Meistgelesen

Die beliebtesten Beiträge auf unternehmenswelt.de

Woche für Woche versorgen wir unsere Leser mit den wichtigsten Informationen zu neuen Gesetzen, wichtigen Urteilen, interessanten Förderprogrammen und schauen hinter die Kulissen erfolgreicher Unternehmen. Das sind Ihre beliebtesten Artikel auf unternehmenswelt.de.

27.04.2018

Was kleine Unternehmen über die DSGVO wissen müssen

Welche Daten sind betroffen? Was müssen IT-Verantwortliche in kleinen Unternehmen tun?

Was kleine Unternehmen über die DSGVO wissen müssen

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) soll personenbezogene Daten von Kunden und Mitarbeitern besser schützen. Ab 25. Mai gilt sie EU-weit ohne Ausnahme und sieht sowohl für die großen Internetkonzerne als auch kleine Unternehmen empfindliche Strafen vor, wenn sie nicht eingehalten wird.

18.04.2011

Selbstständig machen als Subunternehmer?

Informatives über die Existenzgründung als Subunternehmer

Selbstständig machen als Subunternehmer?

Eine Möglichkeit sich selbstständig zu machen ist als sogenannter Subunternehmer. Subunternehmer sind im Handwerk anzutreffen, vor allem im Baugewerbe, sowie im Dienstleistungssektor, hier überwiegend bei Bürodiensten. Was heißt es allerdings als Subunternehmer tätig zu sein und welche Vorteile bringt die Existenzgründung als Subunternehmer mit sich?

01.05.2018

Local SEO – 20 Tipps, wie Sie in der lokalen Suche besser ranken

Sie haben einen oder mehrere Standorte, zu denen Nutzer über Google finden sollen? Wir erklären die wichtigsten Schritte

Local SEO – 20 Tipps, wie Sie in der lokalen Suche besser ranken

Für Unternehmen, die über Ladengeschäfte oder Standorte verfügen, ist ein wichtiger Faktor bei der Suchmaschinenoptimierung die lokale Optimierung. Lokale Suchergebnisse werden Ihren zukünftigen Kunden angezeigt, die nach Unternehmen oder Orten rund um den eigenen Standort suchen. Ziel ist es natürlich, dass ihr Ladengeschäft in den Lokalen Suchergebnissen angezeigt wird.

03.05.2018

Förderprogramme der Bundesländer und des Bundes zur Digitalisierung

Ein Überblick zu Fördermitteln für KMU, ihrer Höhe und Konditionen

Förderprogramme der Bundesländer und des Bundes zur Digitalisierung

Die Fördermittel zur Digitalisierung im Mittelstand sind vielfältig. Nur das richtige Förderinstrument zu finden, ist im Förderdschungel nicht so einfach. Wir haben für Sie im Überblick Förderprogramme von Bund und Ländern zusammengestellt, die Sie für Digitalisierungsvorhaben in Ihrem Unternehmen beantragen können.

25.04.2018

Wie Sie bei offenen Rechnungen an Ihr Geld kommen

Was tun, wenn Kunden nicht zahlen? Erst nachfragen, dann mahnen – notfalls gerichtlich

Wie Sie bei offenen Rechnungen an Ihr Geld kommen

Sie haben Ihre Leistung erbracht, Ihr Produkt ausgeliefert, aber die erwartete Zahlung vom Kunden trifft nicht ein. Um Kunden zum Zahlen zu bringen, gehen Sie am besten in mehreren Stufen, die aufeinander aufbauen, vor. Haben Sie dabei die verschiedenen Eskalationsgrade vor Augen. Lesen Sie hier mehr dazu, wie Sie an Ihr Geld kommen.

16.06.2016

Franchise-Check Coffee-Bike

"Eines der schnellst wachsenden Franchisesysteme Deutschlands."

Franchise-Check Coffee-Bike

Regelmäßig stellen wir in unserem Franchise-Check neue und interessante Franchise-Systeme vor. Diese Woche haben wir Tobias Zimmer von Coffee-Bike zum Gespräch gebeten. Mit der Vision den Kaffeemarkt zu revolutionieren kreieren heute mehr als 100 Franchisepartner köstliche Kaffeespezialitäten an ihren Coffee-Bikes. Besonders die niedrigen Investitionskosten überzeugen viele Franchisenehmer. Welche weiteren Vorteile auf zukünftige Franchisepartner von Coffee-Bike warten, verraten wir in unserem Franchise-Check.

17.05.2018

Worauf Sie bei der Anmietung von Geschäftsräumen achten sollten – Teil 2

Lesen Sie hier, welche fünf Fragen Sie beachten sollten, bevor Sie einen Mietvertrag unterschreiben

Worauf Sie bei der Anmietung von Geschäftsräumen achten sollten – Teil 2

Wer Geschäftsräume mietet, sollte sich bewusst sein, dass das Gesetz keinen ähnlichen Mieterschutz wie bei der Anmietung von Wohnräumen bietet. Einen Gewerbemietvertrag sollten Sie deshalb gründlich lesen, um nicht später mit teuren Fallstricken konfrontiert zu sein. Die folgenden fünf Fragen helfen Ihnen, Ihren Vertrag vor einer Unterschrift zu prüfen.

24.04.2018

In 54 Stunden zum eigenen Unternehmen – Startup Weekends in Deutschland

Idee aussuchen – Team finden – Gründungskonzept ausarbeiten in nur einem Wochenende

In 54 Stunden zum eigenen Unternehmen – Startup Weekends in Deutschland

Regelmäßig treffen sich an verschiedenen Locations in Deutschland und weltweit Gründer, um ihre Startup-Ideen tatsächlich reif für einen Start zu machen. Im Laufe eines Wochenendes bekommen Gründer alle Unterstützung, um aus einer Idee ein komplettes Gründungskonzept zu machen. Die nächsten Startup Weekends in Deutschland gibt es in Berlin, Dortmund und Paderborn.

09.05.2018

Worauf Sie beim Anmieten von Geschäftsräumen achten sollten – Teil 1

Hier erfahren Sie, welche fünf Fragen Ihnen helfen, die richtigen Räume auszuwählen

Worauf Sie beim Anmieten von Geschäftsräumen achten sollten – Teil 1

Sie suchen passende Geschäftsräume für Ihr Unternehmen, haben interessante Angebote in Ihrem Preisrahmen gefunden und auch schon besichtigt. Wie aber entscheiden Sie, welche der infrage kommenden Immobilien für Sie geeignet ist? Wenn Sie diese fünf Fragen in Ruhe beantworten, ist die Chance hoch, dass Sie sich für die richtigen Räume entscheiden.

24.07.2011

Rechnung als Kleinunternehmer ausstellen

Was ist bezüglich der Pflichtangaben zu beachten?

Rechnung als Kleinunternehmer ausstellen

Viele Gründer machen sich heute zunächst nebenberuflich selbstständig. Sie beginnen so, sich eine eigene Existenz aufzubauen, ohne gleich die Sicherheit einer Festanstellung komplett aufzugeben. Als Kleinunternehmer bleiben ihnen diverse bürokratische Pflichten erspart, so zum Beispiel die monatliche Umsatzsteuervoranmeldung. Dennoch gibt es diverse Anforderungen bei der Rechnungserstellung die beachtet werden müssen.

unternehmenswelt