15.04.2019

Franchise-Interview mit Agentur Mary Poppins

Vermittlung mit Empathie: Persönlich bekanntes Personal an persönlich bekannte Arbeitgeber

Das prämierte Franchise-System Agentur Mary Poppins vermittelt persönlich bekanntes Personal an Privathaushalte. Wir sprachen mit Oliver Ehrcke, Franchise-Geber und Geschäftsführer, über das Einzelkämpfertum der ersten Jahre und fragten, worauf es bei zukünftigen Franchise-Partnern und der Auswahl des Personals ankommt.

Hallo Herr Ehrcke, starten wir mit einer kurzen Vorstellung der Agentur Mary Poppins. Was ist das besondere an Ihrem Franchise-System?

Oliver Ehrcke feiert demnächst das 21-jährige Jubiläum der Agentur Mary Poppins

Zunächst die Einzigartigkeit: Mir ist in Deutschland keine Personalvermittlung für Privathaushalte bekannt, die so erfolgreich ist und zudem noch mit 15 Standorten für Arbeitgeber und Personal persönlich vor Ort ist. Die Agentur Mary Poppins vermittelt ausschließlich persönlich bekanntes Personal an persönlich bekannte Arbeitgeber. Hinzu kommt, dass seit fast 21 Jahren erfolgserprobte Know-how und das Marketingkonzept, welches wir ständig weiterentwickeln und den jeweiligen Erfordernissen anpassen. Last but not least: der Sympathie erweckende Firmenname und das erfolgreiche Corporate Design.

Wie sind Sie auf die Idee Ihres Franchise-Systems gekommen - und auf den lustigen Namen?

Während und nach meiner Berufsausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher hatte ich den Traum von einer beruflichen Selbstständigkeit, den ich in Form einer Agentur für die Vermittlung von Kinderbetreuerinnen und weiterem Hauspersonal verwirklicht habe. Der Name Mary Poppins ist natürlich aufgrund des berühmten Kindermädchens aus dem Roman bzw. dem Film und Musical prädestiniert gewesen für eine Agentur, welche Kinderbetreuung und Hauspersonal vermittelt.

Nun sind haushaltsnahe Dienstleistungen ziemlich weit verbreitet. Was macht den Unterschied aus?

Bild Alt Agentur Mary Poppins wird 2008 Wettbewerbssieger

Dass der Eindruck da ist, dass haushaltsnahe Dienstleistungen ziemlich weit verbreitet sind, kann ich verstehen. Aber nach meiner Erfahrung täuscht das stark. Die Nachfrage ist seit vielen Jahren sehr hoch und das wirkliche Angebot klein. Viele Anbieter arbeiten nicht professionell genug oder ohne gutes Konzept und verschwinden schnell wieder vom Markt. Zudem ist die Kunst in dieser Branche gutes Personal zu finden. Auch daran scheitern schon viele Anbieter und können so die Nachfrage nicht bedienen. Nicht umsonst hat das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend von 2008 bis 2010 zukunftsweisende Ideen für familienunterstützende Dienstleistungen ausgezeichnet und gefördert, damit die große Nachfrage besser bedient werden kann. Die Agentur Mary Poppins GmbH war hierbei Wettbewerbssieger. Unser Konzept ist seit 1998 erfolgreich am Markt und wir wachsen kontinuierlich weiter.

Wie finden Sie ihr Personal, das den gesetzten Erwartungen entspricht und worauf legen Sie Wert?

Haushaltsnahe Dienstleistungen von qualifizierten Mitarbeitern

Wir gehen bei der Personalsuche vier Wege: Jede Agentur hat ein Portfolio an bereits persönlich bekanntem Personal in der Datenbank. Und jede Agentur kann bundesweit mit anderen Agentur-Standorten kooperieren und auf deren Portfolio zugreifen. Zudem gehen bei uns aufgrund unseres jahrelangen Standing & Marketing und unseres guten Rufs täglich Bewerbungen ein. Und zu guter Letzt suchen wir speziell auf die Anforderungen des jeweiligen Kunden das Personal am Markt.

Grundvoraussetzungen des Personals ist Erfahrung. Im Beispiel für eine Nanny heißt das: Eine pädagogische Ausbildung oder hauptberufliche Erfahrung in der Kinderbetreuung mit Referenzen. Wenn diese Nanny dann noch herzlich, liebevoll und zuverlässig ist, passt sie in unser Mary Poppins-Profil.

Wer ist Ihrer Meinung nach besonders geeignet, um sich mit der Marke Agentur Mary Poppins selbständig zu machen?

Wer Freude und Freundlichkeit am und im Umgang mit anderen Menschen lebt, Organisationstalent und Leistungsbereitschaft besitzt, wer sich als Partner und als Schnittstelle für Arbeitgeber und zugleich Arbeitnehmer sieht, der hat schon die besten Grundvoraussetzungen um mit der Marke Agentur Mary Poppins sehr erfolgreich zu sein.

Sollte man für die Gründung selber genügend Ahnung von Haushaltsführung und Kinderbetreuung haben?

Das hilft natürlich, ist aber nicht in jedem Bereich notwendig. Wichtiger für die Gründung und Führung einer Mary Poppins Agentur ist Empathie.

Welche Gebühren kommen auf einen Franchise-Nehmer zu? Wie lange läuft der Erstvertrag nach Unterzeichnung?

Für unsere Aufbauleistungen vor der Eröffnung, also die dreitägige Grundschulung, die Programmierung der Website, die Vorbereitung der individuellen Druckvorlagen für Visitenkarten, Briefbögen, Präsentationsmappen und Flyer und für die darüber hinaus gehende tägliche Beratung beträgt die Einstiegsgebühr 6500 Euro netto. Für die laufenden Unterstützungsleistungen nach der Eröffnung wie z.B. Markenschutz, Weiterbildung, die Suchmaschinenoptimierung der Website, die für die tägliche Arbeit unerlässliche Mary Poppins-Datenbank und für die Weiterentwicklung des Marketingkonzepts beträgt die laufende Franchisegebühr 9,5 % vom Netto-Umsatz. Der Vertrag läuft fünf Jahre inklusive einer einseitigen Option für den Franchise-Nehmer den Vertrag um weitere fünf Jahre zu verlängern.

Welchen Jahresumsatz erzielen die bisher 15 Standorte und was verdient für gewöhnlich ein Franchise-Nehmer?

Der Umsatz ist abhängig vom Engagement des jeweiligen Franchise-Partners und vom Standort. Weil u.a. die Kosten für die Franchise-Partner durch unser Know-how in unserem Franchise-Konzept sehr niedrig gehalten werden, ist die Umsatzrendite mit 55 bis 75% hoch. Aktuell haben wir Franchise-Partner, die z.B. in Städten mit einer Einwohnerzahl zwischen ca. 250.000 bis 500.000 Einwohnern jeweils einen Jahresumsatz zwischen 90.000 und 155.000 Euro erzielen. Der Gewinn für die Franchise-Partner liegt in diesen Fällen jeweils zwischen 64.000 und 112.000 Euro.

Welche Bedingungen sind optimal für einen Standort?

Am geeignetsten sind Großstädte. Also alle Städte mit mindestens 100.000 Einwohnern.

Was erwartet einen Interessenten, der noch unentschlossen ist und wie bereiten Sie als Franchise-Geber einen Franchise-Nehmer auf seine täglichen Aufgaben vor?

Mary Poppins ist die wohl berühmteste Nanny der Kinderbuchliteratur

Wenn ein Interessent als Franchise-Partner geeignet, aber noch unentschlossen ist, hat er die Möglichkeit in einer Franchise-Agentur einen Tag zu hospitieren. Bisher waren danach alle Hospitanten entschlossen auch eine Agentur Mary Poppins unbedingt eröffnen zu wollen. Unsere Franchise-Partner bekommen vor ihrem Start eine insgesamt zweitägige Grundschulung in einer Franchise-Agentur und eine eintägige Grundschulung in unserer Zentrale in Hamburg. Es bekommt jeder neue Franchise-Partner einen ausführlichen schriftlichen Leitfaden zu allen Themen. Zudem stehen in unserem Intranet u.a. Schulungsvideos bereit. Darüber hinaus stehe ich bei Fragen in der Vorbereitungsphase, beim Start und natürlich auch darüber hinaus bei Bedarf täglich telefonisch zur Verfügung. Besonders im ersten Jahr halte ich dieses für sehr wichtig. Einmal im Jahr veranstalten wir eine Partner-Tagung. Hier treffen wir uns mit allen Franchise-Partnern für zwei Tage. Neben einer Weiterbildung z.B. in Form eines Workshops, profitieren unsere Franchise-Partner hierbei auch von einem konstruktiven Erfahrungsaustausch, der moderiert, analysiert und aufbereitet wird.

Wie sieht die Zukunft der Agentur Mary Poppins aus?

Die Agentur für haushaltsnahe Dienstleistungen startete 1998

Wir wollen mit neuen Franchise-Partnern und in neuen Standorten weiterwachsen. Die relativ niedrige Arbeitslosenquote, welche voraussichtlich noch weiter sinken wird, unterstützt unser Wachstum zusätzlich. In solchen Zeiten sind Personalvermittler aufgrund der Personalknappheit für Arbeitgeber noch mehr nachgefragt als sonst. Wir haben das nötige Know-how passendes Personal zu finden. Kurzfristig möchten wir unsere Agenturzahl in diesem und im kommenden Jahr von 15 auf mindestens 20 Agenturen steigern. Mittel- und langfristig möchten wir in jeder deutschen Großstadt vertreten sein. Im letzten August eröffnete unsere erste Franchise-Agentur in der Schweiz. Auch dort möchten wir weitere Agenturen eröffnen.

Sie feiern demnächst das zwanzigjährige Bestehen. Wenn Sie zurückschauen: was war das bisher schönste Erlebnis?

Das Logo der Agentur Mary Poppins mit Sitz in der Hansestadt Hamburg

Von 1998 bis 2004 war ich ja sozusagen Einzelkämpfer mit einer einzigen Agentur. Das schönste Erlebnis war, als ich 2004 das Franchise-Konzept entwickelt hatte und daraufhin mehrere Franchise-Partner neue Agenturen mit diesem Konzept erfolgreich gründeten.

Herr Ehrcke, wir bedanken uns für das spannende Gespräch und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg!

Vielen Dank!

So erreichen Sie Agentur Mary Poppins

www.agenturmarypoppins.de

Franchise-Systeme werden für Gründer immer attraktiver, doch kennen sich noch immer nicht alle über diese Möglichkeit der Selbstständigkeit aus. Unternehmenswelt.de stellt regelmäßig ausgewählte Franchise-Systeme vor. Sie haben Interesse, dass auch Ihr Franchise vorgestellt wird? Dann senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Franchise-Interview" an service@unternehmenswelt.de. Wir melden uns anschließend bei Ihnen!

Über den Autor

Marcos López

Marcos López

Der studierte Kommunikationswissenschaftler arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Redakteur und freier Autor. Er ist in Zürich geboren, wächst in Madrid und in der Nähe von Frankfurt am Main auf, bevor er vor der Wende nach Berlin kommt. Hier moderiert er im Hörfunk, schreibt für diverse Stadtmagazine und wird auch als DJ und Produzent bekannt. Von den Neuen Medien und Sozialen Netzwerken fasziniert, gestaltet er Beiträge für Print, Web und TV.

Das könnte Sie auch interessieren

Businessplan erstellen: Kostenfreie Vorlage inkl. Finanzplan
Businessplan erstellen: Kostenfreie Vorlage inkl. Finanzplan
Der Businessplan legt den Grundstein für Ihre Gründung. Mit dem kostenfreien Businessplantool erstellen Sie Ihren Businessplan einfach und sicher selbst. Schritt für Schritt begleiten wir Sie auf den folgenden Seiten auf dem Weg zu Ihrem Businessplan.
Kostenfreier Fördermittelcheck für Unternehmer
Kostenfreier Fördermittelcheck für Unternehmer
Das Angebot an Fördermitteln ist umfangreich und für viele Unternehmer kaum noch zu überblicken. Mit dem kostenfreien Fördermittelcheck von Unternehmenswelt haben Sie die Möglichkeit das passende Förderprogramm für Ihr Vorhaben zu finden - zugeschnitten auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens.
Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
29.04.2019

Franchise-Check Coffee-Bike

"Eines der schnellst wachsenden Franchisesysteme Deutschlands."

Franchise-Check Coffee-Bike

Regelmäßig stellen wir in unserem Franchise-Check neue und interessante Franchise-Systeme vor. Diese Woche haben wir Tobias Zimmer von Coffee-Bike zum Gespräch gebeten. Mit der Vision den Kaffeemarkt zu revolutionieren kreieren heute mehr als 180 Franchisepartner köstliche Kaffeespezialitäten an ihren Coffee-Bikes. Besonders die niedrigen Investitionskosten überzeugen viele Franchisenehmer. Welche weiteren Vorteile auf zukünftige Franchisepartner von Coffee-Bike warten, verraten wir in unserem Franchise-Check.

22.04.2019

Alles auf Neu - Agentur Mary Poppins in Karlsruhe & Hans im Glück in Göttingen

2 erfolgreiche Franchise-Systeme auf Expanisonskurs

Alles auf Neu - Agentur Mary Poppins in Karlsruhe & Hans im Glück in Göttingen

In Karlsruhe dürfen sich Familien ab sofort freuen, denn empathische Kindermädchen, diskretes Hauspersonal oder liebevolle Kleintierbetreuung kann ab sofort am neuen Standort der Agentur Mary Poppins gebucht werden. In Göttingen muss man sich noch bis zum Sommer gedulden, bis ein glücklicher Hans Leichtigkeit in die sommerlichen Gassen bringt - Agentur Mary Poppins und Hans im Glück - zwei erfolgreiche Franchise-Systeme auf Expansionskurs.

14.02.2018

Franchise-Check: simplehouse

Ein Blick hinter die Kulissen des modernen Immobilienmaklersystem

Franchise-Check: simplehouse

Immobilienverkauf ohne Provision - das bietet das junge Immobilien-Franchise simplehouse. Wir haben uns mit simplehouse-Gründer Diego Schleinzer getroffen. Was das Franchise-Modell interessierten Franchisepartnern bietet, verrät er uns im Interview.

unternehmenswelt