30.03.2019

Unternehmernews der Woche 13/2019

Unternehmerstory mit tourboerse.de, Bedeutung der Urheberrechtsreform für Unternehmen, Aufbewahrungsfristen von Steuerunterlagen 2019 uvm.

Diese Woche haben wir uns mit Daniel Bär, Co-Gründer von tourboerse.de getroffen. Im Interview erzählt er uns alles über den Aufbau der Buchungsplattform für Motorradreisen, wie er mit den Herausforderungen während der Gründung umgegangen ist und was für ihn an einer Selbständigkeit so spannend ist. Welche anderen Themen Sie diese Woche nicht verpassen sollten, lesen Sie in den Unternehmernews der Woche.

Unternehmerstory mit Daniel Bär von tourboerse.de

Daniel Bär ist Co-Gründer von tourboerse.de. Gemeinsam mit seinem Vater hat er die Buchungsplattform für Motorradreisen aufgebaut und weiterentwickelt. In seiner Unternehmerstory erzählt er uns von den Herausforderungen während der Gründung, wie er damit umgegangen ist und wie die Pläne für das kommende Jahr aussehen.

Online News der Woche

Wir berichten wie Annemarie Schuster mit ihrem Amazon-Onlineshop Jeff Bezos glücklich macht, setzen uns mit den Vor- und Nachteilen zur beschlossenen Urheberrechtsreform auseinander, erfahren, was ein Pinfluencer tut und warum Netflix aktuell im House of Cards auf wackligen Beinen steht. Dies und mehr in den Online News der Woche.

Crypto News der Woche

Die Ernennung von Ex-NATO Generalsekretär Rasmussen zum strategischen Berater beim Schweizer Blockchain-Start-Up Concordium ließ bereits letzte Woche aufhorchen. Concordium bezeichnet das gleichnamige Blockchain-Identitätsnetzwerk, das für jeden Nutzer Sicherheit und Nachvollziehbarkeit gewährleisten soll. Identitätsnachweise und Rückverfolgungen jeder Transaktion bis zum ersten Block sollen die aktuell noch zögerliche Real-World-Applikation von Blockchain befördern. Weitere Themen diese Woche: Das erste Deutsche Gütesiegel KI, der geplante Crypto-Handelsplatz von Börse Stuttgart, Quantensprünge des BAMF sowie Ärger beim gefeierten Einhorn N26.

Marketing & Vertrieb

Mit dieser neuen Funktion will Google im E-Commerce mit kassieren

Google bringt jetzt im Probebetrieb seine Shopping Actions nach Europa. Wie t3n.de berichtet, will das Unternehmen mit der Direktkauf-Option Onlinehändlern Geschäfte vermitteln – und in Form einer Provision mit kassieren.

Print-Mailing: Deutsche Post launcht neues Self-Service-Tool für kleine Unternehmen

Wie der Logistik-Watchblog berichtet, hat die Deutsche Post eine neue Self-Service-Plattform für Print-Mailings an den Start gebracht, die sich speziell an kleine Unternehmen richtet. In nur wenigen Klicks soll die Kampagne erstellt werden, Druck und Versand übernimmt der Logistiker.

Märkte & Trends

Künstliche Intelligenz: 50 deutsche Firmen führen gemeinsames Gütesiegel ein

Über 50 Unternehmen in Deutschland haben ein gemeinsames Gütesiegel für künstliche Intelligenz eingeführt. Das Gütezeichen des Bundesverbandes KI basiert auf der Einhaltung von ethischen Grundwerten sowie dem sicheren und datenschutzkonformen Umgang verwendeter Daten. Außerdem soll eine Unvoreingenommenheit der genutzten Datenbasis sowie eine transparente Vorgehensweise in der KI-Entwicklung sichergestellt werden, berichtet t3n.

Recht & Steuern

Checkliste Aufbewahrungsfristen: Steuerunterlagen - Was Sie 2019 entsorgen können

Vorsicht beim Ausmisten: Wenn Sie Ordnung in die Steuerunterlagen bringen wollen, sollten Sie die aktuellen Aufbewahrungsfristen beachten. Viele Quittungen und Rechnungen sollten Sie nicht vorschnell wegwerfen. Eine Checkliste von der DHZ gibt Überblick.

Rechtliche Folgen, Zölle und Co.: Auswirkungen des Brexit für deutsche Online Shops

Trotz des ungewissen Ausgang des Brexit sollten Online-Händler nicht tatenlos zusehen. Internetworld erklärt, welche Auswirkungen ein harter Brexit für den deutschen E-Commerce hätte. Zudem hat sich der BVDW mit den möglichen Folgen für die Digitalbranche beschäftigt.

Europaparlament stimmt für Urheberrechtsreform

Die Reform soll das veraltete Urheberrecht in der EU ans digitale Zeitalter anpassen und Urhebern für ihre Inhalte im Netz eine bessere Vergütung sichern. Mitte Februar hatten sich Unterhändler des Europaparlaments und der EU-Staaten nach mühsamen Verhandlungen auf einen Kompromiss geeinigt. Darüber stimmte das Parlament nun ab. 348 Abgeordnete stimmten dafür, 274 dagegen. Die EU-Staaten hatten den Kompromiss bereits bestätigt, berichtet welt.de

Urheberrechtsreform: Was Uploadfilter für deutsche Startups bedeuten

Das EU-Parlament hat für die Urheberrechtsreform gestimmt. Wie diese die Geschäftsmodelle deutscher Startups beeinflusst? Gründerszene hat gefragt. Wired fasst die wichtigsten Eckpunkte in einem Video zusammen.

Über den Autor

Janine Friebel

Janine Friebel

Janine Friebel wurde 1983 geboren und studierte in Magdeburg Internationales Management. Als Key Account Managerin einer Leipziger Online Marketing Agentur hat sie über mehrere Jahre zahlreiche Kunden im Online Marketing betreut und beraten. Jetzt verantwortet sie das Marketing für die Zandura GmbH und kümmert sich um die Vermarktung der Inhalte auf unternehmenswelt.de.

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
15.09.2019

Unternehmernews der Woche 37/2019

Franchise Check mit Fußballfabrik, Wiedereinführung der Meisterpflicht in 12 Gewerken ab 2020, Exportinitiativen des BMWi zur Stärkung von KMU u.v.m.

Unternehmernews der Woche 37/2019

Franchise-Check mit Fußballfabrik, New Mobilty meets Verkehrsbetriebe: Bundesregierung will offene Plattformökonomie forcieren, Vorsicht vor Abstrafung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal, bessere Bedingungen im EU-weiten Handel: Gewährleistungsrechte im On- und Offline-Handel werden harmonisiert. Erfahren Sie Hintergründe zu Märkten und Trends, Tipps für Ihre Vermarktung und relevante Rechtsurteile in den Unternehmernews der Woche.

11.09.2019

Wiedereinführung der Meisterpflicht für 12 Gewerke ab 1. Januar 2020

Parkettleger, Raumausstatter, Fliesenleger & Co sollen wieder Meisterberufe sein

Wiedereinführung der Meisterpflicht für 12 Gewerke ab 1. Januar 2020

Die große Koalition hat sich in dieser Woche auf eine Wiedereinführung der Meisterpflicht in insgesamt 12 Gewerken geeinigt. Diese soll bereits ab dem 1. Januar 2020 in Kraft treten und für alle neu gegründeten Handwerksunternehmen gelten. Bestehende Betriebe genießen unterdessen Bestandsschutz. Welche Berufsgruppen im Einzelnen von der Neuregelung betroffen sind und was sich die Bundesregierung von der Wiedereinführung verspricht, haben wir für Sie zusammengefasst.

08.09.2019

Unternehmernews der Woche 36/2019

Deutscher Innovationspreis 2020, Checkliste Weihnachtsgeschäft für E-Commerce Händler, Gründergeist im Wandel der Zeit: Daimler, das Benz Velo und die Mobility Blockchain Platform u.v.m.

Unternehmernews der Woche 36/2019

Weihnachten im E-Commerce hat längst begonnen. Wir unterstützen Online-Händler mit einem 10-Punkte Check für das umsatzstärkste Quartal. Zeit bis zum 29. November haben innovative Unternehmen noch, um sich mit Ihrer Geschäftsidee für den Deutschen Innovationspreis 2020 zu bewerben. Wir haben alle Informationen zum Auswahlverfahren für Sie zusammengefasst. Erfahren Sie außerdem Hintergründe zu Märkten & Trends, Tipps für Ihre Vermarktung sowie relevante Rechtsurteile und Steuertipps in den Unternehmernews der aktuellen Woche.

unternehmenswelt