EuGH Urteil zum Versand von sperrigen Waren und Änderungen im Zollrecht - diese und weitere interessante Beiträge in den Unternehmernews der Woche.

Ein Jahr DSGVO in Deutschland

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die EU-DSGVO in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union als direkt anwendbares Recht. Was ist seit Inkrafttreten der Verordnung passiert? Welche Bußgelder wurden bislang verhängt? Worauf müssen Unternehmen besonders achten? Wir geben einen Überblick zum aktuellen Staus Quo.

Franchise-Interview mit WENCKSTERN

Die WENCKSTERN Hot Rods sind Hot Spots im Straßenverkehr. Seit 2009 werden sie mit Straßenzulassung in der eigenen WENCKSTERN Manufaktur in Norderstedt gefertigt. Ab 2012 bot Gründer Maik Wenckstern zunächst unter dem Lizenzkonzept "Hot Rod City Tour" Event-Rallyes an verschiedenen Standorten an. Sie ziehen regelmäßig Scharen von Zuschauern in ihren Bann und sind eine repräsentative Werbefläche für Unternehmen. 2014 erhielt WENCKSTERN für sein Lizenz-Konzept den ADAC Tourismuspreis. Seit 2018 besteht die Möglichkeit im Rahmen eines neu entwickelten Franchisesystems unter der Marke Hot Rod Fun selbst ein Hot Rodder und Franchise-Partner von WENCKSTERN zu werden. Wir haben mit Stephan Bredenkamp, Bereichsleiter Süddeutschland & International, über die hierfür notwendigen Voraussetzungen und Investitionskosten gesprochen.

Green Alley Award 2019: Bis zum 25. Juni bewerben

Sie haben eine geniale Idee im Bereich Waste Management Solutions? Mit Ihrem Projekt leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Müllvermeidung? Dann sollten Sie sich bis zum 25. Juni 2019 für den Green Alley Award bewerben. Neben einem attraktiven Preisgeld winken Grünen Startups Netzwerkkontakte und vielleicht die entscheidende Anschubfinanzierung. Alle Informationen zum Bewerbungsverfahren in unserem News-Beitrag.

Crypto News der Woche

Wie weit ist die Forschung zu Künstlicher Intelligenz im internationalen Vergleich? Welche Rolle spielt Deutschland zwischen USA und China? Wo liegen aktuell die größten Herausforderungen, um international konkurrenzfähig zu sein? Wir betrachten aktuelle Zahlen und Fakten zum Stand von KI in deutschen Unternehmen. Eine neue Studie des BSI zur Blockchain-Sicherheit, ein Praxisbeispiel aus dem IoT in Form der Zusammenarbeit von IOTA und Fraunhofer Institut, die Top-Performer am Crypto-Währungsmarkt. Dies und mehr in den Crypto-News der Woche.

Recht & Steuern

Neues EuGH-Urteil: Kunden müssen defekte Waren unter Umständen nicht zurückschicken

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat heute ein Urteil gefällt, das vor allem Onlinehändlern in Zukunft Probleme bereiten dürfte, die mit schlecht zu transportierenden Waren wie Möbeln, Fitnessgeräten oder Haushaltsgroßgeräten handeln. Bestellte Waren, die zu schwer oder zu sperrig sind, müssen demnach bei Mängeln nicht unbedingt zurückgeschickt werden. Es obliege vielmehr dem Händler, sich um den Abtransport zu kümmern, auch wenn dieser deutlich mehr Probleme haben dürfte, die Rücksendung zu veranlassen. Die Luxemburger Richter urteilten, man könne dies vom Kunden nicht verlangen. Allerdings ist die Entscheidung nicht als allgemeingültig zu verstehen, es komme immer auf den Einzelfall und die Beschaffenheit des jeweiligen Produktes an, kommentiert t3n.

Gegen Steuerbetrug: Änderungen beim Zollrecht für Waren mit geringem Wert

Jedes Jahr entgehen dem deutschen Staat mehrere Millionen Euro aufgrund von nicht gezahlten Steuern bei der Einfuhr von Waren aus Drittstaaten. Generell fallen für Waren unter 22 Euro keine Einfuhrabgaben an, Privatsendungen sind sogar bis zu einem Wert von 45 Euro zollfrei. Diesen Umstand machen sich besonders chinesische Händler oft zunutze und deklarieren Sendungen als Geschenke, um keine Abgaben zahlen zu müssen. Mit einer neuen Regelung für den grenzüberschreitenden Handel und speziell für Warensendungen mit geringem Wert, soll diesen Machenschaften jetzt ein Riegel vorgeschoben werden, berichtet Logistik Watchblog.

Vermarktung & Kundengewinnung

SEO-Studie: Worauf es 2019 bei Google-Rankings ankommt

Die Initiatoren der SEO-Studie haben 120.000 zufällige Keywords aus dem Google Keyword Planner gezogen. Von diesen Keywords verfügte die Hälfte über mindestens 1.000 Suchanfragen pro Monat. Für diese Keywords wurden die Top-10-SERP-Ergebnisse ausgelesen und zusätzlich mit Daten aus Ahrefs, Google-API und eigenen Crawlern angereichert. Somit ist ein Datensatz aus rund 1,1 Millionen SERP-Ergebnissen entstanden. 

Mobile-Index wird Standard - Tipps für Webseiten-Betreiber

Neue Domains fallen ab Juli standardmäßig unter die Mobile-First-Indexierung. Bei älteren Webseiten will Google zunächst analysieren, ob sie für die Indexierung bereit sind. Webseiten-Betreibern mit unterschiedlichen URLs gibt Google dafür einige Tipps an die Hand.

Teleshopping: Online-Händler auf Sendung

Für Online-Händler ist es nicht einfach, sich auch im Teleshopping zu etablieren. Doch wer es schafft, hat die Chance auf Zusatzgeschäfte mit einer attraktiven Kundengruppe.

Märkte & Trends

Geschäftsklima der Franchisewirtschaft erlebt deutlichen Positivschub

Aufgabe des FKI ist es, die Stimmungslage am Franchisemarkt zu bestimmen und Tendenzen sichtbar zu machen. Nun ist der dritte FKI unter den Mitgliedssystemen des Deutschen Franchiseverbandes erhoben worden und bestätigt den Positivstand auch für das 1. Halbjahr 2019. Lag der FKI im Juni 2018 bei einem Wert von 140 Prozent, erreichte er im Ende vergangenen Jahres 143 Prozent. Aktuell bestätigt der FKI ein weiter wachsendes Geschäftsklima und liegt bei einem Wert von 153 Prozent.

EU will Batterie-Weltmarktführer werden

Mit einem gemeinsamen Kraftakt will sich die EU als Batterieerzeuger fast aus dem Stand an die Weltspitze katapultieren. Dort haben sich allerdings bereits die Asiaten festgesetzt, die derzeit 84 Prozent der weltweiten Erzeugung auf sich vereinen. Zwölf Prozent stammen aus Nordamerika und bloß drei Prozent vom alten Kontinent. Gefördert mit Milliarden aus Steuertöpfen, soll nun verlorenes Terrain aufgeholt werden. derstandard.de berichtet.

Über den Autor

Janine Friebel

Janine Friebel

Janine Friebel wurde 1983 geboren und studierte in Magdeburg Internationales Management. Als Key Account Managerin einer Leipziger Online Marketing Agentur hat sie über mehrere Jahre zahlreiche Kunden im Online Marketing betreut und beraten. Jetzt verantwortet sie das Marketing für die Zandura GmbH und kümmert sich um die Vermarktung der Inhalte auf unternehmenswelt.de.

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
23.06.2019

Unternehmernews der Woche 25/2019

PSD2-Richtlinie für Händler, Digitalisierung in der Forstwirtschaft, DIN-Norm für Unternehmen, Franchise-Check mit Körperformen, EuGH schmettert PkW-Maut ab uvm.

Unternehmernews der Woche 25/2019

Die Digitalisierung zwingt die Industrie zu neuen Kooperationen, Digitaler Holzhandel mit Forstify, PkW-Maut wird als rechtswidrig erklärt, fahrerloses Transportsystem Hubert soll Mitarbeiter im Lager entlasten, Franchise-Interview mit EMS-Training Lizenzsystem Körperformen sowie viele andere spannende Themen - in den Unternehmernews der Woche.

16.06.2019

Unternehmernews der Woche 24/2019

Onlinegründung der GmbH, Waffle-Bike im Franchise-Check, Innovationsgutscheine im Fördermittelcheck uvm.

Unternehmernews der Woche 24/2019

Der Innovationsgutschein als Zuschuss für KMU's im Fördermittelcheck, das Franchise-Interview mit Waffle-Bike, die Gründung der GmbH im Online-Verfahren, die spannendsten Insights im Bereich Crypto-Technologie und KI - diese und viele weitere relevante Beiträge lesen Sie in den Unternehmernews der Woche.

09.06.2019

Unternehmernews der Woche 23/2019

In 5 Schritten zum KfW Gründerkredit, EU-Mehrwertsteuerreform, Unternehmerstory Kristina Venus, SONNENTOR im Franchise-Check, Digitalisierung in der Logistik uvm.

Unternehmernews der Woche 23/2019

Die wichtigsten Regelungen und was Sie als Unternehmer in Hinblick auf die EU-Mehrwertsteuerreform tun müssen, Einblicke hinter die Kulissen der Kamera-Coachin Kristina Venus, Bio-Franchise SONNENTOR auf dem Franchise-Prüfstand im Interview, Stories über gescheiterte Unternehmen und was Sie daraus lernen können und viele weitere Insights - in den Unternehmernews der Woche.

unternehmenswelt