07.07.2018

Crypto News der Woche 27/2018

Wir stellen den Tether Token USDT vor, ordnen Crypto-Währungen rechtlich ein und haben die wichtigsten News der Branche zusammengetragen.

Die rechtliche Einordnung von Crypto – Währungen ist mit einigen wenigen Ausnahmen besonders im Europäischen Raum leider noch eine weitgehende terra nulla. Wir haben uns dennoch an eine Klassifizierung unter Einbezug verschiedener rechtlicher Fragestellungen gewagt und diese zusammengetragen. Als Coin der aktuellen Woche steht Tether im Fokus unseres Interesses.

Rechtliche Einordnung von Crypto-Währungen und blockchainbasierter Technologien

Bitcoin, Ethereum & Co. Im Fokus öffentlicher und privatrechtlicher Fragestellungen: Seit der Marktplatzierung von Bitcoin 2009 ist viel Zeit vergangen und mittlerweile werden weltweit ca. 1500 Crypto - Währungen verwendet. Ihre rechtliche Einordnung steckt indessen vielerorts noch in den Kinderschuhen. Wir werfen im Folgenden einen Blick auf währungs- und steuerrechtliche Hintergründe der Crypto-Währungen, als auch aktuelle Einordnungen gemäß zivil- und handelsrechtlicher Überlegungen.

Ist Tether die sicherste Crypto – Währung der Welt oder eine riesige Crypto – Manipulationsmaschine?! 

Als besonders stabil und transparent bezeichnet Tether Limited die laut eigener Aussage zu 100% mit USD gedeckten USDT-Token, die seit 2015 maßgeblich den Handel mit Crypto -Währungen vereinfachen sollen. Ohne lästige Gebühren oder Registrierungsprozesse und unabhängig von Kursschwankungen sollen Fiat-Repräsentanten in Form des Tether zu 100% abgebildet und gehandelt werden können. In jüngerer Vergangenheit mehren sich Stimmen, die diese 100%- Deckung und damit das ganze Tether - Konzept in Zweifel ziehen. Was steckt hinter den Vorwürfen? Wir haben für Sie die wichtigsten Fakten zu Tether zusammengefasst.

Branchennews der Woche

Finanzpolitik im Umgang mit Crypto – Währungen

Nachdem der Ausschuss für Wirtschaft und Währungen des Europäischen Parlaments (ECON) eine Studie zur Analyse von Crypto – Währungen in Auftrag gegeben hat, liefert das Centre for Social and Economic Research nun seine Ergebnisse inklusive Handlungsempfehlungen hinsichtlich z.B. der Besteuerung von Spekulationsgeschäften, adressiert aber auch Geldwäsche – Aktivitäten oder Möglichkeiten der Steuerhinterziehung. Den ausführlichen Report finden Sie auf btc-echo.de und europaparl.europa.eu.

„Blockchain Island“ Malta verabschiedet Rahmengesetzgebung für Crypto Assets

Während Europäische Institutionen abzuwarten scheinen, gilt in der maltesischen Jurisprudenz – in medias res! Gleich 3 Gesetze hat diese jüngst verabschiedet, um am Standort Malta für Crypto – Unternehmen juristische Funktionalität und Stabilität sicherzustellen, sowie das Land gleichsam zu festigen als „forward-looking economy, truly confirming Malta as the 'blockchain island'“! Alle Informationen zum Crypto HUB Malta lesen Sie auf cointelegraph.com.

Swiss Crypto Vault offeriert bombensicheres Angebot für Anleger!

Wir befinden uns erst in der Mitte des Jahres und dennoch bilanziert der Wert an gestohlenen Coins via Börsen – Hacks bereits die stolze Summe von mehr als 700Mio USD. Die begründete Angst der Anleger will das Unternehmen Swiss Crypto Vault, Joint Venture aus Bitcoin Suisse und Swiss Gold Save, nun via Einlagerungsmöglichkeit Ihrer Crypto – Währungen in Hochsicherheitsbunkern nehmen. Geschützt vor nicht nur Hackern via modernster Verschlüsselungsverfahren, überstehen die Coins hier Naturkatastrophen und nukleare Angriffe. Welche Währungen Swiss Crypto Vault dabei unterstützt erfahren Sie auf btc-echo.de.

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
06.07.2018

Ist Tether die sicherste Crypto-Währung der Welt oder eine riesige Crypto–Manipulationsmaschine?!

Lesen Sie hier alle Fakten rund um Wertstellung, Geschichte und Gerüchten zu Preismanipulationen zum Tether Coin.

Ist Tether die sicherste Crypto-Währung der Welt oder eine riesige Crypto–Manipulationsmaschine?!

Als besonders stabil und transparent bezeichnet Tether Limited die laut eigener Aussage zu 100% mit USD gedeckten USDT-Token, die seit 2015 maßgeblich den Handel mit Crypto-Währungen vereinfachen sollen. Ohne lästige Gebühren oder Registrierungsprozesse und unabhängig von Kursschwankungen sollen Fiat-Repräsentanten in Form des Tether zu 100% abgebildet und gehandelt werden können.

29.06.2018

Cardano – das „Ethereum von Japan“

Mit Smart Contracts und dApps unter die TopTen der Crypto-Währungen

Cardano – das „Ethereum von Japan“

Bis 2020 soll das komplette Spektrum der programmatischen Möglichkeiten des Cardano – Cryptoversums im Netz laufen. Ambitionierte Pläne von Charles Hoskinson, der bereits seit 2015 an der Cardano – Plattform arbeitet und auch maßgeblich als Entwickler für Ethereum tätig war. Mit Cardano sieht Hoskinson die 3. Generation der Crypto-Währungen nach Bitcoin und Ethereum auf Erfolgskurs. Alle Fakten zu Cardano haben wir hier zusammengefasst.

21.07.2018

Crypto News der Woche 29/2018

Wir stellen den Monero Coin vor, erklären, wie Preise von Crypto-Währungen entstehen und haben die wichtigsten News der Branche zusammengetragen.

Crypto News der Woche 29/2018

Extreme Kursschwankungen bestimmen immer wieder die Crypto – Börsenmärkte. Wir haben einen Blick geworfen auf Hintergründe der Preisbildung, Analysen und Meinungsbildung am Markt. Gleichsam beschäftigt uns in den Wochennews eine abermalige Kursspekulation zu Bitcoin inklusive Kampfangebot an Bitcoin – Gegner Warren Buffett!

unternehmenswelt