Meistgelesen

Die beliebtesten Beiträge auf unternehmenswelt.de

Woche für Woche versorgen wir unsere Leser mit den wichtigsten Informationen zu neuen Gesetzen, wichtigen Urteilen, interessanten Förderprogrammen und schauen hinter die Kulissen erfolgreicher Unternehmen. Das sind Ihre beliebtesten Artikel auf unternehmenswelt.de.

18.04.2011

Selbstständig machen als Subunternehmer?

Informatives über die Existenzgründung als Subunternehmer

Selbstständig machen als Subunternehmer?

Eine Möglichkeit sich selbstständig zu machen ist als sogenannter Subunternehmer. Subunternehmer sind im Handwerk anzutreffen, vor allem im Baugewerbe, sowie im Dienstleistungssektor, hier überwiegend bei Bürodiensten. Was heißt es allerdings als Subunternehmer tätig zu sein und welche Vorteile bringt die Existenzgründung als Subunternehmer mit sich?

16.06.2016

Franchise-Check Coffee-Bike

"Eines der schnellst wachsenden Franchisesysteme Deutschlands."

Franchise-Check Coffee-Bike

Regelmäßig stellen wir in unserem Franchise-Check neue und interessante Franchise-Systeme vor. Diese Woche haben wir Tobias Zimmer von Coffee-Bike zum Gespräch gebeten. Mit der Vision den Kaffeemarkt zu revolutionieren kreieren heute mehr als 100 Franchisepartner köstliche Kaffeespezialitäten an ihren Coffee-Bikes. Besonders die niedrigen Investitionskosten überzeugen viele Franchisenehmer. Welche weiteren Vorteile auf zukünftige Franchisepartner von Coffee-Bike warten, verraten wir in unserem Franchise-Check.

22.03.2018

Steuererklärung – Welche Neuerungen gibt es für Unternehmen in 2018?

Einnahmenüberschussrechnung, der Umfang einzureichender Unterlagen und die Höhe sofort abschreibbarer Ausgaben ändern sich

Steuererklärung – Welche Neuerungen gibt es für Unternehmen in 2018?

Mit dem Jahr 2018 ändern sich für Selbständige einige Regelungen für die Steuererklärung: Die Einnahmenüberschussrechnung für Kleinunternehmer ist nicht mehr formlos möglich, Belege an das Finanzamt mitzuschicken ist keine Pflicht mehr und die Höhe der sofort abschreibbaren Ausgaben für angeschaffte Gegenstände verdoppelt sich auf 800 Euro netto.

20.08.2018

Wie Sie mit dem richtigen Marketing-Mix mehr Kunden gewinnen

Die 4P´s im Marketing-Mix helfen dabei die eigene Marketingstrategie zu definieren. Wir geben praktische Tipps zur Anwendung.

Wie Sie mit dem richtigen Marketing-Mix mehr Kunden gewinnen

Mit Hilfe der verschiedenen Säulen des Marketing-Mixes ist es möglich, grundlegenden Strategien, in konkrete operative Handlungsanweisungen zu übersetzen. Dabei sind die klassischen Säulen des Marketing-Mixes die sogenannten 4P´s, Wir erklären alles Wissenswerte zum Thema Marketing-Mix.

24.12.2011

Arbeiten an Heiligabend, Weihnachten und Silvester

Bei einigen Berufsgruppen arten die Feiertage in Stress aus,

Arbeiten an Heiligabend, Weihnachten und Silvester

Heiligabend und Silvester sind keine Feiertage. Es hängt vom jeweiligen Arbeitgeber ab, ob sie frei sind, einen halben oder einen ganzen Urlaubstag erfordern. Dagegen sind der 25. und 26. Dezember gesetzlich festgelegte Feiertage, an denen das Arbeiten generell untersagt ist. Allerdings sind laut ARAG-Experten in dem Arbeitszeitgesetz 16 Ausnahmen von dem Beschäftigungsverbot aufgeführt.

30.06.2016

Franchise-Check: BackWerk

Franchise-Systeme im Visier von unternehmenswelt.de

Franchise-Check: BackWerk

Wieder haben wir ein Franchise zum Gespräch eingeladen und nehmen die Franchisegeber unter die Lupe. Diese Woche hat uns Dr. Patrick Bartsch von BackWerk besucht und stellt sich unseren Fragen. Er erzählt uns von der Entwicklung von BackWerk vom Discountbäcker zum Backgastronomen und von interessanten Wachstumsmöglichkeiten, die sich zukünftigen BackWerk-Partnern bieten. Was den idealen BackWerker von Morgen ausmacht, lesen Sie im aktuellen Franchise-Check mit BackWerk.

30.08.2018

Wenn eine Gründungsidee fehl schlägt – Scheitern als Ansporn weiterzumachen

Vom Scheitern und was sich daraus lernen lässt - Wir berichten über den Umgang mit einer gescheiterten Existenzgründung

Wenn eine Gründungsidee fehl schlägt – Scheitern als Ansporn weiterzumachen

In Teil II unserer Serie über das Scheitern geht es um den Umgang mit einer gescheiterten Existenzgründung. Viele Gründer, die mit einem Projekt schon einmal einen Misserfolg erlebt haben, plädieren für eine offenere Fehlerkultur. Dafür, Scheitern als einen Teil eines Lernprozesses zu verstehen und für das nächste Projekt die Strategie anzupassen.

20.09.2011

Café, Bistro, Imbiss & Co: "Zum Mitnehmen oder Hieressen?"

Umsatzsteuersatz hängt vom Tischangebot ab

Café, Bistro, Imbiss & Co:

„Zum Hieressen oder Mitnehmen?“, wer hat das in der Systemgastronomie oder am Imbissstand nicht schonmal gehört. Warum aber ist diese Frage wichtig? Verzehrfertig zubereitete Speisen können als ermäßigt besteuerte Lieferung oder als nicht ermäßigt besteuerte sonstige Leistung abgegeben werden. Im ersten Fall sind 7% Umsatzsteuer abzuführen, im zweiten 19% - trotz desselben Verkaufspreises.

14.09.2018

Sesam Öffne Dich – Die Alibaba Group

Ein Gateway aus Tausend Und Einer Nacht für den Wohlstand kleiner – und mittelständischer Unternehmen weltweit!

Sesam Öffne Dich – Die Alibaba Group

Am 10.September 2018, symbolträchtig am im China zelebrierten Tag des Lehrers und an seinem 54. Geburtstag gab der ehemalige Englischlehrer und Alibaba Group – Gründer Jack Ma seinen Rücktritt vom Posten als CEO des Unternehmens bekannt. Ob das Verlassen China´s größter Online – Handelsplattform mit jüngsten Expansionen von z.B. Google in den chinesischen Markt zu tun haben könnte, in dem manche bereits erste Risse in der Alibaba – Erfolgsstory erkennen wollen, lässt der Selfmade – Milliardär unkommentiert.

21.02.2017

5 erfolgreiche Franchise-Systeme aus der Gastronomie

Selbstständigkeit mit bewährten Geschäftsideen

5 erfolgreiche Franchise-Systeme aus der Gastronomie

Sie sind auf der Suche nach einer passenden Geschäftsidee in der Gastronomie, scheuen aber das Risiko bei der Gründung? Franchise-Systeme bieten die Möglichkeit einer Selbstständigkeit mit bewährten Geschäftsmodellen und gleichzeitig starken Franchisepartnern im Hintergrund. Wir stellen Ihnen 5 erprobte Franchisemodelle in der Systemgastronomie vor.

unternehmenswelt