Die Gründer und Unternehmer News der Woche - 02/2016

Merkle & Partner im Interview, Gründermessen im Januar 2016, Förderung unternehmerischen Know-Hows im Fördermittelcheck

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Das neue Jahr ist schon wieder mehr als zwei Wochen alt und die nächste Herausforderung wartet schon hinter der nächsten Ecke auf Sie. Wir bereiten Sie darauf vor und zeigen Ihnen was aktuell passiert. Heute: Das Förderprogramm des BAFA „Förderung unternehmerischen Know-Hows“ im Fördermittelcheck und die wichtigsten Gründer- und Unternehmermessen im Januar 2016 - jetzt in den Gründer- und Unternehmernews der Woche 02/2016.

Unternehmerstory: Merkle & Partner Gründer Stefan Merkle im Interview

Stefan Merkle, Gründer von Merkle & Partner berichtet in seiner Unternehmerstory von der beeindruckenden Entwicklung seines Unternehmens. Gestartet als „One-Man Show“ auf 13 m² ist Merkle & Partner heute ein Unternehmen mit etwa 50 Mitarbeitern, verteilt auf 4 Standorte. Uns erzählt er von seinem Weg dorthin und was es für ihn bedeutet Unternehmer zu sein. Lesen Sie hier die ganze Unternehmerstory.

Gründermessen und Startup-Events im Januar 2016

Es ist wieder so weit! Die Zeit der Gründermessen startet in eine neue Runde und bietet Gründern und Unternehmern in den kommenden 12 Monaten spannende Events, erstklassige Workshops und informatives Networking. Am Wochenende wurde bereits in Halle (Saale) mit der Bildungs-, Job- und Gründermesse „Chance“ gestartet. Welche anderen Veranstaltungen Sie im Januar auf keinen Fall verpassen dürfen, haben wir in diesem Artikel für Sie zusammengefasst.

Die Gründer- und Unternehmernews der letzten Woche

Sie haben die News der letzten Woche verpasst? Hier können Sie die Beiträge der letzten Wochen noch einmal in Ruhe nachlesen.

Gründer- und Unternehmernews Kurz & Knapp

Förderung unternehmerischen Know-Hows: Das neue Förderprogramm des BAFA im Fördermittelcheck

Jobmotor Familienunternehmen: Große Familienunternehmen stellen mehr ein

Akquise: Freiberufler setzen auf Freelancer-Projektportale

Ralf Dümmel, der neue Investor in der Höhle der Löwen

Fin-Tech betritt 2016 die große Bühne: Wie Finanz-Startups für Furore sorgen und 2016 den Massenmarkt erobern

Lohnnebenkosten: Was Sie Ihre Mitarbeiter kosten

Kleingewerbe anmelden: Darauf müssen Sie achten

Über den Autor

Janine Friebel

Janine Friebel

Verwandte Inhalte

Unternehmerstory - Sven Deutschländer "SEO Profi Berlin"

Es geht um langfristige, vertrauensvolle Vernetzung mit gleichgesinnten Unternehmern.

Unternehmerstory - Sven Deutschländer

Die Unternehmerstories stellen Unternehmer vor, die aus ihrer Erfahrung zu bestimmten Aspekten der Selbstständigkeit berichten. Dieses Mal geht es im Gespräch mit Sven Deutschländer, dem Gründer der Online-Marketing-Agentur SEO-Profi Berlin, um die Bedeutung von Networking für seine Branche und sein Unternehmen.

Weconomy, Unternehmerstory, Crowdfunding - Musicstarter und zwei Portale für ausländische Gründer

Die News der letzten Tage auf unternehmenswelt.de: Woche 32/2014

Weconomy, Unternehmerstory, Crowdfunding - Musicstarter und zwei Portale für ausländische Gründer

Weconomy wird unter gleichem Namen vom Gründerwettbewerb zur Gründerinitiative, Unternehmerstory - Sven Deutschländer "SEO Profi Berlin", Das Crowdfunding-Musiklabel Musicstarter ist am 06.08.2014 aktiv geworden, zwei hilfreiche Portale unterstützen ausländische Gründer bei ihrem Weg in die Selbstständigkeit und bei der Anerkennung ihrer Abschlüsse.

Unternehmerstory - Timo Erbach "netbixx"

"Gegen immer größere Global-Player kann man sich nur gemeinsam durchsetzen."

Unternehmerstory - Timo Erbach

Der Gründer der netbixx GmbH berichtet in der Unternehmerstory über die Zusammenarbeit seines Unternehmens mit seinen Kunden. Er gibt einen Einblick in die Vorgehensweise und die Fragen, die sich bei seiner Arbeit in der IT-Branche ergeben. "Ich bin der Meinung, dass man sich in unserer Branche gegen die immer weniger werdenden aber gleichzeitig immer größeren Global-Player wie Microsoft, SAP, Google etc. nur gemeinsam durchsetzen kann."

unternehmenswelt