04.01.2016

Die Gründer und Unternehmer News der letzten Woche - 53/2015

Gründerstory von Gabriele Berding, Förderprogramm "Förderung unternehmerischen Know-Hows", Analyse der deutschen Startup-Politik

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Am 01. Januar hat das neue Förderprogramm "Förderung unternehmerischen Know-Hows" gestartet. Wir haben Sie bereits vorab über die wichtigsten Details informiert. Lesen Sie hier die wichtigsten Fakten für Antragsteller und Berater nach. Außerdem liefern wir Ihnen wieder die besten Links aus der letzten Woche des vergangenen Jahres. Viel Spaß beim Lesen.

Gründerstory: Praxis „Leben in Fülle“ Gründerin Gabriele Berding im Interview

Die Gründerin der Praxis „Leben in Fülle“ Gabriele Berding erzählt in ihrer Gründerstory von ihrem Weg als Verlagslektorin zur CoreDynamik-Therapeutin. Sie berichtet davon, wie sie mit einem langen Atem und einer gründlichen Vorbereitung, heute eine erfolgreiche Existenz als Therapeutin und Referentin aufgebaut hat. Hier lesen Sie das gesamte Interview.

Neues Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-Hows“ startet 2016

Im Laufe des Jahres wurden immer wieder Details zur Weiterführung der Förderprogramme „Gründercoaching Deutschland“, „Förderung unternehmerischen Know-Hows durch Unternehmensberatung“, „Runder Tisch“ und „Turn-Around-Beratung“ bekannt. Wir haben für Sie die wichtigsten Details pünktlich zum Start des neuen Förderprogramms "Förderung unternehmerischen Know-Hows" am 01. Januar zusammengefasst.

Die Bitkom-Analyse zur deutschen Startup-Politik: Die Bundesregierung reagiert zu spät

Nur 8 von 30 Maßnahmen - angekündigt von der Bundesregierung im Koalitionsvertrag und im Laufe der aktuellen Legislaturperiode - wurden bisher umgesetzt. Die Bitkom hat sich die deutsche Startup-Politik angeschaut und rechnet ab. Hier finden Sie den gesamten Beitrag.

Die Gründer- und Unternehmernews der letzten Woche

Sie sind auch an Beiträgen aus dem letzten Jahr interessiert? Hier finden Sie noch einmal alle Artikel im Überblick zum Nachlesen.

Über den Autor

Janine Friebel

Janine Friebel

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
23.02.2010

IHKs haben ca. 1.700.000.000 Euro Finanzreserven

Immer mehr Unternehmer stellen Pflichtmitgliedschaft in Frage ...

IHKs haben ca. 1.700.000.000 Euro Finanzreserven

Aufgrund der Pflichtmitgliedschaft in der IHK, konnte diese u. a. Finanzreserven in Höhe von aktuell 1,7 Mrd. Euro aufbauen. Wenn man dabei beachtet, welche hohen Ausgaben bei den IHKs bspw. für Bürogebäude und Mitarbeiterstrukturen (deutschlandweit 7.500 Mitarbeiter) anfallen und gleichzeitig die IHKs zusätzlich auch noch diverse Förderprogramme nutzen, sind diese Rücklagen ein immens hoher Wert.

12.06.2010

unternehmenswelt Gründer-Story präsentiert „securaPLAN Mannheim“

Mitglieder auf unternehmenswelt.de - Wir fragen nach und stellen vor!

unternehmenswelt Gründer-Story präsentiert „securaPLAN Mannheim“

Das Thema Sicherheit steht bei den Deutschen ganz hoch im Kurs und gewinnt in allen Bereichen immer mehr an Bedeutung. Ob Objektschutz, Personenschutz oder Eventsicherung - alles ist gefragt. Das hat auch Existenzgründer Mario Jentzsch aus Mannheim erkannt und sich jetzt in der Branche Sicherheit/Facility Management selbstständig gemacht.

29.04.2011

unternehmenswelt Gründer-Story „UVO-Fotografie“

Mitglieder auf unternehmenswelt.de - Wir fragen nach und stellen vor!

unternehmenswelt Gründer-Story „UVO-Fotografie“

Der Schritt in die berufliche Selbstständigkeit kann aus vielen Beweggründen erfolgen. Für manche Menschen bietet die Selbstständigkeit allerdings die Möglichkeit, sich einen Lebenstraum zu erfüllen und einer langehegten Passion nachzugehen. So ist das auch bei Ulrich Vollhardt, für den die Fotografie mehr ist als lediglich eine reine Dienstleistung. Über seinen Weg in die berufliche Selbstständigkeit berichtete er uns.

unternehmenswelt